Dole verkündet seine Versprechen, den Menschen und dem Planeten wechselseitigen Wohlstand zu bringen

Dole setzt sich dafür ein, nahrhafte Lebensmittel für 1 Milliarde Menschen zugänglich zu machen und bis 2025 den Verlust von Obst und Kunststoffverpackungen auf fossiler Basis auf Null zu reduzieren sowie bis 2030 einen Nettoausstoß von Null CO2-Emissionen zu erreichen

SINGAPUR--()--Dole Packaged Foods und Dole Asia Fresh, Abteilungen der Dole Asia Holdings Pte. Ltd. gaben heute „The Dole Promise“ („Das Dole-Versprechen“) bekannt, das darauf abzielt, den Zugang zu nachhaltiger Ernährung zu verbessern, Lebensmittelabfälle, Kunststoffe in Verpackungen und CO2-Emissionen zu verringern und den Wert für die Stakeholder des Unternehmens, darunter Landwirte und Aktionäre, zu steigern.

Das Dole-Versprechen spiegelt die Erkenntnis wider, dass „Business as usual“ angesichts einer drohenden Nahrungsmittelkrise und der wachsenden Erwartungen der nächsten Generation inakzeptabel ist“, sagte Pier Luigi Sigismondi, Präsident von Dole Packaged Foods. „Die Auswirkungen der globalen COVID-19-Pandemie könnten dazu führen, dass bis Ende dieses Jahres 265 Millionen Menschen zusätzlich an den Rand des Hungers getrieben werden,1 doppelt so viele wie im vergangenen Jahr. Gleichzeitig müssen die Herausforderungen des Klimawandels, der Ressourcenverschwendung und der schwindenden natürlichen Ressourcen nach wie vor bewältigt werden. Wir glauben, dass es Zeit für einen Wandel ist, und wir handeln dort, wo wir am effektivsten sein können – in unserem eigenen Unternehmen.“

Das Versprechen beruht auf dem Geist von „Sampo Yoshi“, einer japanischen Philosophie aus dem 18. Jahrhundert, die das Wohlergehen der Gesellschaft und der Wirtschaft als voneinander abhängig betrachtet und sicherstellt, dass das Wirtschaften für den Verkäufer, den Käufer und die Gemeinschaft von Nutzen ist.

Das Triple-Win-Konzept von ‚Sampo Yoshi‘ ist seit Jahrhunderten Teil der japanischen Kultur und steht nun im Mittelpunkt des Dole-Versprechens. Wir tragen unseren Teil dazu bei, das Gleichgewicht in der Welt wiederherzustellen, indem wir unsere Mission noch stärker gestalten und die Gesundheit des Planeten in den Mittelpunkt all unserer Aktivitäten stellen“, sagte Richard Toman, Präsident der Dole Asia Fresh Division. „Es ist ein Versprechen von Dole, anders zu wirtschaften und sich mit denen zusammenzuschließen, die sich gleichermaßen dafür einsetzen, das Gute in der Welt zurückzubringen.“

Das Dole-Versprechen bildet den Rahmen für diese Philosophie:

Besser für die Menschen:

  • Zugang zu nachhaltiger Ernährung für 1 Milliarde Menschen bis 2025
  • Annäherung an Null verarbeiteten Zucker in allen Dole-Produkten bis 2025

Besser für den Planeten:

  • Bis 2025 keine Verluste von Obst von den Dole-Farmen zu den Märkten hin
  • Bis 2025 keine Kunststoffverpackungen auf fossiler Basis mehr
  • Netto-Null CO2-Emissionen im Dole-Betrieb bis 2030 angestrebt

Besser für alle Stakeholder:

  • Dole wird weiterhin einen positiven Einfluss auf alle Landwirte, Gemeinden und Menschen haben, die für Dole arbeiten – durch das Engagement des Unternehmens für Chancengleichheit, existenzsichernde Löhne und ein immer höheres Maß an Sicherheit, Nährstoffversorgung und Wohlbefinden. Das Unternehmen ist zudem bestrebt, die Menschenrechte innerhalb der direkten Betriebe und Lieferketten zu fördern, indem es eine Kultur der Transparenz und Rechenschaftspflicht aufbaut. Das Unternehmen strebt außerdem eine 50%ige Steigerung des Unternehmenswerts bis 2025 an.

Das wachsende Problem der Ungleichheit bei der Nahrungsmittelversorgung, das bereits vor der Pandemie bestand, hat inzwischen krisenhafte Ausmaße angenommen und erfordert eine kollektive Anstrengung zur Lösung dieses Problems. Die Verpflichtung von Dole, den Zugang zu nachhaltiger Ernährung zu verbessern, wird ebenso eine Rolle spielen wie die Bemühungen des Unternehmens, Lebensmittelabfälle zu beseitigen.

Unser Versprechen bezieht sich nicht nur auf die Verbesserung unserer heutigen Welt“, sagte Sigismondi. „Wir haben eine Verantwortung gegenüber zukünftigen Generationen, auf eine gerechtere und nachhaltigere Zukunft hinzuarbeiten.“

Das Einführungsvideo „Dear Leaders of the World“ („Liebe Staats- und Regierungschefs der Welt“) gibt der Besorgnis der heutigen Jugend über die Zukunft ihrer Generation Ausdruck, wenn sich jetzt nichts ändert.

Die nächste Generation fragt sich zu Recht, warum wir Probleme wie den Klimawandel so lange aufgeschoben haben. Es gibt generationenübergreifende Auswirkungen. Deshalb verstärken wir unsere Anstrengungen in Schlüsselbereichen wie der Reduzierung von CO2-Emissionen und arbeiten darauf hin, Kunststoffverpackungen aus unserer Lieferkette zu beseitigen. Unser Versprechen stellt das Herz des Planeten und die Menschen in den Mittelpunkt all dessen, was wir tun“, fügte Sigismondi hinzu.

Verbesserung der End-to-End-Wertschöpfungskette

Die Überwindung der vielen Lücken beim Zugang zu guter Ernährung und bei der Abfallreduzierung kann nicht im Alleingang erfolgen. Dole arbeitet mit Solidaridad zusammen, einer internationalen zivilgesellschaftlichen Organisation mit über fünfzig Jahren Erfahrung in der Gestaltung fairer und nachhaltiger Lieferketten, vom Erzeuger bis zum Verbraucher auf fünf Kontinenten. Sie entwickeln innovative Lösungen für gesunde und nachhaltige Lebensmittelsysteme, die sicherstellen, dass Bauern und Arbeiter ein existenzsicherndes Einkommen haben, Einfluss auf ihr eigenes Schicksal nehmen und im Gleichgewicht mit der Natur produzieren können. Dole holt sich außerdem die Hilfe von Forum for the Future, einer Organisation, die in Partnerschaft mit Unternehmen, Regierungen und der Zivilgesellschaft daran arbeitet, den Wandel hin zu einer nachhaltigen Zukunft zu beschleunigen, von Future Food Institute, einem Kompetenzzentrum für Lebensmittelintelligenz und das Ökosystem der Lebensmittelinnovation, und von Rocana, einer Risikokapitalfirma, die sich auf umweltfreundliche und funktionale Ernährung konzentriert.

Später in diesem Jahr lanciert Dole den Investitionsfonds Sunshine for All™, um zusätzliche strategische Partnerschaften und strategische Investitionen in diesen Bereichen auf der ganzen Welt zu unterstützen. Der Fonds mit einem Jahresvolumen von 2 Millionen US-Dollar wird mit Innovationsträgern, Start-ups und fortschrittlichen Partnern zusammenarbeiten, um das Dole-Versprechen in Schlüsselbereichen wie Nahrungsmittelprodukte, Wesentlichkeit, Beratung und Umsetzung entscheidender Praktiken zur Erreichung der gesetzten Ziele zu unterstützen.

Darüber hinaus trägt Dole diese Verpflichtungen in seine Unternehmensgrenzen hinein, mit Mitarbeiterprogrammen, die alle Dole-Mitarbeiter schulen und ermutigen, das „Dole-Versprechen“ zu leben.

Um alle Details des Dole-Versprechens und des Investmentfonds Sunshine for All zu sehen, besuchen Sie sunshineforall.com und laden Sie hier das Bildmaterial zum Dole-Versprechen herunter.

Dole Asia Holdings Pte. Ltd.

Dole Asia Holdings Pte. Ltd. ist weltweit führend und ein Innovationsträger in der Herstellung und Vermarktung von qualitativ hochwertigen verpackten Obstsorten und gesunden Snacks. Dole Asia Holdings ist zudem einer der größten asiatischen Hersteller und Vermarkter von hochwertigem Frischobst und -gemüse. Weitere Informationen finden Sie unter dolesunshine.com oder doleintlcsr.com. Die Dole-Versprechen stammen von der Dole-Asia-Holdings-Unternehmensgruppe und gelten für deren Produkte, die unter sunshineforall.com zu sehen sind

1https://www.mercycorps.org/blog/quick-facts-global-hunger#global-hunger

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

KONTAKT FÜR MEDIEN:
Brittney Theriault
btheriault@golin.com

Contacts

KONTAKT FÜR MEDIEN:
Brittney Theriault
btheriault@golin.com