Sabio Group erweitert Technologieportfolio durch Übernahme von DVELP, einem innovativen Unternehmen aus dem Bereich des Customer-Experience-Management

LONDON--()--Sabio Group hat DVELP übernommen, ein Unternehmen für Cloud-Softwareprodukte und -Beratungsleistungen mit Sitz in London. DVELP bringt in der Kundenkontaktcenter-Branche den Wandel voran. Die Übernahme unterstützt das Ziel von Sabio, das im Hinblick auf Innovation und Integration führende unabhängige Unternehmen der Kontaktcenter-Branche in ganz Europa und Vordenker in diesem Bereich zu werden.

Durch schnelle Prozesse und die Übernahme von Technologien von Google und Twilio hat DVELP mit einigen der weltweit größten Markenunternehmen, darunter Marks & Spencer, zusammengearbeitet, um branchenweit wegweisende Lösungen für die Automatisierung des Kundenservice bereitzustellen.

„Airline“, das Hauptprodukt von DVELP, integriert Google Contact Center AI und APIs von Twilio. Mit dem Produkt sind Unternehmen in der Lage, auf schnelle Weise automatisierte, dialogorientierte Kundenerfahrungen aufzubauen, zu testen und zu implementieren. Die KI-basierte Technologie unterstützt die Kunden bei der schnelleren Realisierung von Lösungen und ermöglicht es den Kundenbetreuern, sich auf komplexere Aufgaben zu konzentrieren.

„Für Unternehmen, bei denen Kundenerfahrungen von zentraler Bedeutung sind, gibt es heute mehr Technologieoptionen als jemals zuvor. Die Bereiche Kontaktcenter und CRM erleben durch neue Technologien wie Google Contact Center AI und Twilio Flex eine rasche Weiterentwicklung. Durch die Erweiterung unseres Portfolios um diese Möglichkeiten und Produkte können wir die Lösungen unserer Partner und unser eigenes Know-how kombinieren, um mehr Flexibilität und Innovation zu erreichen“, so Jonathan Gale, CEO der Sabio Group.

„Wir erwarten in den kommenden Jahren eine bedeutende Migration der CX- und CC-Technologie in die Cloud. DVELP wird entscheidend dazu beitragen, dass die Kunden von Sabio von der Demokratisierung der weltweit besten NLU-Technologien (Natural Language Understanding) und KI-Technologien profitieren können“, so Gale weiter. „Ich freue mich, Tom Mullen und das gesamte DVELP-Team in der Sabio Group willkommen zu heißen. Dies erweitert die Möglichkeiten von Sabio und beschleunigt unsere Innovationsstrategie.“

„Die CX-Branche steht am Beginn einer Revolution im Kundenservicebereich“, so Tom Mullen, Gründer und CEO von DVELP. „Wir sind zuversichtlich, dass wir als Teil der Sabio Group mehr Kunden erreichen und sie bei der Umgestaltung ihrer Kundenerfahrung begleiten können“.

„DVELP ist seit langem ein geschätzter Dienstleistungspartner von Twilio und spielt bei unserem Wachstum in Großbritannien und bei der Entwicklung unseres Kontaktcenter-Geschäfts eine wichtige Rolle“, so Glenn Weinstein, Chief Customer Officer von Twilio. „Diese Übernahme durch Sabio unterstreicht die Dynamik, die der Partner von Twilio auf dem Kontaktcentermarkt entwickelt. Wir freuen uns darauf, weiterhin mit dem Team zusammenzuarbeiten, um unsere Kunden bei der Umgestaltung der Kundenerfahrungen zu unterstützen.“

http://www.dvelp.co.uk/
www.sabiogroup.com
http://twitter.com/sabiosense

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Cheryl Billson, Tel. +44(0)7791 720460, Cheryl.billson@commacomms.com

Contacts

Cheryl Billson, Tel. +44(0)7791 720460, Cheryl.billson@commacomms.com