Bentley Systems gibt die Finalisten der Year in Infrastructure 2020 Preisverleihung bekannt

Die Gewinner werden ausgewählt und auf der virtuellen Year in Infrastructure 2020 Konferenz von Bentley am 20.–21. Oktober bekannt gegeben

Die Year in Infrastructure 2020 Awards sind ein hoch angesehener globaler Wettbewerb, der Fortschritte in der Infrastruktur anerkennt. (Photo: Bentley Systems)

EXTON, Pa.--()--Bentley Systems, Incorporated, der weltweit führende Anbieter von umfassender Software und digitalen Zwillingsservices zur Förderung von Planung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen, gab heute die Finalisten der Year in Infrastructure 2020 Preisverleihung bekannt. Die jährliche Preisverleihung würdigt die herausragende Arbeit von Bentley-Anwendern, die die Planung, den Bau und den Betrieb von Infrastruktur auf der ganzen Welt vorantreiben. 16 unabhängige Jurys wählten die 57 Finalisten aus über 400 Nominierungen aus, die von mehr als 330 Organisationen aus über 60 Ländern eingereicht wurden.

Die Finalisten für die Year in Infrastructure 2020 Preise für Fortschritte in der Infrastruktur sind:

Digitaler 4D-Bau

  • DPR Construction – 2019 LSM DS Technik-Upgrade
  • Mortenson | McCarthy – ein Joint Venture – Allegiant Stadium
  • Büro für das Renovierungs- und Erweiterungsprojekt des Abschnitts der Schnellstraße Beijing-Harbin vom Lalin-Fluss (Grenze zwischen der Provinz Jilin und der Provinz Heilongjiang) nach Harbin, Heilongjiang Construction Technological Innovation & Investment Co. – Nutzung der 4D-Digitaltechnologie bei der Verwaltung des Erneuerungs- und Erweiterungsprojekts des Schnellstraßenabschnitts Beijing-Harbin vom Lalin-Fluss nach Harbin

Brücken

  • Arup– Cherrywood Grand Parade Bridge
  • Chongqing Communications Planning, Survey & Design Institute Co., Ltd., Guizhou Communications Construction Group Co., Ltd., Guizhou Bridge Construction Group Co., Ltd. - Digitale Planung und Bau der Taihong-Jangtse-Flussbrücke
  • Sichuan Road & Bridge (Group) Co., Ltd.– Chishui-Flussbrücke der Schnellstraße von Jiangjin (Grenze Chongqing-Guizhou) über Xishui nach Gulin (Grenze Guizhou-Sichuan)

Gebäude und Campus

  • Beijing General Municipal Engineering Design & Research Institute Co.– Innovative Anwendung von BIM bei der Planung des Verkehrsflughafens Ezhou
  • PT. Wijaya Karya (Persero) Tbk – Modulares COVID-19-Krankenhaus mit NPI-Raum
  • Voyants Solutions Private Limited – Regionales Wasserstraßenverkehrsprojekt 1 in Bangladesch – IWT-Terminal Shasanghat (New Dhaka)

Digitale Städte

  • Stadt Helsinki– Digitale Stadtsynergie
  • Joint Venture Skanska-Costain-STRABAG – HS2-Hauptmaßnahmenauftrag
  • Systematica S.r.l.– MIND: Testbed für neue Mobilitätsparadigmen

Geotechnik

  • Golder Associates Hongkong Ltd. – Tuen Mun-Chek Lap Kok-Verbindungstunnel, südlicher Landfall
  • HDR-Engineering– Oroville-Damm – 3D-Sickerwasser- und Stabilitätsmodellierung des höchsten Erddammes der USA
  • Saidel Engineering SRL – Neunstöckiges Wohngebäude über den U-Bahn-Tunneln in West-Bukarest

Flächen- und Standortentwicklung

  • AAEngineering Group – Dzhamgyr-Mine – Projektdurchführung unter extremen Bedingungen
  • Jacobs Engineering India Pvt. Ltd. – Masterplanung und Engineering für Infrastrukturentwicklung in Tumakuru, Karnataka
  • KCI Technologies Inc. – HUB404-Konzept-Datenbank

Fertigung

  • Citic Heavy Industries Co., Ltd. – Die Anwendung der BIM-Technologie in Fujian Ansha's Intelligent Green Cement Production Project mit einer Tagesleistung von 4.500 Tonnen
  • MCC Capital Engineering & Research Incorporation Ltd.– BIM-Technologie-basierter Bau einer digitalen Anlage für Eisen- und Stahlbasis in Lingang, Laoting für HBIS Group Co.
  • Shenyang Aluminum & Magnesium Engineering & Research Institute Co.– Guinea Alumina Engineering-Projekt unter Verwendung digitaler Zwillinge von CHALCO Hong Kong Co., Ltd.

Bergbau und Offshore-Technik

  • AAEngineering Group – Digitaler Zwilling der AKSU-Anlage: vom Konzept bis zur Inbetriebnahme. Eine wahre Geschichte.
  • Sapura Energie Berhad – Transport eines Lastkahns der Klasse 3-x-330 beladen mit einer Hülle an Bord eines Halbtaucherschiffs
  • Volgogradnefteproekt, LLC – Wladimir Filanowskij Offshore-Field – Modernisierung und Steigerung des Produktionsvolumens

Energieerzeugung

  • PowerChina Hubei Electric Engineering Co. – Neubauprojekt für das Wärmekraftwerk Bischkek in Kirgisistan
  • Shanghai Institute of Mechanical and Electrical Engineering Co.– Shanghai Electric Environmental Protection Group Technology – Renovierungs- und Erweiterungsprojekt für die thermoelektrische Müllverbrennungsanlage in Nantong
  • TBEA Xi'an Electric Design Co., Ltd. – Anwendung der Digitaltechnik bei der Planung komplexer Berg-Windparks

Projektabwicklung

  • Aegea Saneamento – Infra-Intelligente-Programm (intelligentes Infra-Programm)
  • Shanghai Water Engineering Design & Research Institute Co., Ltd– Die integrierte Bereitstellung und Nutzung von BIM-Technologie bei Planung, Bau, Überwachung und Abwicklung des Shanghai Wasserpumpen-Schleusenprojekts
  • Sweco– Sweco | Digitalisierung mit BIM

Bahnverkehr und Transportwesen

  • China Railway Electrification Engineering Group Co., Ltd., China Railway Engineering Consulting Group Co., Ltd., China Academy of Railway Sciences Corporation Limited – Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke Beijing–Zhangjiakou
  • Network Rail Wales und Region West – Modernisierung der Signalanlagen im Gebiet Bristol
  • PowerChina Huadong Engineering Corporation Limited – Innovative Anwendung der Digitaltechnik beim Bau im Eisenbahn- und Verkehrsbereich in Shaoxing

Reality Modeling

  • AUAV– Digitaler Zwilling der Warragamba-Wasserpipeline
  • Khatib &Alami – Tipps und Tricks zum Realitätsmodell für Geo-Unterstützung
  • Merius Oy – Merius – Intelligente Mühle

Straßen- und Schienenanlagenleistung

  • Maryland State Highway – Maryland One (SUPERLOAD) Verfolgung von Verstößen und Einblicke in Ressourcen
  • Straßenverkehrsbehörde (RTA) – Implementierung eines kollaborativen Informationssystems – Gemeinsame Datenumgebung über den gesamten Lebenszyklus
  • SMRT Trains Ltd – Predictive Decision Support System (PDSS)

Straßen und Autobahnen

  • Sichuan Road & Bridge (Group) Co., Ltd. – Anwendung der BIM-Technologie auf der Autobahn Chengdu–Yibin
  • Sweco Nederland B.V. – Oosterweelverbinding Antwerpen
  • Gruppe SAI-SYSTRA – Paket zum Küstenstraßenprojekt in Mumbai (Süden) – II

Ingenieurwesen

  • CNI Ingenieros Consultores SAS – Engineering-Labors und Forschungsgebäude
  • Indian Railways – Entwurf und Bau der höchsten Eisenbahn-Pfeiler-Trägerbrücke der Welt
  • WSP– WSP überwindet komplexe Herausforderungen beim Bau des Hauptturms mit der Technologie von Bentley

Versorgung und Kommunikation

  • IOB Technology Sdn Bhd – BIM für die Planung von Umspannwerken und die Elektrifizierung von Doppelgleisanlagen, Johor, Malaysia
  • Qinghai Kexin Electric Power Design Institute Co.– Dayu 110-kV-Elektrizitätsübertragungs- und -umwandlungsprojekt in der Autonomen Tibetischen Präfektur Hainan, Provinz Qinghai, China
  • Sterlite Power Transmission Limited – Sterlite-BIM

Versorgungs- und Industrieanlagenleistung

  • Gazdaş Gaziantep Doğal Gaz Dağitim A.Ş. & Trakya Bölgesi Doğal Gaz Dağitim A.Ş.– Unternehmens-GIS-Projekt für Erdgasversorgungsunternehmen auf SAP/IS-U
  • Glencore– Implementierung eines Instruments zur Anlagenzuverlässigkeit für Kupfer- und Nickelhütten
  • Shell QGC – Entwicklung von technischen Daten, Dokumenten und Informationsmanagement

Wasseraufbereitungs- und Kläranlagen

  • AECOM/Wessex Water – WTC-Wiederaufbau in Durleigh
  • Hatch– Ausfluss der Kläranlage Ashbridges Bay
  • PowerChina ZhongNan Engineering Corporation Limited– Forschung über die tiefe Anwendung von BIM und Digitale-Zwilling-Technologie für Wasserversorgungsprojekt mithilfe von Bentley

Wasser-, Abwasser- und Regenwassernetze

  • Companhia de Saneamento Básico do Estado de São Paulo– Betribeliches Umstrukturierungsprojekt des Wasserversorgungssystems von Cursino in der Stadt São Paulo
  • DTK Hydronet Solutions – Digitales Wassernetzwerk-Engineering- und -Asset Management des Wasserversorgungsprojekts von Dibrugarh
  • NJS Engineers India P Limited – JICA unterstütztes Wasserversorgungsprojekt in Guwahati

Die Finalisten, die von unabhängigen Jurys aus Branchenexperten ausgewählt werden, stellen ihre Projekte während einer Vorkonferenz vom 5. bis 16. Oktober 2020 vor.

Chris Barron, Chief Communications Officer von Bentley, berichtet: „Die Umstände der globalen Pandemie haben die letzten Monate zu einer Herausforderung für uns alle gemacht und es ist ein Beweis für das Durchhaltevermögen unserer Nutzer, dass wir über 400 Nominierungen für unseren Year in Infrastructure Preis erhalten haben. Wir sind zwar nicht in der Lage, die diesjährige Konferenz und Preisverleihung vor einem Live-Publikum zu präsentieren, das neue virtuelle Format gibt uns jedoch die Möglichkeit, Year in Infrastructure neu zu gestalten und die Vorteile der Digitalisierung voll auszuschöpfen. Die Teilnehmer können auf unsere Informationssitzungen in Echtzeit oder On-Demand zugreifen, wodurch es für jeden einfacher wird, an mehreren Sitzungen teilzunehmen, die möglicherweise gleichzeitig stattfinden. Wir bieten auch neue und aufregende Möglichkeiten, mit Infrastruktur-Vordenkern aus der ganzen Welt in Kontakt zu treten und ihre innovativen Erkenntnisse zu erforschen und auszutauschen.“

Das Programm der Year in Infrastructure 2020 Konferenz umfasst:

Vor-Konferenz Live-Auswertung – Die Year in Infrastructure 2020 Präsentation der Finalisten – 5. Oktober–16. Oktober – Lassen Sie sich von den Menschen, die hinter den außergewöhnlichsten Infrastrukturprojekten des Jahres stehen, erzählen, wie sie die digitalen Fortschritte genutzt haben, um beispiellose Ergebnisse zu erzielen.

TwinTalks – Digitale Zwillinge werden Mainstream – Es finden moderierte Podiumsdiskussionen mit Anwendern, Führungskräften von Bentley und Branchenanalysten statt, die darüber berichten, wie digitale Zwillinge in sechs Sektoren allgemeine Akzeptanz finden.

Perspektiven der Führungsetage: Digitale Zwillinge für eine robuste Infrastruktur – Greg Bentley, CEO Bentley Systems – Entdecken Sie die Software- und Cloud-Service-Verbesserungen, die Anwender in die Lage versetzen, eine wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Infrastruktur zu schaffen und zu betreiben.

Perspektive der Führungsetage: Digitale Zwillinge – Erfahren Sie von Keith Bentley, Gründer und Chief Technology Officer von Bentley Systems, wie Benutzer digitale Zwillinge zur Unterstützung von Zugänglichkeit, Interoperabilität und offenen Standards geschaffen haben.

Digitale Zwillinge: Wirtschaftliche Argumente für digitale Zwillinge – Erfahren Sie, wie führende Unternehmen überzeugende und erfolgreiche Geschäftsmodelle für den Einsatz digitaler Zwillinge entwickelt haben, die die Projektabwicklung und die Leistung der Anlagen verbessern. Mit Adam Klatzkin, Vizepräsident für Geschäftsentwicklung bei Bentley, und Richard Cooper, Strategic Director von Bentley.

Vorzeigeprojekt für digitale Zwillinge: Zwillings-Infrastruktur! Zwillings-Innovation! – Greg Demchak, Direktor des iTwin Innovation Lab von Bentley, Mehreen Javaid, Digital Integrator bei Bentley, und Sanjeev Shah, Business Development Director bei Bentley, zeigen, wie Anwender Mixed Reality (XR) nutzen, um die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ihrer Projekte zu visualisieren und digitale Zwillinge aus bestehenden Anlagen erstellen, um Ferninspektion und digitale Workflows zur Remote-Unterstützung zu implementieren.

Live: Year in Infrastructure 2020 Preisverleihungszeremonie 21. Oktober. Nach sorgfältiger Beratung durch unabhängige Expertenjurys wurden die Gewinner der Year in Infrastructure 2020 Auszeichnungen in einer Live:-Übertragung weltweit um 12:30 Uhr EDT gekürt. Verpassen Sie nicht die als „Oscar der Infrastruktur“ bezeichnete Veranstaltung. Registrieren Sie sich und seien Sie live dabei.

Mehr über die Year in Infrastructure 2020 Auszeichnung und Konferenz

Bild und Bildunterschrift: Die Year in Infrastructure 2020 Awards sind ein hoch angesehener globaler Wettbewerb, der Fortschritte in der Infrastruktur anerkennt.

# #

Informationen zu Bentley Systems

Bentley Systems ist ein weltweit führender Anbieter von Softwarelösungen für Ingenieure, Architekten, Geoinformatiker, Konstrukteure und Anlagenbetreiber für den Entwurf, den Bau und den Betrieb von Infrastruktur. Auf MicroStation basierende Engineering- und BIM-Anwendungen von Bentley und seinen Digital Twins Cloud-Dienste fördern die Projektbereitstellung (ProjectWise) und die Anlagenleistung (AssetWise) von Verkehrsbauten und anderen öffentlichen Bauvorhaben, Versorgungsunternehmen, Industrieanlagen und Rohstoffbetrieben sowie kommerziellen und institutionellen Einrichtungen.

Bentley Systems beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet in 171 Ländern außerhalb der Vereinigten Staaten einen Jahresumsatz von mehr als 700 Millionen US-Dollar. Seit seiner Gründung im Jahr 1984 hat sich das Unternehmen mehrheitlich im Besitz der Bentley-Brüder. www.bentley.com

© 2020 Bentley, das Bentley-Logo, AssetWise, MicroStation und ProjectWise sind entweder eingetragene oder nicht eingetragene Marken oder Dienstleistungsmarken von Bentley Systems, Incorporated oder einer seiner direkten oder indirekten hundertprozentigen Tochtergesellschaften. Alle anderen Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Inhaber.

Contacts

Pressemitteilung
Pressekontakte:
Christine Byrne
+1 203 805 0432
Christine.Byrne@bentley.com

Follow us on Twitter:
@BentleySystems

Contacts

Pressemitteilung
Pressekontakte:
Christine Byrne
+1 203 805 0432
Christine.Byrne@bentley.com

Follow us on Twitter:
@BentleySystems