Federal Life Insurance Company setzt zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit für Kunden und Agenturen beim Abschluss von Versicherungsverträgen auf DXC Technology

TYSONS (Virginia/USA)--()--Die Federal Life Insurance Company mit Sitz in Riverwoods im Großraum Chicago (Illinois, USA) hat DXC Assure for Life and Wealth in Betrieb genommen, um die Benutzerfreundlichkeit für Kunden und Agenturen beim Abschluss von Versicherungsverträgen zu steigern, Schlüsselprozesse zu optimieren und die Geschäftsentwicklung zu fördern. Die Lösung von DXC basiert auf einer skalierbaren, cloudbasierten Architektur. Diese wurde auf Amazon Web Services (AWS) implementiert und Federal Life als „Software-as-a-Service“ bereitgestellt.

Mit dieser Komplettlösung, die DXC Technology für das Versicherungsmanagement entwickelt hat, lässt sich die Akquisition neuer Verträge bei Federal Life rationalisieren, indem sie Versicherungsvertreter durch den Datenerfassungsprozess führt und sicherstellt, dass alle erforderlichen Informationen am Point-of-Sale gesammelt werden. Die Informationen werden automatisch erfasst und über ein papierloses Self-Service-Verfahren zur sofortigen Prüfung eingereicht. Darüber hinaus profitiert Federal Life jetzt auch von der durchgängigen Bearbeitung von Online-Versicherungsanträgen mithilfe elektronischer Signaturen (E-Signaturen).

„Für die Federal Life Insurance Company ist es von entscheidender Bedeutung, den Antragsprozess zu beschleunigen und dem Kunden dabei überragende Benutzerfreundlichkeit anzubieten, die den Erwartungen unserer Kunden entspricht und diese sogar übertrifft“, so Bill Austin, CEO von Federal Life Group Inc. „Die Plattform von DXC, die sich auf das umfangreiche Know-how des Unternehmens im Bereich der Lebens- und Rentenversicherungen stützt, wird uns dabei unterstützen, eine umfangreiche, benutzerfreundliche Funktionalität für die Online-Einreichung von Versicherungsanträgen auf Geräten aller Art bereitzustellen. Dies bietet uns die nötige Flexibilität, mit der wir uns schnell und kostengünstig an die sich wandelnden Kundenanforderungen anpassen können.“

DXC Assure for Life and Wealth umfasst die Bereiche elektronische Antragsstellung, Formularverwaltung, Policenverwaltung, flexible Produktkonfiguration, Schadenmanagement und weitere Funktionen. Das Produkt unterstützt Versicherer dabei, Anwendungen für den Kundenkontakt zu optimieren und neu zu gestalten, um auf Geräten aller Art optimale Benutzerfreundlichkeit zu bieten.

Bei Federal Life, einem langjährigen Kunden von DXC, plant man, aktuelle und künftige Produkte über DXC Assure for Life and Wealth abzuwickeln. Diese Lösung ist auf AWS implementiert. Das Unternehmen nutzt diese Plattform als Grundlage für die Modernisierung einer veralteten IT-Umgebung durch den Einsatz neuer digitaler, cloudbasierter Funktionen.

„Wir sind stolz darauf, unsere Zusammenarbeit mit Federal Life beim Aufbau der digitalen Geschäftstätigkeit des Unternehmens fortzusetzen“, so Phil Ratcliff, Vice President und General Manager des Bereichs Global Insurance von DXC Technology. „Mit DXC Assure for Life and Wealth können sich Versicherer den zentralen Herausforderungen stellen, die sie auf dem heutigen, sich schnell verändernden Markt zu bewältigen haben. Das Produkt wird Federal Life in die Lage versetzen, die Geschäftsprozesse des Unternehmens umzugestalten und gleichzeitig die Geschwindigkeit beim Abschluss neuer Verträge durch eine rationalisierte, beschleunigte Policierung zu steigern.“

Bei der DXC-Funktion für die elektronische Antragsstellung handelt es sich um eine Schlüsselkomponente von DXC Assure for Life and Wealth. Die Komplettlösung unterstützt zeitgemäße Lebens- und Vermögensversicherungsprodukte, wozu Risikolebensversicherungen sowie herkömmliche, variable und aktienindexgebundene Lebens- und Rentenversicherungsprodukte zählen. Betriebswirtschaftlich orientierte API-Services vereinfachen die Integration mit Kunden-, Agentur- und Drittanbieterdiensten sowie Unternehmenssystemen in beträchtlichem Maße. DXC Assure for Life and Wealth ist eine integrierte Lösung, die ganz oder in Teilen eingesetzt werden kann und die es Versicherern ermöglicht, in der betrieblichen Praxis in kürzester Zeit nur die Komponenten einzusetzen, die sie zum jetzigen Zeitpunkt wirklich benötigen.

DXC ist seit mehr als 40 Jahren im Dienste der weltweiten Versicherungswirtschaft tätig. Das Unternehmen kann mehr als 1.900 Kunden, aktive Kunden-Communities und Millionen von Policen vorweisen, die mit der Lebens- und Rentenversicherungssoftware von DXC sowie mithilfe von Dienstleistungen und Lösungen des Unternehmens zur Unterstützung von Geschäftsprozessen verwaltet werden.

Weitere Informationen über DXC Assure for Life and Wealth erhalten Sie hier.

Über Federal Life Group Inc.

Federal Life Group Inc. (OTCMKTS: FLFG) ist die Muttergesellschaft der Federal Life Insurance Company (FLIC), einem 1899 gegründeten, unabhängigen Anbieter von hochwertigen Lebens- und Rentenversicherungsprodukten. Der Hauptsitz von FLIC befindet sich in Riverwoods im Großraum Chicago (Illinois, USA). Bei FLIC ist man stolz auf die langjährige Tradition des Unternehmens im Hinblick auf dessen Finanzkraft und Stabilität. Weitere Informationen finden Sie unter www.federallife.com.

Über DXC Technology

DXC Technology (NYSE: DXC) hilft weltweit tätigen Unternehmen, ihre geschäftskritischen Systeme zu betreiben und Abläufe auszuführen und gleichzeitig die IT zu modernisieren, Datenarchitekturen zu optimieren sowie Sicherheit und Skalierbarkeit in öffentlichen, privaten und hybriden Clouds zu gewährleisten. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Innovationsförderung vertrauen die weltweit größten Unternehmen auf den Enterprise Technology Stack von DXC, um ein neues Niveau an Leistung, Wettbewerbsfähigkeit und Kundenzufriedenheit zu erreichen. Weitere Informationen über die Erfolgsgeschichte von DXC und unseren Fokus auf Menschen, Kunden und die operative Umsetzung finden Sie unter www.dxc.technology.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Dana Greenstein, Corporate Media Relations, Tel. +1.914.607.7631, dgreenstein@dxc.com
Shailesh Murali, M&A sowie Investor Relations, Tel. +1.703.245.9700, shailesh.murali@dxc.com

Contacts

Dana Greenstein, Corporate Media Relations, Tel. +1.914.607.7631, dgreenstein@dxc.com
Shailesh Murali, M&A sowie Investor Relations, Tel. +1.703.245.9700, shailesh.murali@dxc.com