Monnit definiert die Sicherheit des Internet der Dinge mit der Veröffentlichung von SensorPrints neu

SALT LAKE CITY--()--Die Monnit Corporation (monnit.com) gab heute die Markteinführung von SensorPrints bekannt, der einzigen End-to-End-Datenauthentifizierungsplattform für das Internet der Dinge für drahtlose Sensoren mit geringem Stromverbrauch. SensorPrints ist branchenweit das erste seiner Art und bietet Datenauthentifizierung in Form eines eindeutigen Fingerabdrucks für jedes Gerät innerhalb des IdD, um dem dringenden Bedürfnis nach mehr Sicherheit zu entsprechen.

„Im Laufe des vergangenen Jahrzehnts hat sich Monnit durch die Nachverfolgung der veränderlichen Bedürfnisse des Marktes zu einem führenden Unternehmen im Bereich des Internet der Dinge entwickelt“, so Brad Walters, CEO von Monnit. „Viele haben geglaubt, dass die herkömmliche IT-Sicherheit mit zunehmender Reife des Internet der Dinge ausreichen würde, und dies hat sich oft als katastrophal erwiesen. Mit SensorPrints bietet Monnit eine überlegene Verschlüsselung authentifizierter Daten, vom Zeitpunkt der Generierung bis hin zur Verwendung für Analysen und Aktionen. Dies ist die Funktion, die die CTOs von Unternehmen und Geschäftsinhaber benötigen, welche auf umfassende Sicherheit gewartet haben, bevor sie neue IdD-Technologien einsetzen.“

MERKMALE VON SENSORPRINTS

  • Beispiellose Datensicherheit durch 256-Bit-SHA3-Authentifizierung
  • Überprüfung der von der Quelle generierten Daten auf Anwendungsebene
  • Native iMonnit-Integration zur schnellen Bereitstellung einer vertrauensbasierten Lösung
  • Offene Sensordaten über die Monnit MINE-Plattform unterstützen Aggregatoren (Amazon Web Services, Microsoft® Azure usw.) oder die proprietäre IdD-Plattform des Benutzers
  • Bereit für Wiederverkäufer über die Monnit IoTvantage-Partnerplattform

SensorPrints ist jetzt in Monnits branchenführendem Portfolio an Sensorlösungen enthalten, zu denen mehr als 80 drahtlose Sensortypen, drahtlose Controller und zuverlässige drahtlose Gateways gehören. Diese Geräte sind in kommerziellen und industriellen Varianten erhältlich, um einer Reihe von geschäftlichen Überwachungsanwendungen gerecht zu werden. Die Datenauthentifizierung von SensorPrints ist eine Option, die allen Benutzern von Monnit Wireless Sensors zur Verfügung steht.

ÜBER DIE MONNIT CORPORATION

Monnit ist das Check Engine Light for Business. Wenn etwas Aufmerksamkeit erfordert, informieren Monnits selbst installierte, kostengünstige drahtlose Sensoren die Geschäftsinhaber. Unternehmens- und KMU-Kunden verwenden die über 80 Sensortypen von Monnit, um Variablen (einschließlich Temperatur, Bewegung, Luftfeuchtigkeit und Vibration) aus der Ferne zu überwachen und Warnmeldungen zu erhalten, die auf benutzerdefinierten Bedingungen basieren. Monnit-Produkte sind auch für Handelsmarken oder den Wiederverkauf erhältlich und werden für den weltweiten Einsatz umfassend getestet – mit FCC-, CE- und IC-Zertifizierungen. Finden Sie Ihre Monnit-Überwachungslösung unter monnit.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Pressekontakt:
Paul Garcia
(801) 561 5555
press@monnit.com

Contacts

Pressekontakt:
Paul Garcia
(801) 561 5555
press@monnit.com