Monument Re schließt Erwerb von Cattolica Life DAC ab

HAMILTON, Bermuda--()--Monument Re gab heute den Abschluß der Übernahme der Cattolica Life DAC von Cattolica Assicurazioni nach Erhalt der behördlichen Genehmigung durch die Central Bank of Ireland und ohne Einwände der Währungsbehörde der Bermudas bekannt.

Über Cattolica Assicurazioni.

Cattolica Assicurazioni ist einer der wichtigsten Akteure auf dem italienischen Versicherungsmarkt und die einzige Genossenschaft der Branche, die an der Mailänder Börse notiert ist, wo sie seit November 2000 präsent ist. Mit fast 3,6 Millionen Kunden im Bereich Versicherungslösungen und -produkte verfügt die Gruppe über ein Prämienaufkommen von insgesamt fast 6 Milliarden Euro (2018).

Über Monument Re

Monument Re Limited ist eine Lebensrückversicherungs- und Versicherungs-Holdinggesellschaft mit einer Präsenz auf den Bermudas, in Irland, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden und Guernsey sowie mit Niederlassungen in Spanien, Italien, Frankreich und Deutschland. Monument Re ist als Rückversicherer und Erwerber anlagenintensiver Portfolios in Europa tätig. Mit seiner Strategie möchte Monument Re im Rahmen seiner Risikobereitschaft durch Vermögenswerte gesicherte Risiken eingehen und die betreffenden Geschäfte oder Portfolios effizient führen.

Monument Re Limited steht unter der Gruppenaufsicht der Bermuda Monetary Authority.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.monumentregroup.com oder wenden Sie sich an Manfred Maske, CEO, info@monumentregroup.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Manfred Maske, CEO, info@monumentregroup.com

Contacts

Manfred Maske, CEO, info@monumentregroup.com