Teleplan und Clover Wireless firmieren künftig unter dem neuen Namen Reconext als führender Anbieter von Aftermarket-Lifecycle-Serviceleistungen für den Elektroniksektor

Neue Markenidentität folgt auf die erfolgreiche Übernahme und Integration von Teleplan durch Clover Wireless

Reconext ist ein führender Anbieter von Aftermarket-Serviceleistungen zum Nutzen unserer Kunden, der Städte und Gemeinden sowie der Umwelt

DALLAS (USA)--()--Teleplan und Clover Wireless gaben heute ihre gemeinsame Umfirmierung zu Reconext bekannt. Dieser neue Firmenname ist Zeichen der gemeinsamen Identität beider Unternehmen als führender globaler Anbieter umfassender Aftermarket-Serviceleistungen für elektronische Geräte. Der neue Name Reconext steht für den Einsatz des fusionierten Unternehmens zur Schaffung einer nachhaltigeren digitalen Wirtschaft. Gegenstand des Unternehmens ist die Rückgewinnung, Aufbereitung und Wiederverwendung elektronischer Geräte, um deren Nutzungsdauer zu verlängern und für seine Kunden mit diesen Ressourcen Mehrwert zu generieren. Im Zusammenhang mit der heutigen Ankündigung hat Reconext eine neue Website eingerichtet: http://www.reconext.com.

Reconext bietet Lösungen an, die es den Kunden ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen. Zu diesem Zweck wird der Wert zurückgegebener elektronischer Geräte für die Kunden mit dem Ziel einer 100-prozentigen Wiederverwendung aller Materialien optimiert. Reconext hat seinen Hauptsitz in Dallas (USA) und verfügt über eine breite globale Präsenz mit 18 Servicezentren in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa, die kostengünstige, innovative Lieferkettenlösungen für Kunden aus aller Welt anbieten. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehrere tausend Mitarbeiter, die über ein hohes Maß an technischem Know-how und fundierte technische Fachkompetenz verfügen und die sich für die innovative Rückgewinnung von Komponenten wie auch für die Reparatur und Aufarbeitung von Geräten einsetzen.

„Unser neuer Name, unsere neue Mission und unsere neue Markenidentität sind Zeichen einer Intensivierung unseres Engagements, den Wert elektronischer Geräte für unsere Kunden zu maximieren, in die Innovation zu investieren und die Umwelt sowie die Städte und Gemeinden, in denen wir tätig sind, zu schützen“, so Dan Perez, CEO von Reconext. „Reconext differenziert sich speziell durch die große Bandbreite der Produkte, die wir aufbereiten, durch Innovationen in der Refurbishing-Technologie und durch unsere Kompetenz und unsere Prozesse im Bereich der Testentwicklung. Dank dieser Eigenschaften in Verbindung mit unserer globalen Präsenz sind wir die zentrale Anlaufstelle und bieten unseren Kunden branchenführende Serviceleistungen, wo und wann immer sie diese benötigen. In unserer reichhaltigen 40-jährigen Unternehmensgeschichte, in der immer der Kunde an erster Stelle stand und in der dem Engagement für die Philosophie der Kreislaufwirtschaft entscheidende Bedeutung zukam, stellt dieses neue Kapitel einen wichtigen Meilenstein unserer Weiterentwicklung dar. Ich bin dankbar für unsere Mitarbeiter, die sich unermüdlich für unsere Kunden in aller Welt einsetzen, und ich freue mich auf die enormen Chancen, die vor uns liegen.“

Über Reconext

Reconext ist ein führender Anbieter von Aftermarket-Lifecycle-Serviceleistungen für den Elektroniksektor, zu dessen Kundenkreis führende Hersteller, Netzbetreiber, Einzelhändler, Versicherungsunternehmen, Rechenzentren und Großunternehmen zählen. Das Unternehmen ist auf den folgenden Märkten tätig: Unterhaltungselektronik, Customer Premises Equipment, Unternehmensnetzwerke und Datenspeicherung, IoT, Mobilgeräte und POS-Systeme. Zu den umfassenden Aftermarket-Lifecycle-Serviceleistungen von Reconext zählen Retourenmanagement und Fulfillment, Prüfung und Beurteilung, Reparatur und Aufarbeitung, Asset Recovery sowie Inzahlungnahme und Rückkauf von Geräten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.reconext.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Medien:
Monika Collée, Global Director Communications & CSR
E-Mail: monika.collee@teleplan.com

Contacts

Medien:
Monika Collée, Global Director Communications & CSR
E-Mail: monika.collee@teleplan.com