xx-Netzwerk: Kryptopioniere unterstützen Verkaufsstart der xx-Währung

xx network photo (Photo: Business Wire)

GRAND CAYMAN, Caymaninseln--()--Das xx-Netzwerk hat die Unterstützung für den Erstverkauf der xx-Münze durch Kryptopioniere, darunter Chris Larsen, auf den Caymaninseln ab 23. Januar 2020 bekannt gegeben.

Die xx-Münze ist eine quantensichere digitale Währung, die das dezentralisierte Ökosystem des xx-Netzwerk, die revolutionäre Blockchain zur Gewährleistung des Datenschutzes unter der Leitung von David Chaum, dem Gründer der Projekte Elixxir und Praxxis, unterstützen und fördern soll.

Chris Larsen, ein Serienunternehmer, Mitbegründer des Ripple Network und langjähriger Verfechter der Privatsphäre von Verbrauchern, kommentiert: „David Chaum tritt seit fast vierzig Jahren für den Schutz der Privatsphäre in der digitalen Welt ein. Ich bin stolz darauf, zu den frühen Unterstützern zu gehören, und freue mich darauf zu beobachten, wie diese verbraucherorientierte Blockchain den Weg für eine sichere tägliche Nutzung im Alltag von Millionen von Menschen ebnen wird.

Die Eigentumsrechte und die Kontrolle über das xx-Netzwerk werden unter Menschen auf der ganzen Welt verteilt – ohne Mittel privater Investoren. Larsen und zwei weitere Kryptopioniere werden etwa 2,5 Prozent der Währung besitzen. Die zusätzliche Unterstützung durch die Betreiber der Alpha-Knoten und andere Dienstanbieter wird insgesamt etwa 0,1 Prozent der Währung ausmachen. Als Kompensation für ihren Einsatz während der Frühphase wurden diese Münzen mit einem 20-prozentigen Rabatt auf den öffentlichen Verkaufspreis von 0,35 USD an die Erstunterstützer verkauft.

„Wir freuen uns über die Unterstützung aus der ganzen Welt für den öffentlichen Verkaufsstart der xx-Münze, einschließlich Investoren aller Ebenen“, so David Chaum. „Ich fühle mich besonders angesichts der Unterstützung des Projekts durch fähige Pioniere geehrt."

Die erste Ausgabe der Münze erfolgt über einen ERC-1404 Smart Contract mit Nicht-US-Bürgern. Im MainNet des xx-Netzwerks werden die Smart Contracts in offizielle xx-Münzen im xx-Netzwerk konvertiert, möglicherweise über einen Vermittlungsvertrag (Intermediary Smart Contract).

Alle Einzelheiten des öffentlichen Verkaufs im xx-Netzwerk werden über die Website xx-coin.io bekannt gegeben und sollten als einzige Informationsquelle dienen. Auf andere Informationsquellen sollte nicht zurückgegriffen werden. Jedes Angebot von Münzen oder deren Äquivalente ist nicht für US-Bürger verfügbar.

Über David Chaum:

David Chaum ist weithin für die Erfindung der ersten digitalen Währung, e-Cash, in den frühen 1980er Jahren bekannt, die er später in den Neunzigerjahren über seine Firma DigiCash einführte. Außerdem hat er bereits im Jahr 1982 in seiner Doktorarbeit an der Berkeley-Universität die erste dezentralisierte Blockchain vorgeschlagen.

Über das xx-Netzwerk:

Die xx-Münze ist eine digitale Währung, die dezentrale Nachrichten, Zahlungen und dApps über das xx-Netzwerk ermöglicht. Das xx-Netzwerk wurde entwickelt, um den wachsenden Bedenken der Öffentlichkeit im Hinblick auf den Schutz der Privatsphäre von Benutzern und den aufkommenden Bedrohungen durch Quantencomputer zu begegnen. Der Elixxir cMix-Layer gewährleistet bahnbrechende Datenschutz- und Sicherheitsmerkmale durch die Vernichtung von Benutzer-Metadaten. Praxxis stellt eine so genannte Währungsstruktur bereit, die Zahlungen zu Datenschutzzwecken in mehrere Münzen aufteilt, sowie ein einzigartiges Konsensprotokoll mit Hash-basierter Kryptografie, die sowohl gegenwärtige Angriffe durch Gegner von Nationalstaaten als auch künftige Angriffe mithilfe von Quantencomputern abwehren kann.

Das Angebot von xx-Münzen richtet sich nicht an US-Bürger im Sinne des Securities Act von 1933.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Wachsman
Layla Tabatabaie
elixxir@wachsman.com

Contacts

Wachsman
Layla Tabatabaie
elixxir@wachsman.com