InsideBoard von Gartner als „2020 Cool Vendor“ in der Kategorie Digital Workplace ausgezeichnet

Das Ziel des Cool Vendor-Berichts, in dem InsideBoard gelistet ist, lautet, „interessante, neue und innovative Lieferanten, Produkte und Services ins Rampenlicht zu rücken“

(Photo: InsideBoard)

PARIS--()--InsideBoard, Anbieter der ersten SaaS-Plattform für Änderungsmanagement auf Basis künstlicher Intelligenz, gab heute seine Auszeichnung als „Cool Vendor“ in dem Bericht mit dem Titel „Cool Vendors for Digital Workplace“ vom 12. Mai 2020 von Lane Severson, Melissa Hilbert, Craig Roth, Matt Cain, Manjunath Bhat, Stephen Emmott bei Gartner bekannt.

Wir fühlen uns von der Auszeichnung als ‚Cool Vendor for the Digital Workplace‘ durch Gartner sehr geehrt. Nach unserer vor zwei Wochen bekannt gegebenen Finanzierungsrunde in Höhe von 25 Mio. Euro sehen wir diese Auszeichnung als erneute Bestätigung unserer Vision: Unternehmen können sich nur dann neu erfinden, wenn sie das individuelle Potenzial zur Förderung der kollektiven Transformation und die Power der Digitalisierung nutzen. Unserer Meinung nach stehen Unternehmen heute vor der beispiellosen Herausforderung, ihre Mitarbeiter umfassend und aus der Ferne einzubinden. Unabhängig davon, ob es sich um die Einführung von Business Continuity-Plänen, digitalen Tools (wie Salesforce, Microsoft, Ivalua, SAP...) oder um Operational-Excellence-Prozesse handelt, müssen Unternehmen ihr Konzept für das Änderungsmanagement revolutionieren und digitalisieren“, sagte Michael Bentolila, Mitbegründer und CEO von InsideBoard.

Sie können ein Exemplar des Berichts hier herunterladen.

Über InsideBoard

InsideBoard ist eine SaaS-Plattform für Änderungsmanagement, die sich der kontinuierlichen Motivation der Mitarbeiter für die digitale Transformation widmet. Sie bietet einen revolutionären Ansatz für das Änderungsmanagement durch eine umfassende Lösung auf Grundlage einzigartiger KI-Algorithmen, die die Mitarbeiter Schritt für Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Transformation unterstützt und anleitet. Mit Niederlassungen in Paris, New York und San Francisco und mehr als 80 Mitarbeitern hat InsideBoard 150.000 aktive Nutzer. Zu seinen Kunden zählen so namhafte Unternehmen wie JLL, Axa, Covea, Peugeot, The Adecco Group, Deloitte, EDF, LafargeHolcim und La Poste. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.insideboard.com – Twitter: @insideboard_tw

Haftungsausschluss von Gartner

Gartner vertritt weder Anbieter noch Produkte oder Services, die in den Forschungspublikationen des Unternehmens dargestellt werden, und spricht keine Empfehlung für Technologiebenutzer aus, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Auszeichnungen auszuwählen. Forschungspublikationen von Gartner basieren auf den Meinungen der Gartner-Forschungsorganisation und sollten nicht als Tatsachenaussage aufgefasst werden. Gartner schließt alle ausdrücklichen oder implizierten Gewährleistungen in Bezug auf diese Studie aus, einschließlich aller Gewährleistungen für die Handelsüblichkeit oder die Eignung für einen bestimmten Zweck.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Presse:
Nadia Rodionoff
Agence Henry Conseil
agence@henryconseil.com

Contacts

Presse:
Nadia Rodionoff
Agence Henry Conseil
agence@henryconseil.com