Source Photonics ernennt Weiming Li zum President und Chief Executive Officer

WEST HILLS, Kalifornien (USA)--()--Source Photonics, ein Marktführer für optische Transceiver, die in Telekommunikationssystemen und Netzwerken für Datenkommunikation verwendet werden, hat die Ernennung von Weiming Li mit sofortiger Wirkung zum President und Chief Executive Officer bekannt gegeben.

Li, der früher bereits lange Zeit bei Source Photonics beschäftigt war, kehrt jetzt als Nachfolger von CEO Doug Wright zurück, der das Unternehmen verließ. „Li ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit umfassenden Kenntnissen der Telekombranche und einem breit gefächerten operativen Hintergrundwissen“, sagte Jiang Run, Direktor bei Source Photonics und Partner für den Hauptinvestor im Unternehmen. „Von 2007 bis 2013 war er auch als General Manager von Source Photonics China tätig. Wir vertrauen darauf, dass Li die Führungsqualitäten mitbringt, die das Unternehmen auf die nächste Stufe des Erfolgs heben können.“

Der Vorstand vertritt die Ansicht, dass der CEO von Source Photonics zusätzliche Eigenschaften mitbringen muss, um die Unternehmensstrategie erfolgreich auszuführen. Li hat sich nachweislich als fähig erwiesen, das Wachstum von Unternehmen, den Aufbau von Teams und die Verbesserung des Geschäftsbetriebs zu verantworten. Er verfügt über fundierte Kenntnisse der Technologien, Produkte, Märkte und Kundenbedürfnisse in der optischen Kommunikation, die für den Erfolg des Unternehmens entscheidend sind.

Bevor er von 2007 bis 2013 als General Manager zu Source Photonics kam, war Li bei Auxora Networks als VP Operations und General Manager tätig. Auch bei der Photop Group und bei Photop Koncent in der chinesischen Stadt Fuzhou war er als VP Manufacturing bzw. General Manager beschäftigt. Zudem diente er bei Oplink als VP für Geschäftsfeldentwicklung. Vor diesen Tätigkeiten arbeitete Li in verschiedenen Branchen wie Glasfaserkommunikation, industrieller Automatisierung und Maschinenanlagen sowohl in den USA als auch in China in der Betriebsleitung, der technologischen Strategieplanung und der Produktentwicklung. Li hat an der Chongqing-Universität in China eine akademische Ausbildung als Maschinenbauer abgeschlossen und in diesem Fach im Bereich Systemkontrolle an der San Jose State University in Kalifornien promoviert.

Source Photonics hält in der Branche seit mehr als 30 Jahren die Führungsposition und führte als erstes Unternehmen verschiedene Produkte für Zugriffs-, Drahtlos- und Datacom-Anwendungen auf dem Markt ein. Das Unternehmen ist weiterhin bestrebt, seine Kunden zu unterstützen und partnerschaftlich mit ihnen zusammenzuarbeiten, um ihren zahlreichen Anforderungen für fortschrittliche Technologien gerecht zu werden.

Über Source Photonics:

Source Photonics ist ein führender Anbieter innovativer und zuverlässiger optischer Kommunikationstechnologien, die Kommunikation und Konnektivität in Rechenzentren, Metro- und Zugangsnetzwerken ermöglichen. Durch die Entwicklung von Lösungen der nächsten Generation, die den rapide ansteigenden Anforderungen an Cloud-Infrastruktur, drahtlose Kommunikation, Routing und „Fiber-to-the-premises“-Anwendungen weltweit gerecht werden, ermöglichen wir Wachstum für unsere Kunden und schaffen Mehrwert für sie. Source Photonics unterhält wesentliche F&E-Einrichtungen und Produktionsstätten in Kalifornien, Taiwan, Shanghai, Chengdu und Jintan (China). Weitere Informationen über Source Photonics finden Sie unter www.sourcephotonics.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jasmin Basal
Senior Marketing Communications
Tel.: 818-885-4202
E-Mail: jasmin.basa@sourcephotonics.com

Contacts

Jasmin Basal
Senior Marketing Communications
Tel.: 818-885-4202
E-Mail: jasmin.basa@sourcephotonics.com