Sard Verbinnen & Co übernimmt Oakhill Communications, ein britisches Unternehmen für strategische Kommunikation und Public Affairs

 Oakhill-Gründer Craig Leviton und Lee Petar treten als Geschäftsführer und Co-Heads von SVC Public Affairs UK in die Geschäftsführung von SVC ein

SVC bietet voll integrierte strategische Kommunikation und Public-Affairs-Beratung über alle neun Büros hinweg

LONDON - NEW YORK - WASHINGTON--()--ard Verbinnen & Co (“SVC”), ein führendes und weltweit tätiges Beratungsunternehmen für strategische Kommunikation, meldete heute die Übernahme des im Vereinigten Königreich ansässigen Unternehmens für Kommunikation und Public-Affairs-Beratung Oakhill Communications ("Oakhill"). Oakhill berät FTSE-100-Unternehmen, Firmenkunden in Europa und weltweit, vermögende Privatpersonen sowie führende britische Non-Profit-Organisationen und Handelsgruppen in den Bereichen Public Affairs und Krisenkommunikation. Dieser Schritt stellt eine wichtige Ergänzung der wachsenden Fähigkeiten von SVC in Großbritannien und Europa dar. Das von den Gründern Craig Leviton und Lee Petar geleitete Oakhill-Team wird künftig im bestehenden Londoner Büro von SVC arbeiten und vollständig in die SVC-Abteilung "Public Affairs" integriert.

“Während ihrer mehr als 20-jährigen Karriere in den Bereichen Public Affairs und Kommunikation haben sich Craig und Lee durch intelligente Beratung, tiefe Beziehungen zu den Kunden und die Fähigkeit zur Abwicklung komplexer Aufträge ausgezeichnet”, sagten die Mitgründer und Co-CEOs von SVC, George Sard und Paul Verbinnen. “Wir heißen sie und das gesamte Oakhill-Team bei SVC herzlich willkommen.”

Sard und Verbinnen fuhren fort: “Oakhill ist eine natürliche Erweiterung unserer Aktivitäten im Bereich der integrierten Public-Affairs-Beratung, die für das Erreichen der Ziele unserer Kunden auf der ganzen Welt immer wichtiger wird. Das Team bereichert unser Angebot in London und die gesamte Firma sowohl in puncto Qualität als auch in puncto Größe um eine wichtige neue Dimension.”

SVC Public Affairs ist ein vollständig integriertes Angebot mit über 30 erfahrenen Fachleuten aus dem gesamten Unternehmen. Bruce Haynes, Chairman of Public Affairs von SVC, sagte: “Wir freuen uns über dieses Wachstum der SVC-Abteilung Public Affairs und heißen Craig, Lee und ihr Team bei SVC willkommen. Craig und Lee haben ein hochangesehenes Unternehmen mit einem großen Kundenstamm aufgebaut. Sie sind bekannt für ihr strategisches Denken, ihre Fachkompetenz in Regierungs- und Regulierungsfragen und ihre Sorgfalt bei der Kundenbetreuung. Viele unserer in den USA und Asien ansässigen Klienten konsultieren uns für ihre Geschäfte in Großbritannien, und ebenso haben wir britische und europäische Klienten in Bezug auf ihre Interessen hier beraten. Oakhill erweitert unsere Fähigkeiten, sie alle nahtlos zu beraten und bei der Umsetzung der gefundenen Lösungen zu unterstützen.”

Craig Leviton sagte: “SVC wird als eines der angesehensten und vertrauenswürdigsten Kommunikationsberatungsunternehmen der Welt unseren Kunden erweiterte Möglichkeiten bieten und die nächste Wachstumsphase für unser Team einleiten. Das globale Public-Affairs-Team von SVC ist bestens für die Beratung von Kunden aufgestellt, die sich auf den Märkten der USA, Großbritanniens und Asiens sowie in Bezug auf weiterreichende geopolitische Trends zurechtfinden müssen.”

Lee Petar sagte: “Mit der Zugehörigkeit zu SVC entsteht eine erstklassige Plattform für den Aufbau eines führenden britischen Public-Affairs-Geschäfts. In Verbindung mit der marktführenden Fachkompetenz von SVC als vertrauenswürdiger, hochrangiger Unternehmensberater wird dies zu Wachstumschancen sowohl für unser Team als auch für unsere Kunden führen. Wir sind gespannt, was die Zukunft bringen wird.”

Jon Aarons und Charlie Chichester, Managing Directors im Londoner SVC-Büro, sagten: “Wir kennen und respektieren Craig und Lee schon seit Jahren. Sie teilen dieselben Qualitäten, die für die einzigartige Kultur und den Erfolg von SVC von entscheidender Bedeutung sind, und werden sich nahtlos in unsere bestehende Präsenz hier einfügen. Gemeinsam werden wir unseren Klienten ein integriertes Angebot für strategische Kommunikation und Public Affairs für die fortlaufende Unternehmenspositionierung und in spezifischen Situationen, die den Wert und das Ansehen des Unternehmens beeinflussen können, darunter M&A-Transaktionen, Krisen, Rechtsstreitigkeiten, Aktivismus und andere besondere Situationen, zur Verfügung stellen.”

Leviton und Petar treten in das SVC-Führungsteam für den Bereich Public Affairs ein, dem neben Haynes auch folgende Personen angehören:

  • Ambassador Miriam Sapiro, Vice Chairman of SVC Public Affairs und Co-Head des Büros Washington (D.C.), ehemalige stellvertretende US-Handelsbeauftragte
  • Trent Duffy, Vice Chairman of SVC Public Affairs und Co-Head des Büros Washington (D.C.), ehemaliger stellvertretender Assistent des Präsidenten und stellvertretender Pressesprecher des Weißen Hauses
  • Michele Davis, SVC-Seniorberaterin, zuletzt Global Head of Corporate Relations und Mitglied des Management Committee bei Morgan Stanley und ehemalige Assistant Secretary for Policy and Planning des US-Finanzministeriums
  • Karen Boykin-Towns, SVC-Seniorberaterin, davor während ihrer 22-jährigen Karriere bei Pfizer in Führungspositionen in den Bereichen Regierungsbeziehungen, Public Affairs, globale Politik und Diversität tätig und derzeit Vice Chairman des nationalen Vorstands der NAACP

Hintergrundinformationen zu Craig Leviton

Craig Leviton verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Public Affairs und Unternehmenskommunikation und hat eine Vielzahl von Klienten beraten, von weltweit tätigen Unternehmen bis hin zu führenden britischen Aktiengesellschaften. Craig ist ein Trusted Advisor von CEOs und Vorstandsvorsitzenden und hat in den letzten Jahren Klienten zu einigen der hochkarätigsten Themen der britischen Politik beraten, angefangen beim Brexit über politische Risiken bis hin zu behördlichen Untersuchungen.

Craig arbeitete zunächst zwischen 1993 und 1996 als Berater im Parlament. 1998 wechselte er zu LLM Communications, einem neuen Public-Affairs-Beratungsunternehmen, das sich zu einem der größten Unternehmen dieser Art im Vereinigten Königreich entwickelte.

Craig wurde 2003 geschäftsführender Direktor und leitete zwei Jahre später den Verkauf von LLM an Financial Dynamics. Danach wurde er Geschäftsführer der Abteilung Public Affairs von Financial Dynamics.

2007 wurde Craig zum Director of Corporate Affairs der Gala Coral Group berufen, einem der größten privaten Unternehmen in Großbritannien. Craig war Vorstandsmitglied und verantwortlich für die Kommunikation, die Regierungsbeziehungen und die CSR-Strategie des Konzerns.

Ende 2009 gründete Craig das auf Public Affairs und Kommunikation spezialisierte Beratungsunternehmen Heathcroft Communications. Craig verkaufte Heathcroft im Februar 2013 an Teneo. Im September 2015 verließ Craig Teneo und wurde Mitgründer von Oakhill Communications.

Hintergrundinformationen zu Lee Petar

Lee Petar verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Regierungen, FTSE-100-Unternehmen und vermögenden Privatpersonen sowie in branchenweiten Kommunikationskampagnen. Als erfahrene Führungskraft in einigen der bekanntesten PR-Unternehmen der Kommunikationsbranche war Lee 2007 Mitgründer einer Agentur und baute das Unternehmen zu einem der bekanntesten Unternehmen für Public Affairs und strategische Kommunikation in Großbritannien auf. Heute ist Lee als marktführender Berater in den Bereichen Kommunikation bei Rechtsstreitigkeiten, professionelle Dienstleistungen, Kampagnen von öffentlichem Interesse und Fragen der Unternehmensreputation tätig. Er ist dafür bekannt, in Angelegenheiten zu beraten, die einen komplexen und multidisziplinären Ansatz erfordern.

Lee begann seine Karriere bei LSA und arbeitete anschließend bei BSMG und Weber Shandwick. 2001 war er der Gründungsdirektor einer neu geschaffenen Politik- und Medienorganisation, die sich mit internationalen Beziehungen befasst, bei denen viel auf dem Spiel steht. 2005 kam er zu Good Relations. 2007 war er Mitbegründer der Firma Tetra Strategy, deren Wachstum er in den nächsten acht Jahren leitete. Er stand an der Spitze einiger der komplexesten Aufträge für die Agentur einschließlich ihrer internationalen Tätigkeit in der Beratung von Regierungen und hochrangigen Persönlichkeiten und in der sektorübergreifenden Beratung der Industrie auf höchster Ebene. Im September 2015 war Lee Mitgründer von Oakhill Communications.

Über Sard Verbinnen & Co. (“SVC”)

SVC ist ein unabhängiges strategisches Kommunikationsunternehmen, das sich auf die Unterstützung von Unternehmen in komplexen und riskanten Situationen konzentriert, die den Ruf und den Wert eines Unternehmens beeinträchtigen können, darunter Transaktionen, Stimmrechtskämpfe, Börsengänge, Rechtsstreitigkeiten und Krisen. SVC hat seinen Hauptsitz in New York und unterhält Büros in Washington (D.C.), Boston, Chicago, Houston, San Francisco, Los Angeles, London und Hongkong. Die Firma hat über 200 Mitarbeiter, darunter mehr als 20 Partner. SVC ist für seine Führungsrolle in seinen Schwerpunktbereichen weithin anerkannt. 2019 wurde SVC von Mergermarket zum dritten Mal in Folge zur Nummer 1 der globalen PR-Firmen nach Anzahl und Wert der Transaktionen gewählt. Der Holmes-Bericht kürte SVC im Jahr 2018 zur PR-Agentur des Jahres im Finanzbereich, und von Chambers and Partners wird SVC als Band-1-PR-Firma eingestuft. Weitere Informationen finden Sie auf www.sardverb.com.

Über Oakhill Communications (“Oakhill”)

Oakhill Communications ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen für Public Affairs und strategische Kommunikation. Seine Partner und Berater bringen einen umfangreichen Erfahrungsschatz in allen Aspekten der Strategie- und Krisenkommunikation und der Öffentlichkeitsarbeit ein. Das Team von Oakhill Communications hat bereits Regierungen, FTSE-100-Unternehmen, hochrangige Einzelpersonen und Industrieverbände beraten. Oakhill agiert häufig in enger Abstimmung mit seinen Kunden und bietet maßgeschneiderte Beratung und Unterstützung, die den Kunden dabei helfen, Probleme effektiv zu verhandeln und zu bewältigen und entscheidende Zielvorgaben zu erfüllen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Bruce Haynes
+1 202 318 3800
Jon Aarons/Charlie Chichester
+44 20 7467 1050
svcannouncements@sardverb.com

Contacts

Bruce Haynes
+1 202 318 3800
Jon Aarons/Charlie Chichester
+44 20 7467 1050
svcannouncements@sardverb.com