Delta-Q Technologies kündigt neues Batterieladegerät RQ350 für Elektrofahrzeuge und -maschinen an

VANCOUVER, British Columbia--()--Heute stellt Delta-Q Technologies (Delta-Q) mit dem RQ350 für Elektrofahrzeuge und Industriemaschinen sein neuestes versiegeltes Ladegerät vor.

Delta-Q hat mit den Ladegeräten der IC-Serie mit einer Leistung von 650 bis 1.200 Watt einen bedeutenden Markterfolg erzielt und mit seinem neuen 350-Watt-Ladegerät Anwendungen mit geringerem Stromverbrauch ins Visier genommen. Dieser neue Aufbau wurde entwickelt und getestet, um die Produktzuverlässigkeit im Automobilbereich zu erfüllen und die Maschinenlaufzeiten zu verbessern.

„Der RQ350 ist eine Antwort auf die Bedürfnisse unserer Kunden in mehreren Anwendungssegmenten“, sagt Lloyd Gomm, VP of Business Development. „Unsere Kunden haben uns gebeten, unser hochzuverlässiges Ladegerätdesign sowohl für Batterieladeanwendungen mit niedrigerer als auch mit höherer Kapazität einzusetzen. Der RQ350 erfüllt die früheren Anforderungen mit einem durchdachten Design, das zu einem erschwinglichen OEM-Preis angeboten wird.“

Entwickelt für anspruchsvolle Anwendungen wie Bodenpflegemaschinen, Palettenläufe, Zweirad-E-Mobilitätsprodukte, motorbetriebene Geräte für den Außenbereich und mobile Arbeitsbühnen, bietet der RQ350 OEMs das robuste Design und die flexiblen Funktionen, die sie von den hochwertigen Ladegeräten von Delta-Q erwarten und schätzen. Von der Verwendung eines IP66-versiegelten Druckgussgehäuses, das raue Anwendungsumgebungen verträgt, bis hin zur Integration des CAN-Busses bietet Delta-Q OEMs, die Bordladegeräte integrieren, Zuverlässigkeit und Designflexibilität. Das neue Ladegerät verfügt über einen Überspannungsschutz aus der Wechselstromleitung und entspricht einer Vielzahl weltweiter Vorschriften wie UL, FCC B/CISPR-14 und UNECE R10.

Der RQ350 profitiert auch von der umfangreichen Bibliothek validierter Ladeprofile von Delta-Q, die für jedes Ladegerät angegeben werden können. Darüber hinaus können wie bei der beliebten IC-Serie Ladezyklusdaten heruntergeladen und neue Ladeprofile vom OEM oder Endverbraucher aktualisiert werden.

Auswertungsbeispiele für RQ350-Ladegeräte können ab sofort von OEMs bestellt werden. Besuchen Sie https://delta-q.com/rq350.

Über Delta-Q Technologies

Delta-Q Technologies, ein führender Anbieter von Batterieladelösungen, die die Leistung und Zuverlässigkeit von Fahrzeugen und industriellen Geräten mit Elektroantrieb verbessern, verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Unterstützung von Tier-1-OEMs bei der Elektrifizierung ihrer Produkte, während das Entwicklungsteam des Unternehmens zusammengenommen über mehr als 60 Jahre Erfahrung im Bereich CAN-Programmierung und Telematiksysteme verfügt. Das Unternehmen hat sich zum bevorzugten Lieferanten für viele der weltweit führenden Hersteller von elektrischen Golffahrzeugen, Gabelstaplern, Hubarbeitsbühnen, Motorrädern und Rollern, Bodenpflegemaschinen sowie Nutz- und Freizeitfahrzeugen entwickelt. Delta-Q hat seinen Hauptsitz in Vancouver, Kanada, und ist in den USA, Europa und Asien vertreten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.delta-q.com oder folgen Sie den Firmen-Updates auf Twitter und LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner Medien:
Amanda Yeo, Delta-Q Technologies
Marketing Manager
marketing@delta-q.com

AnnMarie Henriksson, PR-Mitteilung
Telefon: 206-282-4923 Durchwahl 119
E-Mail: Delta-Q@communiquepr.com

Contacts

Ansprechpartner Medien:
Amanda Yeo, Delta-Q Technologies
Marketing Manager
marketing@delta-q.com

AnnMarie Henriksson, PR-Mitteilung
Telefon: 206-282-4923 Durchwahl 119
E-Mail: Delta-Q@communiquepr.com