Moody’s Analytics kann sich in vier Kategorien auf dem 1. Platz positionieren und schließt insgesamt als Nummer Zwei des CeFPro™ Fintech Leaders Report ab

NEW YORK--()--Moody’s Analytics erzielt Top-Platzierung in vier Kategorien des neuen Center for Financial Professionals (CeFPro) Fintech Leaders 2021 Report:

» Platz 1: Bilanz-Management
» Platz 1: Kreditrisiko
» Platz 1: Modellrisiko
» Platz 1: Stress-Testing

Infolge dieser Erfolge konnten wir uns im Rahmen der „Top 50 Overall Ecosystem Rankings“ auf dem 2. Platz positionieren - eine deutliche Verbesserung im Vergleich mit der Nummer Fünf im vergangenen Jahr.

„Beim Angehen der Unsicherheit handelt es sich um eine elementare Herausforderung für alle unsere Kunden, ungeachtet der von uns unterstützten spezifischen Teilbereiche ihres Geschäfts. Dies war vor der Pandemie der Fall und gilt nun sogar umso mehr”, so Jacob Grotta, Head of Banking Solutions bei Moody’s Analytics. „Es erfüllt uns mit Stolz, dass sich unsere Kunden für Moody’s Analytics entschieden, um Risikoquellen identifizieren und verstehen zu können, sodass sie ihre bestmöglichen Geschäftsentscheidungen treffen können. Wir sind ebenfalls hocherfreut über die Gesamtplatzierung als Nummer Zwei gemäß dem diesjährigen Fintech Leaders Report, welche die Bedeutung der vernetzten Lösungen von Moody’s Analytics bestätigt.”

„Dies ist ein außergewöhnliches Ergebnis von Moody’s Analytics”, so Andreas Simou, Managing Director von CeFPro. „Der CeFPro Fintech Leaders Report basiert auf Antworten der Endbenutzer in der Branche, die ihrerseits die unterschiedlichen Angebote von Moody’s Analytics in einer Vielzahl von Kategorien widerspiegeln.”

Das Forschungs- und Analyse-Team von CeFPro untersuchte die Bereiche Finanzwesen, Technologie, Geschäftsbetrieb, Risiko, gesetzliche Vorschriften und Compliance-Fachleute, um über die Platzierungen in den Kategorien zu entscheiden. Die Stimmabgabe und weitere Interviews durch das Fintech Leaders Advisory Board von CeFPro mit einer abschließenden Überprüfung durch den Managing Director von CeFPro fanden anschließend statt. Die Gesamtplatzierungen basierten auf den abgegebenen Stimmen in den einzelnen Kategorien.

Erfahren Sie mehr über das Center for Financial Professionals.

Diese Auszeichnungen vermehren die Branchenanerkennungen für Moody’s Analytics, das im Jahr 2020 insgesamt mehr als 70 Awards erzielen konnte.

Moody's Analytics, Moody's und alle anderen Namen, Logos und Symbole, die Moody's Analytics und/oder die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens kennzeichnen, sind Marken von Moody's Analytics Inc. oder der Tochtergesellschaften des Unternehmens. Marken Dritter, auf die in dieser Meldung Bezug genommen wird, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über Moody's Analytics

Moody's Analytics bietet Finanzinformationen und Analysetools an, die Führungskräfte dabei unterstützen, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen. Unsere tiefgreifende Risikokompetenz, unsere umfangreichen Informationsressourcen und die innovative Anwendung von Technologien helfen unseren Kunden, sich in einem stetig im Wandel befindlichen Marktumfeld sicher zu bewegen. Wir sind bekannt für unsere branchenführenden und preisgekrönten Lösungen, die aus Forschung, Daten, Software und professionellen Dienstleistungen bestehen und die zusammen für eine nahtlose Kundenerfahrung sorgen. Mit unserer Selbstverpflichtung zu hervorragenden Leistungen, unserer offenen Denkweise und unserer Fokussierung auf die Erfüllung von Kundenbedürfnissen schaffen wir Vertrauen in Tausende von Unternehmen weltweit. Weitere Informationen zu Moody’s Analytics finden Sie auf unserer Website oder folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

Moody’s Analytics, Inc. ist eine Tochtergesellschaft der Moody’s Corporation (NYSE: MCO), die 2019 Umsatzerlöse in Höhe von 4,8 Milliarden US-Dollar erzielte, weltweit ca. 11.400 Mitarbeiter beschäftigt und in über 40 Ländern präsent ist.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

JUSTIN BURSZTEIN
Moody’s Analytics Communications
Tel.: +1.212.553.1163

Moody’s Analytics Media Relations

moodysanalytics.com
twitter.com/moodysanalytics
linkedin.com/company/moodysanalytics

Contacts

JUSTIN BURSZTEIN
Moody’s Analytics Communications
Tel.: +1.212.553.1163

Moody’s Analytics Media Relations

moodysanalytics.com
twitter.com/moodysanalytics
linkedin.com/company/moodysanalytics