Tochtergesellschaft von IPValue Management lizenziert Kioxia Corporation für von Cypress Semiconductor erworbenes Patentportfolio

SANTA CLARA, Kalifornien--()--IPValue Management, Inc. („IPValue“) gab heute bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Monterey Research LLC („Monterey“), Kioxia Corporation („Kioxia“) eine weltweite, nicht-exklusive Patentlizenz für Montereys Patentportfolio von mehr als 2.000 erteilten Patenten und anhängigen Patentanmeldungen in Nordamerika, Asien und Europa erteilt hat. Kioxia ist ein erstklassiger Halbleiteranbieter, der Flash-Speicher und SSDs für eine Vielzahl namhafter Kunden weltweit anbietet.

„Wir freuen uns, das Monterey-Patentportfolio zu einvernehmlichen Bedingungen an Kioxia lizenziert zu haben“, sagte Keith Wilson, General Manager von Monterey. „Kioxia tritt einer wachsenden Liste führender Unternehmen bei, die seit der Gründung von Monterey im Jahr 2016 eine Lizenz von Monterey erhalten haben.“

Über IPValue Management

Die Mission von IPValue ist die Förderung von Innovation durch Zusammenarbeit mit führenden Technologie-Unternehmen, um aus ihren IP-Portfolios Erträge zu schaffen. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 hat IPValue mehr als 2 Mrd. USD aus Patentlizenzen erwirtschaftet, von denen 1 Mrd. USD seinen Partnern zukamen. IPValue ist gegenwärtig Eigentümer und Vermarktungsverwalter von mehr als 7.000 Patenten. Weitere Informationen finden Sie unter www.IPValue.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

George Park
george.park@ipvalue.com

Contacts

George Park
george.park@ipvalue.com