Newzik sammelt 3 Millionen Euro ein, um die Welt der Musiknoten zu revolutionieren

Newzik entwickelt eine Software für die gesamte Produktkette der Notenbranche. Neben der Anpassung seiner Dienstleistungen an die Bedürfnisse von Musikverlagen und einzelnen Musikern ist Newzik derzeit das einzige Unternehmen, das Orchester, Opernhäuser und Musikschulen bei ihrer digitalen Transformation unterstützt.

Download

Loading media player...

Bewertung eines Kunden von Newzik (Tonkünstler-Orchester, Österreich)

PARIS--()--Das französische Unternehmen Newzik (rechtlicher Name des Unternehmens: SyncSing) ist ein führender Anbieter im Bereich digitaler Musiknoten. Newzik ist eines der wenigen Unternehmen, das trotz der aktuellen Situation seine Mittelbeschaffung (3 Millionen Euro an privaten Investitionen) abgeschlossen hat, nachdem es in den letzten fünf Jahren eigene Mittel für die Entwicklung eingesetzt hatte.

Die aktuelle Krise unterstreicht die Bedeutung der Mission von Newzik, das seit 2015 digitale Tools entwickelt, damit professionelle Musiker, Studenten und Amateure mobil arbeiten können.

In Kooperation mit führenden Verlagen (Carl Fischer, Universal Edition, Schott Music usw.) arbeitet Newzik an der Digitalisierung von Partituren. Zu seinen Kunden zählen so namhafte Einrichtungen wie die Wiener Staatsoper und das Orchestre National d'Île de France. Newzik bietet einen echten Produktivitätsvorteil: weniger ausgedruckte Versionen, weniger per Post verschickte Kartons, weniger Kopien, bessere Kommunikation und vor allem die unkomplizierte Weitergabe von Musik-Inhalten, die durch Newziks neue, kollaborative Funktionen ermöglicht wird. Die im App Store erhältliche iOS-App wird bereits von Zehntausenden Musikern genutzt.

Angesichts der derzeitigen Schließung von Schulen infolge von COVID-19 müssen neue Formen des mobilen Arbeitens gefunden werden. Im Hinblick auf die Musikausbildung und -Unterrichten treten die Vorteile der digitalen Technologie jetzt noch deutlicher hervor.

Die Technologie von Newzik beruht auf drei Säulen:

- Cloudbasierte Bibliothek: Download oder Kauf von Partituren, um eine digitale Bibliothek zusammenzustellen
- Professionelle Arbeitsmittel: Anmerkungen, automatischer Seitenwechsel oder Wechsel per Fußpedal
- Zusammenarbeit: Austauschen von Anmerkungen und Partituren in Echtzeit auf Basis des Google Docs-Modells

Ziele der Finanzierungsrunde:

- Förderung der internationalen Beziehungen zu Musikinstitutionen, insbesondere in den Vereinigten Staaten
- Weiterentwicklung einzigartiger, plattformübergreifender Produkte und revolutionärer Funktionalitäten auf Basis künstlicher Intelligenz

Die Newzik-Anwendung ist als kostenloser Download im App Store verfügbar. Der Premium-Zugang ist über ein Abonnement erhältlich.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Newzik:
Aurélia Azoulay-Guetta
+33 1 82 88 28 78
aazoulay@newzik.com

Contacts

Newzik:
Aurélia Azoulay-Guetta
+33 1 82 88 28 78
aazoulay@newzik.com