Bionorica wählt Veeva CRM, um die vertrieblichen Prozesse weltweit zu verbessern

Der deutsche Hersteller pflanzlicher Arzneimittel entscheidet sich auch in Russland für Veeva OpenData, um den Vertriebsteams genaue Kundenreferenzdaten für eine bessere Zusammenarbeit mit medizinischen Fachkräften zur Verfügung zu stellen

BARCELONA, Spanien--()--Veeva Systems (NYSE:VEEV) gab heute bekannt, dass Bionorica SE, ein schnell wachsender deutscher Hersteller von pflanzlichen Arzneimitteln, sich für das multichannel Veeva CRM entschieden hat, um Geschäftsprozesse zu rationalisieren und die Kundeninteraktion weltweit zu verbessern. Das Unternehmen hat auch in Russland Veeva OpenData für zuverlässige, vollständige Kundendaten eingeführt, um die Vertriebsteams bei der zielgerichteten Interaktion mit medizinischen Fachkräften zu unterstützen.

„Wir haben uns früher auf mehrere Systeme verlassen und suchten jetzt nach einer CRM-Lösung, die schnell umsetzbar und einfach zu bedienen ist. Veeva CRM bietet uns eine bewährte Branchenanwendung, die wir schnell implementieren können, um effizienter und effektiver mit medizinischen Fachkräften und Apotheken zusammenarbeiten zu können,“ sagt Christian Kunzelmann, IT-Leiter bei Bionorica. „Mit Veeva CRM haben wir einen vollständigen Überblick über alle Kundenkontakte, wodurch wir flexibler sind und eine maßgeschneiderte Kundenbeziehung erreichen können.“

Veeva CRM ist die branchenweit führende Plattform für Unternehmen jeder Größe, von Unternehmen, die ihre ersten Produkte auf den Markt bringen, bis hin zu den größten globalen Biopharma-Unternehmen. Dank fortschrittlicher Mobilität, Multichannel-Funktionen und Echtzeiterfassung können Vertriebsteams die Kundenbindung über alle Vertriebswege hinweg fördern: persönlich, per E-Mail und über das Internet. Dank Veeva CRM kann Bionorica nun mit dem richtigen Kunden über den richtigen Vertriebsweg zur richtigen Zeit zusammenarbeiten.

„Zusätzlich zu unserer Implementierung von Veeva CRM haben wir uns in Russland für Veeva OpenData entschieden, um unsere Teams mit hochwertigen Kundendaten auszustatten,“ sagt Thomas Hansch, Leiter des globalen Vertriebs bei Bionorica. „Mit Veeva OpenData haben unsere Vertriebsteams Echtzeitzugriff auf genaue Kundeninformationen, um Kunden effektiver anzusprechen und die vertrieblichen Prozesse zu verbessern.“

Veeva OpenData bietet Zugang zu rund 16 Millionen medizinischen Fachkräften und deren Gesundheitsorganisationen in 100 Ländern, einschließlich Datenpartnerschaften. In Kombination mit dem multichannel Veeva CRM verfügen Vertriebsteams so über die genauesten Informationen, um mit dem richtigen Kunden auf dem richtigen Vertriebsweg zur richtigen Zeit zu kommunizieren.

Veeva CRM und Veeva OpenData sind Teil der Veeva Commercial Cloud. Erfahren Sie bei dem vom 3. bis 5. Dezember in Barcelona stattfindenden Veeva Commercial & Medical Summit Europe, wie Veeva Commercial Cloud eine intelligente Kundenbindung ermöglicht. Die Veranstaltung richtet sich an Kunden von Veeva und an geladene Gäste. Melden Sie sich an und schauen Sie sich das Programm unter veeva.com/eu/summit an.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum multichannel Veeva CRM finden Sie unter: veeva.com/eu/eu/CRM
Vernetzen Sie sich mit Veeva auf LinkedIn: linkedin.com/company/veeva-systems
Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu
Liken Sie Veeva auf Facebook: facebook.com/veevasystems

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc. ist der führende Anbieter von Cloud-basierten Softwarelösungen für die globale Life-Science-Branche. Veeva hat sich der Innovation, höchster Produktqualität und dem Kundenerfolg verpflichtet. Das Unternehmen betreut mehr als 775 Kunden, von den größten Pharmakonzernen der Welt bis hin zu neu gegründeten Biotechfirmen. Veeva hat seinen Hauptsitz in der San Francisco Bay Area mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, so etwa zur Marktnachfrage und zur Akzeptanz der Produkte und Dienstleistungen von Veeva, zu den Ergebnissen aus der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen von Veeva und zu allgemeinen Geschäftsbedingungen, insbesondere in der Life-Sciences-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf vergangenen Geschäftsleistungen von Veeva und den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stellen die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung dar. Spätere Ereignisse könnten dazu führen, dass diese Erwartungen sich ändern, und Veeva lehnt jegliche Verpflichtung zu einer Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft ab. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich davon abweichen. Zusätzliche Risiken und Unsicherheiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften „Risk Factors“ und „Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations“ in der Einreichung des Unternehmens in Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. Juli 2019 enthalten. Diese Informationen sind auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich für Investoren und auf der Website der SEC unter sec.gov verfügbar. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Einreichungen enthalten sein, die Veeva gelegentlich bei der SEC vorlegt.

Contacts

Roger Villareal
Veeva Systems
925-264-8885
roger.villareal@veeva.com

Kiran May
Veeva Systems
+44-796-643-2912
kiran.may@veeva.com

Contacts

Roger Villareal
Veeva Systems
925-264-8885
roger.villareal@veeva.com

Kiran May
Veeva Systems
+44-796-643-2912
kiran.may@veeva.com