CTC Global kündigt „ACCC InfoCore™“-System und erste kommerzielle Einführung an

IRVINE, Kalifornien--()--In einem weiteren wichtigen Fortschritt der Leitertechnologie hat CTC Global das „ACCC InfoCore™“-System eingeführt. Dieses System bietet eine schnelle und präzise Sicherheit, dass der ACCC®-Leiter ordnungsgemäß installiert wurde.

Das ACCC InfoCore™ System reduziert die Risiken, die Versorgungsunternehmen, Bauunternehmer und Installateure weltweit bei der Installation von Leitern in der Praxis eingehen. Diese engagierten Fachleute wissen, dass selbst mit den besten Werkzeugen, Geräten und Bedingungen vor Ort Unfälle passieren können. Durch die Verwendung eines proprietären Infrarotlichtsystems, spezieller Fasern im Kern und einer robusten Datenerfassungsmethode kann das InfoCore-System die Integrität des Leiters nach dem Stringing innerhalb von Minuten bestätigen. Diese Fähigkeit ist aufgrund des zusätzlichen Vertrauens, das sie bietet, für Versorgungsunternehmen und Auftragnehmer von einzigartigem Wert.

„CTC Global und seine Fertigungspartner haben die Installation von etwa 100.000 Kilometern ACCC-Leiter bei über 750 Projekten für mehr als 250 Versorgungsunternehmen in über 50 Ländern und in praktisch jedem erdenklichen Gelände und Ökosystem unterstützt. Dieser enorme Erfahrungsschatz hat uns zwei Dinge gelehrt: Erstens sind ACCC-Leiter mit geeignetem Werkzeug und einfachen Handhabungsrichtlinien leicht zu installieren. Und zweitens ist die reale Welt ein unversöhnlicher Ort für jedes technische Produkt und Projekt“, sagte J. D. Sitton, CEO von CTC Global. Er fuhr fort: „Die Kunden von CTC Global forderten eine schnelle, genaue und einfach zu handhabende Methode zur Bestätigung der Integrität ihrer ACCC-Leiter-Installationen nach der Installation. Das InfoCore-System erledigt dies sehr effektiv.“

Anne McDowell, VP, Commercial Operations für CTC, fügte hinzu: „Unser Team arbeitete eng mit den Fertigungspartnern und den wichtigsten Versorgungsunternehmen von CTC zusammen, um das InfoCore-System zu entwickeln, zu testen und zu optimieren.“ Sie fuhr fort: „Ich freue mich, den ersten kommerziellen Einsatz des ACCC-InfoCore-Leiters für Elia bei der Modernisierung einer 66 kV-Leitung in der Nähe von Mons, Belgien, bekannt zu geben. Die aufgerüstete Leitung versorgt ein wichtiges neues Datenzentrum in der Region. Das InfoCore-System hat alle Erwartungen übertroffen.“

Über CTC Global:

CTC Global ist der private Entwickler, Vermarkter und Hersteller des patentierten Kohlefaserverbundkerns, der in ACCC® Conductor, der Hochleistungs- und Hochspannungsleitungslösung, verwendet wird. CTC Global beliefert Versorgungs- und Industrieunternehmen auf der ganzen Welt und hat den ACCC-Kern geliefert, der in mehr als 750 ACCC-Leiterprojekten verwendet wird, die fast 100.000 Kilometer hochleistungsfähiger, energieeffizienter Freileitungen darstellen, die heute in Betrieb sind. CTC Global hat seinen Hauptsitz in Irvine, Kalifornien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.ctcglobal.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

CTC Global
Tyler Dalton
+1 (949) 428 8500
tdalton@ctcglobal.com

Contacts

CTC Global
Tyler Dalton
+1 (949) 428 8500
tdalton@ctcglobal.com