bitFlyer Europe und Quazard starten ersten Botwars Ultimate Trading-Wettbewerb

bitFlyer Europe und Quazard starten ersten Botwars Ultimate Trading-Wettbewerb (Graphic: Business Wire)

LUXEMBURG--()--bitFlyer Europe, europäische Tochtergesellschaft der nach Handelsvolumen größten Bitcoin-Börse der Welt, und Quazard, Entwickler von Krypto-Trading Games, starten den ersten Botwars Ultimate Trading-Wettbewerb. Ziel des heute eröffneten Wettbewerbs ist es, mit Hilfe des kostenlosen Krypto-Trading-Simulators echte Bitcoins zu gewinnen. Dies ist der erste Trading-Wettbewerb, der auf Botwars startet und der einzige Live Trading-Wettbewerb seiner Art. bitFlyer Europe stellt dabei das Preisgeld zur Verfügung.

Botwars Ultimate Trading ist ein spielerischer Devisenhandel in Echtzeit, bei dem die Spieler neue Trading-Fertigkeiten erlernen. Ziel der Spieler ist es, eine Armee von Trading-Robotern (von denen jeder einen Handel repräsentiert) aufzubauen und in die Schlacht zuführen, um letztendlich die Krypto-Währungsmärkte zu erobern.

„Millenials sind nicht nur in Marken und Dienstleistungen interessiert, sie suchen auch nach Erfahrungswerten im Austausch von Kryptowährungen. Wir unterstützen dieses Interesse mit spielbasiertem Lernen“, so Paul Lindsell, CEO und Gründer von Quazard. „Dank der Partnerschaft mit bitFlyer ist es uns zum einen möglich, Krypto-Einsteigern eine sichere Umgebung zu bieten, in der sie lernen können, wie man innerhalb von Botwars handelt. Zum anderen können wir unseren Spielern demonstrieren, wie ein sicherer und seriöser Kryptowährungsaustausch in der realen Welt aussieht.“

„Die Gamification im Trading ist ein wachsender Trend und diese branchenweit erste Partnerschaft zwischen Quazard und bitFlyer ist ein Schritt nach vorn, um den Handel mit Kryptowährungen populärer zu machen“, sagt Andy Bryant, COO von bitFlyer Europe. „Es ist eine fantastische Gelegenheit für Spieler in einer risikofreien Umgebung zu traden – noch dazu mit dem Anreiz, für ihren Fortschritt belohnt zu werden.“

Die neueste Version von Botwars ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar.

bitFlyer startete in den USA im November 2017, gefolgt von bitFlyer Europe im Januar 2018 – beide als hundertprozentige Tochtergesellschaften von bitFlyer, Inc. bitFlyer ist die einzige Kryptowährungsbörse, die in Japan, den USA und Europa zusammen lizenziert ist, und wurde vor kurzem auch als eine von nur zehn Börsen, die keine Handelsvolumen vortäuscht, anerkannt.

***

Über bitFlyer EUROPE S.A.
bitFlyer EUROPE S.A. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von bitFlyer, Inc., einem führenden Bitcoin- und Blockchain-Unternehmen mit Sitz in Japan. Das europäische Büro befindet sich in Luxemburg und betreibt eine Austauschplattform für europäische Händler zum Kauf und Verkauf von Bitcoin.

Über bitFlyer, Inc.
bitFlyer, Inc. ist das größte Bitcoin- und Blockchain-Unternehmen in Japan. bitFlyer hat sich zum Ziel gesetzt, den FinTech-Sektor mit Hilfe der Blockchain-Technologie zu revolutionieren. Seine Arbeit umfasst den Betrieb der bitFlyer-integrierten virtuellen Währungsplattform, eingehende Blockchain-Forschung und die Forschung und Entwicklung seiner ursprünglichen Blockchain miyabi.

Contacts

Ann-Katrin Lochmann
Tyto PR
ann-katrin.lochmann@tytopr.com
+49 69 80 88 54 85

Contacts

Ann-Katrin Lochmann
Tyto PR
ann-katrin.lochmann@tytopr.com
+49 69 80 88 54 85