Finn Grace Ventures erhält Investitionszusage der GEM Group von bis zu 100 Millionen Euro

LONDON--()--Finn Grace Ventures („FGV“) hat mit GEM Global Yield LLC SCS („GEM“) eine Vereinbarung über Investitionen in FGV von bis zu 100 Millionen Euro während der nächsten 36 Monate im Rahmen einer Aktienzeichnungsfazilität abgeschlossen.

FGV wird die Mittel zur Unterstützung seiner Geschäftstätigkeit über Tochtergesellschaften in einigen Ländern der Europäischen Union einsetzen, u. a. in Österreich, Frankreich, Deutschland und Ungarn, indem sie deren Entwicklungs- und Geschäftsexpansionsinitiativen finanziert mit dem Ziel, eine marktführende Position im Bereich der Internet-Kommunikationstechnologie einzunehmen. FGV hat ein Memorandum mit mehreren Technologie-Startup-Unternehmen in der Europäischen Union unterzeichnet.

Die Kapitalzusage wird es FGV ermöglichen, die Mittel während der dreijährigen Laufzeit durch die Ausgabe von FGV-Stammaktien an die GEM Group und vorbehaltlich der bestehenden Vereinbarungen über die Gewährung von Aktienleihen abzurufen. FGV will verstärkt in neu gegründete Unternehmen der Europäischen Union investieren.

FGV wird den Zeitpunkt und den maximalen Betrag der Inanspruchnahme dieser Fazilität bestimmen und ist zu keiner Mindestabnahme verpflichtet. Parallel zur Börsennotierung der FGV-Aktien wird FGV Optionsscheine an GEM ausstellen, um bis zu zehn Prozent der ausstehenden Stammaktien von FGV auf vollständig verwässerter Basis zu erwerben. Die Optionsscheine werden für einen Bezugspreis je Aktie ausgegeben, der dem Schlusskurs der Aktien am ersten Handelstag nach Abschluss der Go-Public-Transaktion entspricht.

Über Finn Grace Ventures

Finn Grace Ventures Limited ist eine in Großbritannien gegründete Risikokapital-Holdinggesellschaft und hat in eine Vielzahl an unterschiedlichen Unternehmen investiert. Zudem sucht und investiert FGV kontinuierlich in neue Startups, Geschäftsvorhaben und private Unternehmen, die ein zweistelliges Wachstum erzielen und einen klaren Mehrwert für das Portfolio versprechen. FGV unterhält Beteiligungen rund um den Globus, von Indonesien bis hin zu Europa und die USA. Seine Hauptstandorte sind London, Wien, Paris und Jakarta.

Über die GEM Group

Global Emerging Markets („GEM“) ist alternative Investmentgruppe mit einem verwalteten Vermögen von 3,4 Milliarden US-Dollar und einer breiten Palette an Anlageinstrumenten mit Schwerpunkt auf aufstrebenden Märkten weltweit. Die Anlageinstrumente von GEM bieten der Gruppe und ihren Investoren ein diversifiziertes Portfolio unterschiedlicher Anlageklassen, die das globale private Anlagespektrum abdecken. Jedes Anlageinstrument verfügt über ein eigenes Maß an operativer Kontrolle, risikobereinigter Rendite und Liquidität. Die Familie der Fonds und Anlageinstrumente umfasst Small-Mid Cap Management Buyouts, PIPEs (Private Investments in Public Equities) sowie ausgewählte Risikokapitalinvestition.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

FINN GRACE VENTURES:
Frank Yason
E-Mail: fy@finngrace.com
www.finngrace.ventures

GLOBAL EMERGING MARKETS GROUP (GEM):
Aude Planche
E-Mail: aplanche@gemgroup.ch
www.gemny.com

Contacts

FINN GRACE VENTURES:
Frank Yason
E-Mail: fy@finngrace.com
www.finngrace.ventures

GLOBAL EMERGING MARKETS GROUP (GEM):
Aude Planche
E-Mail: aplanche@gemgroup.ch
www.gemny.com