Erklärung von JDE Peet’s zu nicht autorisierten Aktienverkäufen am deutschen Markt

AMSTERDAM--()--JDE Peet’s hat heute die folgende Erklärung zu nicht autorisierten Aktienverkäufen abgegeben, von denen das Unternehmen durch die deutschen Finanzaufsichtsbehörden in Kenntnis gesetzt wurde:

Weder JDE Peet’s oder Jacobs Douwe Egberts noch irgendein anderes Unternehmen der JDE-Gruppe ist derzeit mit dem Verkauf oder Vorverkauf der Aktien von JDE oder JDE Peet's am Markt befasst, um auf diese Weise einen Börsengang vorzubereiten. Anleger, denen der Kauf solcher Aktien angeboten wird, sollten derartige Aktivitäten unverzüglich ihren örtlichen Finanzbehörden melden.

Aktienangebote werden erst nach der Veröffentlichung eines IPO-Prospekts erfolgen, der von der zuständigen Aufsichtsbehörde genehmigt wurde.

Über JDE Peet’s

JDE Peet’s ist die weltweit größte Pure-play-Unternehmensgruppe für Kaffee und Tee. 2019 servierte das Unternehmen in mehr als 100 Ländern sowohl in erschlossenen als auch in neuen Märkten etwa 130 Milliarden Tassen Kaffee und Tee. Über sein Portfolio aus über 50 führenden globalen, regionalen und lokalen Kaffee- und Teemarken bietet JDE Peet’s ein umfassendes Angebot hochwertiger und innovativer Kaffee- und Teeprodukte und -lösungen an und deckt damit den Bedarf der Kunden auf verschiedenen Märkten, für verschiedene Verbraucherpräferenzen und auf verschiedenen Preisstufen. Das etablierte Markenportfolio von JDE Peet’s ist das größte in der Kaffee- und Teebranche und besteht aus Peet’s, Jacobs, L’OR, Senseo, Tassimo und TiOra, Douwe Egberts, Stumptown, Super, Pilão, OldTown, Moccona, Mighty Leaf und Pickwick sowie Maison du Café in Frankreich, Marcilla in Spanien, Harris in Australien und Bravo in Griechenland.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

The One Nine Three Group for JAB
Zach Siegel: zach@the193.com

Contacts

The One Nine Three Group for JAB
Zach Siegel: zach@the193.com