Neuer Telepräsenz-Roboter soll CO2-Emissionen um Tausende von Tonnen reduzieren

Blue Ocean Robotics-Tochter GoBe Robots kündigt eine neue Generation ihrer klimafreundlichen Telepräsenzroboter an, die aufgrund der COVID-19-Pandemie eine erhebliche Nachfrage verzeichnen.

ODENSE, Dänemark--()--Mit den neuen GoBe Robots von Blue Ocean Robotics, die Reisen durch eine Remote-Präsenz ersetzen, können Sie die Erfahrung machen, dort zu sein, ohne tatsächlich dorthin zu reisen. Der Benutzer steuert den neuen Telepräsenz-Roboter aus der Ferne und erhält den intensiven Eindruck, dort zu sein, wo sich der Roboter befindet, da er Live-Videostreams von dem Ort des Geschehens empfängt, während sich der Roboter um es herum bewegt. Dies ermöglicht die Zusammenarbeit und Interaktion zwischen Menschen, unabhängig davon, wie weit sie voneinander entfernt sind. Mit der Ausbreitung der Covid-19-Pandemie haben sich GoBe-Roboter auch schnell zu einem wirksamen Instrument entwickelt, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, geschlossene Grenzen zu überwinden und gleichzeitig Reisebudgets, Arbeitszeiten und Reisezeiten zu reduzieren.

Der führende Anbieter von Telepräsenzrobotern, GoBe Robots, bringt nun die nächste Generation des weltweit klimafreundlichsten Roboters auf den Markt. „Während der globalen Virusepidemie haben wir einen signifikanten Anstieg der Bestellungen verzeichnet“, sagt Peter Juhl Voldsgaard, CEO von GoBe Robots. „Telepräsenz-Roboter sind inzwischen zu einer Standardtechnologie geworden, die jeder verstehen kann. Wir bringen diese Erfahrung jetzt auf die nächste Stufe“.

GoBe Robots hat aktuell mehr als 150.000 Nutzer, die die Telepräsenzroboter des Unternehmens nutzen, die zu kolossalen CO2-Reduzierungen beitragen. „Wir haben Kunden, die 90 Prozent ihrer Kosten für Sicherheitskontrollen gesenkt haben, weil sie 30 Telepräsenzroboter in ihren Fabriken auf der ganzen Welt aufgestellt haben“, sagt Claus Risager, CEO von Blue Ocean Robotics. „Ein Unternehmen in Europa mit 20 Mitarbeitern, das viermal im Jahr nach Asien reist, spart 500.000 Kilogramm CO2 ein, indem es Flugreisen durch den Telepräsenzroboter ersetzt.

Über

GoBe Robots, Tochtergesellschaft von Blue Ocean Robotics, ist der führende Hersteller von Telepräsenzrobotern. Das Unternehmen ist über sein globales Solution Provider-Netzwerk in mehr als 50 Ländern präsent, wobei sich die Zahl dieser Länder im Laufe des nächsten Jahres voraussichtlich mehr als verdoppeln wird. Die Roboter des Unternehmens reduzieren den CO2-Fußabdruck erheblich, helfen bei der sozialen Eingliederung und verhindern die Ausbreitung von Krankheiten, indem sie die Infektionsketten unterbrechen.

Blue Ocean Robotics entwickelt, produziert und vertreibt professionelle Serviceroboter. Neben GoBe-Robotern umfasst das Markenportfolio UVD Robots, einen mobilen Roboter für Desinfektion, und PTR Robots, einen mobilen Roboter für die sichere Handhabung und Rehabilitation von Patienten.

Laden Sie die Pressemappe herunter: hier

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Merima Cikotic
Blue Ocean Robotics
mc@blue-ocean-robotics.com
+45 71-99-56-06

Contacts

Merima Cikotic
Blue Ocean Robotics
mc@blue-ocean-robotics.com
+45 71-99-56-06