Tigo erweitert die TS4-A Plattform mit einer neuen UL-systemzertifizierten Schnellabschaltlösung als Add-on

Das TS4-A-S (Sicherheits-Add-on) erfüllt die Anforderungen an eine schnelle Abschaltung auf Modulebene und die globalen Sicherheitsanforderungen als UL-Systemzertifizierung für NEC 2014, 2017 und 2020.

The TS4-A-S provides module-level shutdown when installed on each PV module and accompanied by Tigo's communication accessories. Production data can be analyzed via Tigo’s SMART Website or App when connected to the cloud. Now taking orders for the TS4-A-S worldwide. (Photo: Business Wire)

CAMPBELL, Kalifornien--()--Tigo Energy, Inc.®, Pionier des intelligenten modularen Flex MLPE, kündigte heute eine neue Ergänzung der TS4-Plattform als Add-on an – das TS4-A-S. Diese zusätzliche Sicherheitslösung ist die einzige UL-systemzertifizierte Multi-Anbieter-Lösung für schnelle Abschaltung auf Modulebene (Module-Level Power Electronic, MLPE) auf dem Solarmarkt. Die Sicherheitslösung von Tigo erfüllt NEC 2014, 2017 und 2020 mit mehr als 100 Wechselrichtern für Privat-, Gewerbe- und Industriekunden sowie Versorgungsunternehmen.

Das TS4-A-S bietet eine Abschaltung auf Modulebene, wenn es auf jedem PV-Modul installiert ist und vom Tigo Access Point (TAP) und dem Cloud Connect Advanced (CCA) ergänzt wird. DC-Produktionsdaten können über die SMART-Website oder die App von Tigo analysiert werden, wenn sie mit der Cloud verbunden sind. Diese TS4-A-S-Einführung begleitet die kürzlich angekündigte Einführung des TS4-A-M (Überwachungs-Add-on) Anfang dieses Monats. Diese Einheiten schließen den Übergang von Tigo von der alten TS4-R-Nachrüstplattform auf die TS4-A-Zusatzplattform mit mechanischen Upgrades, UHD-Core-Technologie und erweiterten Spezifikationen zur Unterstützung von PV-Modulen bis zu 500W ab. Wenn Sie mehr erfahren möchten, nehmen Sie an Tigos kostenlosem Online-Webinar „Schnellabschaltung mit dem TS4-A-S & NEC 2020“ am Donnerstag, den 26. März um 18 Uhr CET teil.

Zu den Highlights des neuen TS4-A-S (Sicherheits-Add-on) mit Schnellabschaltung gehören Folgende:

  • Erfüllen Sie die Anforderungen der NEC 2014, 2017, 2020 bezüglich der Schnellabschaltung
  • Wählen Sie Kompatibilität aus mehr als 100 UL-systemzertifizierten Wechselrichtern
  • Wählen Sie Kompatibilität von jedem Modul mit bis zu 500W
  • Manuelle oder automatische Abschaltung bei Ausfall des Wechselstromnetzes
  • Automatische E-Mail- oder SMS-Benachrichtigungen bei Störungen oder Betriebsproblemen
  • Schützen Sie PV-Systemanlagen mit voller Transparenz über die Leistung
  • Geringere O&M-Kosten bei der Identifizierung spezifischer Modulprobleme
  • Nutzung der Modulherstellergarantien bei der Nachverfolgung von Modulausfällen

„Nur Wechselrichter und Schnellabschalteinrichtungen, die als System UL-zertifiziert sind, werden als sicher zertifiziert. Es gibt eine einzige Multianbieter-Lösung für den privaten, gewerblichen und industriellen Bereich – und das ist Tigo“, sagt Danny Eizips, VP für Hardware Engineering bei Tigo. „Andere erfüllen möglicherweise nicht die vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen und können daher nicht als sicher betrachtet werden, wenn sie gemeinsam in einem PV-System installiert werden. Wir arbeiten sorgfältig daran, unsere Partner und Kunden weltweit über den Unterschied aufzuklären, um das sicherste Solarerlebnis zu gewährleisten.“

Tigo nimmt jetzt weltweit Bestellungen für TS4-A-S entgegen. Der letzte Bestand an älteren TS4-R-S-Einheiten kann nach Ermessen von Tigo und den Vertriebspartnern von Tigo versandt werden, während die neuen TS4-A-S-Sendungen vorbereitet werden. Beide Einheiten sind vollständig rückwärtskompatibel. Für Preis und Lieferung wenden Sie sich an Ihren bevorzugten Solarvertriebspartner, rufen Sie Tigo unter +1 408 402 0802 an, senden Sie eine E-Mail an sales@tigoenergy.com oder besuchen Sie www.tigoenergy.com.

Über Tigo Energy, Inc.

Das Unternehmen Tigo aus dem Silicon Valley wurde 2007 von einem Team erfahrener Technologen gegründet. Das Tigo-Team kombinierte einen einzigartigen Ansatz auf Systemebene mit Erfahrungen in den Bereichen Halbleitertechnik, Leistungselektronik und Solarenergie, um die erste Generation der „Smart Module Optimizer“-Technologie für die Solarindustrie zu entwickeln. Tigo lässt sich von der Vision leiten, durch integrierte und nachgerüstete Flex-MLPE- und Kommunikationstechnologie die Solarstromkosten zu senken. Durch Partnerschaften mit Tier-1-Herstellern von Modulen und Wechselrichtern ist Tigo in der Lage, sich mit der intelligentesten modularen TS4-Plattform auf seine wichtigste Innovation zu konzentrieren und das breitere Ökosystem besser zu nutzen. Tigo hat Betriebe in den USA sowie in Europa, Lateinamerika, Japan, China, Australien und im Nahen Osten. Weitere Infos finden Sie unter www.tigoenergy.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Tiffany Douglass
408 402 0802 x 430
marketing@tigoenergy.com

 

Contacts

Tiffany Douglass
408 402 0802 x 430
marketing@tigoenergy.com