project44 führt globale, multimodale Visibilitäts- Plattform ein

Neue Funktionen zur Visibilität von Air und Ocean ermöglichen Unternehmen uneingeschränkte Visibilität auf ihre gesamte Lieferkette

AALBORG, Dänemark & PARIS & CHICAGO--()--project44, der weltweit führende Anbieter von fortschrittlicher Visibilität für Versender und Logistikdienstleister, gab heute die Einführung der Sichtbarkeit von Luftfracht und Sammelgut, sowie eine erweiterte globale Ozeanabdeckung bekannt, um das erste und einzige einheitliche globale Visibilitätssangebot der Branche zu schaffen.

Die heutigen Lieferketten sind von globaler Natur, hängen jedoch von mehreren unterschiedlichen Lösungen ab, um Einblicke in die Transportaktivitäten für verschiedene Verkehrsträger und Regionen zu erhalten. Um Einblicke in die Sichtbarkeit auf einer einzigen Plattform zu vereinheitlichen, hat project44 das umfangreichste multimodale Netzwerk aufgebaut, das sich über mehr als 48 Länder erstreckt und Unterstützung in mehr als 16 Sprachen bietet. Diese erweiterten Funktionen bieten den umfassendsten Übersicht über alle Aktivitäten der globalen Lieferkette.

„Um eine Lieferkette aufzubauen, die den unerwarteten Herausforderungen von Heute standhält und unsere Geschäft auf die Zukunft vorbereitet, müssen wir brauchbare Erkenntnisse über unser Logistiknetzwerk gewinnen. Dies bedeutet eine vereinheitlichte Sicht auf unsere Sendungen unabhängig davon, wo sie sich befinden oder wie sie dort ankommen,“ sagte Gregory Pritchard, Head of Global Logistics and JAPAC Distribution von AbbVie Inc. „project44 teilt diese Vision und bietet umfassende Echtzeit-Visibilität über die Lieferkette, die für kritische Geschäftsentscheidungen erforderlich ist,“ fügte er hinzu.

Durch die Nutzung der neuen Luftfrachtfunktionen können globale Verlader Visibilitätslücken schließen und erhalten anhand von Echtzeitinformationen uneingeschränkten Zugriff auf die Information wo sich ihre Lieferungen befinden. Die neue Lösung von project44 ergänzt die führenden Lkw-Ladungs- und LTL- Visibilitätslösungen und bietet die größte Abdeckung für Straßenfahrzeuge in Europa an. Schließlich bietet die Erweiterung der Ozeankapazitäten für eine globale Abdeckung präzise Einblicke in den gesamten Sendungsverlauf einer Lieferung. Durch die Zusammenführung dieser Lösungen auf einer Plattform ist project44 das einzige Unternehmen, das eine nahtlose Erfahrung bietet, die eine Zusammenarbeit im gesamten Ökosystem ermöglicht.

„Unternehmen benötigen eine einheitliche und durchgehende Visibilität, mit der sie auf ihre Daten zugreifen können, um eine flexible und agil globale Lieferkette garantieren zu können. Wir haben uns vor sechs Jahren daran gemacht, diese Lösung zu entwickeln, weil wir festgestellt haben, dass ein einzelner Modus oder eine regionale Abdeckung nicht das vollständige Bild liefern kann,“ sagte Jett McCandless, CEO von project44. „Wenn globale Versender und Logistikdienstleister über die Tools und Daten verfügen, um ihre gesamte Transportreise zu analysieren, bietet unsere Visibilitäts-Plattform endlose Möglichkeiten für ihr Unternehmen.“

Aufgrund des starken Engagements für Automatisierung und High-Fidelity-Daten ermöglicht project44 den weltweit führenden Einzelhändlern, Herstellern, Vertriebspartnern und LSPs, schnellere und effektivere Entscheidungen zu treffen und agilere und belastbarere Lieferketten aufzubauen. Die Vision, Kosten zu senken, die Zusammenarbeit zu verbessern und die betriebliche Effizienz weltweit über alle Modi hinweg innerhalb einer Plattform zu steigern, ist mit dem neuen Angebot von project44 Wirklichkeit geworden.

Erfahren Sie mehr, oder vereinbaren Sie heute einen Termin für eine Demonstration.

Über project44

Bei project44 handelt es sich um die weltweit führende Advanced Visibility Platform für Spediteure und Logistikanbieter. project44 verbindet, automatisiert und bietet Visibilität bei wichtigen Transportprozessen, um Erkenntnisse zu beschleunigen und die benötigte Zeit zu verkürzen, um diese Erkenntnisse in Maßnahmen umzusetzen. Durch die Nutzung der Leistungsfähigkeit der cloudbasierten Plattform von project44 können Unternehmen betriebliche Effizienzen steigern, Kosten senken, die Versandleistung verbessern und ihren Kunden ein außergewöhnliches, mit Amazon vergleichbares Kundenerlebnis bieten. Weltweit steht project44 mit Tausenden von Spediteuren in Verbindung, bietet eine umfassende Abdeckung aller ELD- und Telematikgeräte auf dem Markt an und unterstützt alle Transport- und Versandarten, einschließlich Parcel, Final-Mile, Less-than-Truckload, Volume Less-than-Truckload, Truckload, Rail, Intermodal und Ocean. project44 hat den 2020 SAP® Pinnacle Award als Cloudpartner-Integration des Jahres erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.project44.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Mariya Barnes
mbarnes@project44.com

Contacts

Mariya Barnes
mbarnes@project44.com