GenScript Biotech meldet Erhalt der CE-IVD-Kennzeichnung für Testkit zur diagnostischen Ermittlung neutralisierender Antikörper gegen SARS-CoV-2 und COVID-19

LEIDEN, Niederlande--()--GenScript Biotech Europe BV gibt bekannt, dass es die CE-Kennzeichnung für seine diagnostischen Produkte für SARS-CoV-2 erhalten hat, die als In-Vitro-Diagnostika (IVD) in den Handel kommen sollen. Zu diesen Produkten gehört das neuartige cPassTM – SARS-CoV-2 Surrogate Virus Neutralization Testkit (sVNT), das das Vorhandensein neutralisierender Antikörper innerhalb einer Stunde erkennt und beim Testen kein lebendes biologisches Material und keine Biosicherheitsmaßnahmen erfordert. Dies ist ein bedeutender Fortschritt beim Verständnis der Epidemiologie der Krankheit und der Frage, ob die getesteten Menschen neutralisierende Antikörper entwickelt haben, die ihnen möglicherweise eine Immunität verleihen können.

cPassTM - SARS-CoV-2 Surrogate Virus Neutralization Testkit

Das Surrogate Virus Neutralization Testkit ist das Ergebnis einer exklusiven Co-Entwicklungsvereinbarung zwischen Dr. Linfa Wang an der Duke–NUS Medical School in Singapur, der GenScript Biotech Corporation und dem Diagnostics Development Hub (DxD) der Singapurer Agency for Science Technology and Research (A*STAR). Dr. Linfa Wang, Virologe und Epidemiologe und Direktor des Emerging Infectious Disease-Programms an der Duke-NUS Medical School, ist einer der weltweit führenden Experten im Bereich entstehender zoonotischer Viren. Dr. Wang gehört mehreren Ausschüssen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit Fokus auf COVID-19 an und ist Forschungsleiter der Zusammenarbeit.

GenScript führte die Konzeptnachweisforschung, Produktgestaltung, Entwicklung und Optimierung in Zusammenarbeit mit Dr. Wang und dem A*STAR-Team durch. Mithilfe seines globalen Vertriebsnetzes und seiner Herstellungsfähigkeiten spielt GenScript nun eine zentrale Rolle im Vermarktungsverfahren.

Dr. Wang sagte: „Das cPass™-Testkit kann zur Ermittlung von Kontaktpersonen, Aufspürung von Reservoiren oder tierischen Zwischenwirten, Bewertung der Herdenimmunität, der Dauer von schützender Immunität und der Wirksamkeit diverser Impfstoffkandidaten zum Einsatz kommen. Es erfordert keine Biosicherheitsanlagen, was seine Zugänglichkeit für die globale Gemeinschaft unmittelbar sicherstellt, auch in vielen Entwicklungsländern.“

„Der Erhalt der CE-IVD-Kennzeichnung erweitert die Marktchancen unserer Testkits in der EU und in anderen bedeutenden internationalen Märkten“, so Patrick Liu, President von GenScript Biotech Europe BV. „Ich hoffe, dass das cPass™-Testkit bei den weltweiten Bemühungen um Überwindung der Pandemie eine kritische Rolle spielen wird.“

Zusammen mit den anderen von GenScript angebotenen CE-IVD-Tests, darunter gRT-PCR-Erkennungskits und serologische igG- und IgM-Testkits, kann nun die gesamte Infektionsgeschichte eines Menschen überwacht werden, von der ursprünglichen Infektion über deren verschiedene Stadien bis zum Punkt der Überwachung neutralisierender Antikörper als Hinweis auf künftige Immunität gegen das Virus.

Über GenScript

GenScript ist eine weltweit tätige Biotechnologiegruppe, die Gene, Peptide, Proteine, CRISPR und Antikörper für Wissenschaftler in mehr als 100 Ländern anbietet. Seit der Unternehmensgründung 2002 hat GenScript durch Partnerschaften mit Wissenschaftlern, die in fundamentalen Lebenswissenschaften, translationaler biomedizinischer Forschung sowie in der pharmazeutischen Entwicklung im Frühstadium tätig sind, ein exponentielles Wachstum erzielt. Mit seiner Zielsetzung der Verbesserung der Gesundheit von Mensch und Natur durch Biotechnologie hat das Unternehmen erstklassige Kapazitäten und Kompetenzen zur Herstellung biologischer Reagenzien entwickelt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jungsoo Park
jungsoo.park@genscript.com

Contacts

Jungsoo Park
jungsoo.park@genscript.com