floLIVE meldet Series-B-Finanzierungsrunde über 21,5 Millionen Dollar sowie Bestellung eines neuen CEO zur internationalen dynamischen Weiterentwicklung

Investition unter der Leitung von 83North knüpft an Erfolg der Konnektivitätsmanagement-Technologie von floLIVE an

LONDON--()--floLIVE, ein revolutionärer Anbieter von sicheren, cloudnativen weltweiten Konnektivitätsmanagement-Lösungen für das Internet der Dinge (IoT), meldete heute eine Finanzierungsrunde über 21,5 Millionen Dollar sowie die Bestellung von Nir Shalom zum neuen CEO des Unternehmens. Geleitet von Shalom, wird floLIVE die Mittel zum Ausbau seiner Präsenz in Europa, Asien und Nordamerika und beschleunigten Umsetzung von Programmen zur Förderung des Marktbewusstseins verwenden.

Auf Grundlage einer weltweit verteilten Konnektivitäts-Cloud wird floLIVE der wachsenden Nachfrage von Unternehmen nach sicherer, nahtloser Konnektivität auf der ganzen Welt unter einheitlicher Verwaltung und Kontrolle nachkommen.

Die Finanzierungsrunde wurde von 83North geleitet und umfasste namhafte Risikokapitalgeber: Dell Technologies Capital, Saban Ventures und Qualcomm Ventures LLC.

Die Konnektivitätsmanagement-Plattform von floLIVE ist eine einzigartige Kombination weltweit verteilter Kernnetzwerke, die zentral über die Cloud gesteuert und verwaltet werden. Durch dieses Schema profitieren die Kunden von lokaler Anbindung beim Ausbau ihrer geografischen Präsenz, während sie neuen Vorschriften nachkommen und eine hohe Leistung, geringe Latenzzeiten und eine verbesserte Abdeckung zusichern können.

Vor dem Hintergrund dieser Runde hat floLIVE die Bestellung von Nir Shalom zum neuen CEO bekannt gegeben. „Wir freuen uns, nach intensiver Suche eine herausragende Persönlichkeit gefunden zu haben, die die Führung unseres jungen Unternehmens übernehmen und es zum führenden Anbieter von weltweiten Konnektivitätsmanagement-Services machen wird“, so Boaz Goldman, Chairman von floLIVE. „Aufgrund seiner Erfahrung in Führung und Management von Technologieunternehmen verfügt Nir über fundierte Kenntnisse der Telekommunikationsbranche.“

Vor zu seinem Wechsel zu floLIVE war Nir Shalom als General Manager bei AT&T Israel und Vice President of Network Application Development bei AT&T tätig. Zuvor leitete er die EMEA-Aktivitäten von Interwise - einem globalen Anbieter von Sprach-, Video- und Webkonferenzlösungen über IP.

„Wir erleben eine wachsende Nachfrage nach nahtlosen, globalen und sicheren Konnektivitätsdiensten von Unternehmen und können diesen Markt mit unserer fortschrittlichen Plattform und unserem fundierten Marktverständnis hervorragend bedienen“, sagte Nir Shalom. „Zwar beinhalten viele Lösungen auf dem Markt einige der erforderlichen Elemente, jedoch bietet kein Anbieter außer uns einen derart ganzheitlichen Service“, ergänzte er.

Statt Produkten verkaufen Unternehmen zunehmend Dienstleistungen. Mit dieser Strategie setzen sie auf Dienstleistungen, die wiederkehrende Einnahmen sichern und eine bessere Kundenbindung erreichen; für diese Umstellung müssen sie sicherstellen, dass ihre Geräte stets vernetzt und sicher sind und den lokalen Vorschriften der einzelnen Länder entsprechen.

Die Plattform von floLIVE ist primär darauf ausgerichtet, den Anforderungen moderner Unternehmen gerecht zu werden, indem eine globale, sichere und gesetzeskonforme Vernetzung geboten wird, die unabhängig vom Land oder Netzbetreiber des Geräts einen „Zero-Touch“-Betrieb mit einheitlicher Verwaltung und Kontrolle ermöglicht.

„Wir haben großes Vertrauen in das Team von FloLIVE und sind von seiner Fähigkeit als führender Anbieter weltweiter Konnektivitätslösungen als Service überzeugt“, sagte Yoram Snir, Partner bei 83North. „Der umfassende Technologiestack und die darauf aufsetzenden Lösungen von floLIVE haben sich in den letzten zehn Jahren in der Praxis bewährt und sind hervorragend geeignet, die strengen Anforderungen des IoT-Konnektivitätsmarktes zu erfüllen.“

Über floLIVE

floLIVE bietet Unternehmen, Mobilfunkbetreibern und Cloud- Anbietern weltweit sichere, cloudnative Konnektivitätslösungen. Die Plattform umfasst lokale Kernnetze für lokale Verbindungen, die zentral über die Cloud verwaltet und kontrolliert werden. Aufgrund dieses einzigartigen Ansatzes profitieren Unternehmen von einer hochleistungsfähigen, sicheren und gesetzeskonformen lokalen Verbindung mit der Flexibilität und Elastizität einer cloudnativen Plattform.

Die Lösungen von floLIVE werden als Service angeboten und unterstützen ein Modell der Bezahlung im Zuge des Wachstums (Pay-as-you-grow).

Weitere Informationen finden Sie unter www.flolive.net oder folgen Sie uns auf LinkedIn und Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Lesley Booth
Touchdown PR
Tel: + 44 (0) 1252 717040
E-Mail: lbooth@touchdownpr.com

Contacts

Lesley Booth
Touchdown PR
Tel: + 44 (0) 1252 717040
E-Mail: lbooth@touchdownpr.com