Bartek Ingredients kündigt Erweiterung der Apfelsäure-Kapazität um 10.000 MT an

Die Erweiterung um eine zweite Produktionslinie folgt auf die 2019 abgeschlossene 4.000-MT-Kapazitätserweiterung

STONEY CREEK, Ontario (Kanada)--()--Zur Unterstützung des Ziels von Bartek, weiterhin in das Wachstum der Lebensmittelmärkte für Äpfelsäure und Fumarsäure zu investieren, kündigt Bartek eine Kapazitätserweiterung um 10.000 Tonnen Äpfelsäure an, die im ersten Quartal 2021 abgeschlossen werden soll.

Diese Erweiterung steht in engem Zusammenhang mit der bereits angekündigten Erweiterung um 4.000 Tonnen Apfelsäure, die 2019 abgeschlossen wurde, sowie mit der Installation eines neuen 22.500 Tonnen Maleinsäureanhydrid-Reaktors, der ebenfalls im ersten Quartal 2021 in Betrieb genommen werden soll.

Mit diesen Erweiterungen wird Bartek über eine Kapazität von über 30.000 Tonnen Apfelsäure verfügen, was ausreicht, um den nordamerikanischen Markt zu versorgen und das erwartete globale Wachstum zu bewältigen. Bartek bleibt der weltweit größte Hersteller von Apfelsäure und Fumarsäure in Lebensmittelqualität und der einzige vertikal integrierte nordamerikanische Hersteller.

Diese Expansionspläne werden durch mehrere Ergänzungen in den Bereichen Technik, Produktentwicklung und Prozessentwicklung unterstützt, die 2019 abgeschlossen werden, sowie durch eine vollständige Erneuerung der Qualitätskontroll-, Sicherungs- und Analyselabore des Unternehmens.

„Bartek hat sich zum Ziel gesetzt, den globalen Markt für Äpfelsäure und Fumarsäure in Lebensmittelqualität anzuführen und sicherzustellen, dass unsere weltweiten Kunden kontinuierlich mit qualitativ hochwertigen Äpfelsäure- und Fumarprodukten versorgt werden“, sagte John Burrows, CEO von Bartek. „Diese Investitionen sind ein wesentliches Element unserer langfristigen Strategie.“

Barteks Muttergesellschaft, TorQuest Partners, betrachtet die Erweiterung als nächsten Schritt im Wachstum des Unternehmens.

„Der Vorstand von Bartek unterstützt voll und ganz das strategische Ziel von Bartek, eine globale, branchenführende, vertikal integrierte Produktionsstätte zu betreiben, die nicht nur das zukünftige Marktwachstum, sondern auch neue Fähigkeiten in den Bereichen Verpackung, Produktspezialisierung und neue Produkte unterstützt“, sagte Matt Chapman, Partner bei TorQuest.

Für weitere Informationen über Bartek und die Produkte des Unternehmens besuchen Sie bitte: bartek.ca.

Über Bartek Ingredients

Bartek Ingredients Inc. wurde 1969 gegründet und ist ein führender Hersteller von Apfelsäure, Fumarsäure und Maleinsäureanhydrid. Bartek, mit Hauptsitz in Stoney Creek, Ontario, Kanada, beschäftigt in seinen beiden Produktionsstätten im Süden von Ontario 120 Mitarbeiter. Die Anlagen von Bartek sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Bartek ist außerdem im Besitz der Zertifizierung BRC Global Standard for Food Safety und beliefert mehr als 40 Länder auf der ganzen Welt. Für weitere Informationen über Bartek besuchen Sie bitte: bartek.ca/.

Über TorQuest Partners

TorQuest Partners wurde 2002 gegründet und ist ein in Kanada ansässiger Verwalter von Private Equity-Fonds. TorQuest verwaltet Eigenkapital in Höhe von mehr als 2 Milliarden kanadische Dollar, investiert in mittelständische Unternehmen und arbeitet eng mit Führungskräften zusammen, um Mehrwert zu schaffen. Besuchen Sie torquest.com/, um mehr über TorQuest Partners zu erfahren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Erin Robbins
MarketPlace
erin.robbins@market-pl.com
+1 314 366 3562

Contacts

Erin Robbins
MarketPlace
erin.robbins@market-pl.com
+1 314 366 3562