Iochpe-Maxion tritt mit einem Innovationsbüro in Berlin dem neuen Mobilitäts-Ökosystem bei

Das Unternehmen sucht nach neuen Geschäftsmöglichkeiten, die das Kerngeschäft mit der Zukunft der Mobilität verbinden

BERLIN--()--Iochpe-Maxion, ein weltweit führender Multi-Milliarden-Dollar-Hersteller von Rädern für die Automobilindustrie und führender Hersteller von Automobil-Strukturbauteilen in Nord- und Südamerika, gab heute die Eröffnung eines neuen Büros für Mobilitätsinnovationen in Berlin bekannt.

Da sich die Automobilindustrie in einem tiefgreifenden Wandel befindet, ist Iochpe-Maxion sehr interessiert, sich aktiv daran zu beteiligen, um neue Wachstumschancen zu nutzen und gleichzeitig für unsere Kunden relevant zu bleiben“, sagte Marcos Oliveira, President und CEO von Iochpe-Maxion. „Maxion Advanced Technologies ist eine strategische Innovationsinitiative, die uns dabei helfen soll, über den heutigen Tag hinauszudenken, indem wir unser derzeitiges Geschäft mit der Zukunft der Mobilität verbinden.“

Bei Maxion Advanced Technologies handelt es sich um eine eigenständige Organisation, die sich ausschließlich auf die langfristige Produktion konzentriert, ohne Einschränkungen durch die alltäglichen Abläufe des Unternehmens im Bereich Räder und Strukturbauteilen. Das Team befindet sich in The Drivery, Europas größter Community und Marktplatz für Mobilitätsinnovationen in Berlin. Das Team wird für die Teilnahme am globalen Innovationsökosystem für neue Mobilität auf der Suche nach angrenzenden und disruptiven neuen Geschäftsmöglichkeiten im Automobilbereich verantwortlich sein.

ÜBER IOCHPE-MAXION

Iochpe-Maxion ist ein weltweit führender Hersteller von Rädern für die Automobilindustrie und ein führender Hersteller von Automobil-Strukturbauteilen in Nord- und Südamerika.

Das Unternehmen verfügt über 31 Produktionsstätten in 14 Ländern und beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in zwei Geschäftsbereichen tätig: Maxion Wheels und Maxion Structural Components.

Maxion Wheels produziert eine breite Palette von Rädern für Leichtfahrzeuge und Nutzfahrzeuge. Maxion Structural Components produziert Gleitschienen, Querträger und Vollrahmen für Nutzfahrzeuge sowie Strukturbauteile für Leichtfahrzeuge. Darüber hinaus produziert Iochpe-Maxion über das brasilianische Joint Venture AmstedMaxion Eisenbahnräder und -gussteile, Industriegussteile und Güterwagen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

ANSPRECHPARTNER MEDIEN:
Colleen Hanley
Global Director, Marketing und Kommunikation
Maxion Wheels
Tel.: +1 (248) 916-2477
E-Mail: colleen.hanley@maxionwheels.com

Contacts

ANSPRECHPARTNER MEDIEN:
Colleen Hanley
Global Director, Marketing und Kommunikation
Maxion Wheels
Tel.: +1 (248) 916-2477
E-Mail: colleen.hanley@maxionwheels.com