Shekel präsentiert auf der EuroShop 2020 den weltweit ersten Mikromarkt

Die Lösung Capsule basiert auf LiDAR-Technologien von Hitachi und auf Product-Aware-Technologien von Shekel. Sie zeichnet sich durch ihren geringen Flächenbedarf sowie ihre Verfügbarkeit rund um die Uhr aus und steigert in großem Maß das Potenzial für operative Bestleistungen

DÜSSELDORF--()--Shekel Brainweigh Ltd. (ASX: SBW) und Hitachi stellten heute auf der EuroShop 2020 Capsule vor, den weltweit ersten Referenzrahmen für eine kosteneffiziente, autonome Mikromarktlösung auf Basis der LiDAR-Sensoren von Hitachi und der Product-Aware-Regale von Shekel . Der erste Capsule-Shop wird in Europa voraussichtlich im 2. Quartal 2020 eröffnet und ist vorab bereits am Messestand von Shekel (Stand D86 in Halle 3) zu sehen.

„Mikromärkte sind das am schnellsten wachsende Segment des Convenience-Shopping. Ihre Zahl wächst derzeit in stark frequentierten Bereichen wie etwa in Büros, Hochschulgebäuden, Bahnhöfen und Flughäfen explosionsartig“, so Hideki Hayashi, Sales- und Marketing-Manager von Hitachi EU Ltd. „Der Einsatz der gemeinsamen Lösung von Shekel und Hitachi ermöglicht es Einzelhändlern und Mikromarktbetreibern, rund um die Uhr das von den Verbrauchern erwartete reibungslose Einkaufserlebnis anzubieten, ohne dass dadurch Präzision, Leistungsfähigkeit oder Rentabilität beeinträchtigt werden.“

In einer kürzlich von Shekel in Auftrag gegebenen Verbraucherumfrage gaben 41 Prozent der Befragten an, dass sie für die Nutzung eines Mikromarktes im Vergleich zu Verkaufsautomaten offener wären, wenn sie dort Artikel auch zurückgeben und mehrere Artikel gleichzeitig einkaufen könnten.

Capsule ist ein modularer, integrierter und kostengünstiger Referenzrahmen für autonome Mikromärkte. Das Konzept revolutioniert die Art und Weise, wie wir Konsumartikel einkaufen. Es handelt sich um eine autonome Einkaufslösung mit Echtzeit-Warenbestandsverwaltungsplattform und datenschutzkonformer LiDAR-Technologie für das Käufer-Tracking, die als erschwingliches, durchgängig kosteneffizientes Paket angeboten wird.

„Autonome Mikromärkte müssen eine durchgängige Verfügbarkeit und verlässliche Präzision der Abläufe aufweisen und den Käufern ein attraktives Einkaufserlebnis bieten“, so Udi Wiesner, General Manager der Retail Innovation Division von Shekel Brainweigh Ltd. „Unsere gemeinsam mit Hitachi entwickelte Lösung ermöglicht den Einzelhändlern eine fehlerfreie Identifizierung und ein verlässliches Käufer-Tracking in einem autonomen Ladenbereich. Dort können die Verbraucher Waren aus den Regalen entnehmen und anschließend den Laden einfach wieder verlassen, ohne an die Kasse gehen zu müssen. Stattdessen wird das Konto der Käufer automatisch belastet. Einzelhändler und Konsumgüterhersteller sind von Capsule begeistert, insbesondere in Europa.“

Die Besucher der EuroShop können am Stand von Shekel (Stand D86, Halle 3) das völlig reibungslose Einkaufen von Snacks und Getränken in einem funktionsfähigen Capsule-Shop kostenlos ausprobieren.

Über Shekel Brainweigh

Shekel Brainweigh Ltd. (ASX: SBW) ist ein etablierter Technologiemarktführer, der die Einzelhandelsbranche seit mehr als 40 Jahren revolutioniert. Nach der Disruption im Einzelhandelsmarkt in den letzten Jahren hat das Unternehmen sich neu erfunden und die neuesten Technologien des IoT und der Datenanalytik zur Verbesserung und Erweiterung seiner Angebote für den Einzelhandelsmarkt eingeführt, damit sich die Einzelhändler auf die dramatischen Veränderungen dieser Zeit anpassen können. Weitere Informationen finden Sie unter https://theshekelgroup.com/.

Über Hitachi Europe

Hitachi Europe Ltd. mit Hauptsitz im britischen Maidenhead ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hitachi Ltd. (TSE: 6501, „Hitachi“). Das Unternehmen konzentriert sich auf den Geschäftsbereich Social Innovation. Dabei geht es um die Schaffung von Innovationen, die den Herausforderungen der Gesellschaft gerecht werden. Hitachi Europe und die Tochtergesellschaften des Unternehmens bieten ein breitgefächertes Sortiment an Informations- und Telekommunikationssystemen, Eisenbahn-, Energie- und Industriesystemen, Industriekomponenten und -anlagen, Automobilsystemen, digitalen Medientechnologien und Konsumgütern sowie weitere Produkte. Das Unternehmen betreibt Niederlassungen und Forschungs- und Entwicklungslabors an verschiedenen Standorten in Europa, im Nahen und Mittleren Osten sowie in Afrika. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hitachi.eu/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Marianne Dempsey / Jenna Beaucage
shekel@rainierco.com
Tel. 508-475-0025-115 bzw. -124

Contacts

Marianne Dempsey / Jenna Beaucage
shekel@rainierco.com
Tel. 508-475-0025-115 bzw. -124