Größer, gesünder und reichlicher vorhanden - Studie belegt, dass Feed LP20® von House Wellness Foods den Fischbestand auf Zellebene verbessert

TOKIO--()--Vor Urzeiten hat die Menschheit mit der Entwicklung der Landwirtschaft einen riesigen Sprung nach vorn gemacht. Heute werden diese Fortschritte sowohl durch klimatische als auch sozioökonomische Faktoren in Frage gestellt und die Zukunft steht auf dem Spiel. Doch die Menschheit muss sich ernähren, und dies kann nur mit effizienteren Methoden in der Landwirtschaft und Aquakultur erreicht werden.

Zu diesem Zweck hat House Wellness Foods eine weitere bahnbrechende klinische Studie veröffentlicht, welche belegt, dass das richtungweisende, immunbiotisch basierte Futtermittel Feed LP20® mit seinem Hauptbestandteil, dem wärmeinaktivierten Lactobacillus plantarum L-137 (HK L-137), den Fischzuchtertrag, die Größe und Gesundheit genetisch verbesserter Tilapia-Zuchtbarsche nachweislich steigert. Diese Fische haben ein unbegrenztes Potenzial als Nahrungsmittel für vielfältige Bevölkerungsgruppen rund um die Welt. Die Schlussfolgerungen dieser Studie könnten von bahnbrechender Bedeutung im Bereich der Aquakultur sein, und das Unternehmen legt die Ergebnisse auf der Aquaculture Europe vor, die vom 7. bis 10. Oktober in Berlin stattfindet. Co-Studienleiter Mahmoud A.O. Dawood wird die Forschungsergebnisse der Gruppe hier erstmals präsentieren.

House-Wissenschaftler, die mit dem vietnamesischen Forschungsinstitut für Aquakultur Nr. 2 (RIA2) zusammenarbeiten, haben bereits früher eine Studie veröffentlicht, mit der die Wirksamkeit von Feed LP20® bei Nilbarschen, Oreochromis niloticus, nachgewiesen wurde. Bei dieser Fischart handelt es sich um eine der robustesten und nährstoffreichsten kommerziell rentablen Fischarten, die für die Fischzucht geeignet ist. Hierbei zeigte sich jedoch, dass diese Fischart zwar in unterschiedlichen Umgebungen gezüchtet werden konnte, aber zunehmender Konsum beschleunigte die Produktion, was wiederum unvermeidlicherweise zu Wasserqualitätsproblemen führte und den rasch zunehmenden Einsatz von Antibiotika, Pestiziden und Desinfektionsmitteln erforderlich machte. Abgesehen von den beiden Risiken eines Eindringens in die Nahrungskette und des Entstehens von Krankheitsresistenzen waren die Fische selbst auch übermäßigem Stress ausgesetzt, was ihr Immunsystem beeinträchtigte und zur Degradierung der Fischpopulation führte.

Mit der aktuellen Forschungsarbeit wurde nachgewiesen, dass HK L-137 die körpereigenen Immunfunktionen der Fische unterstützt und damit zerstörerische Zellaktivitäten abwehrt, bevor der Einsatz von Lösungen wie Antibiotika und mikrobenhemmender Mittel notwendig wird. Außerdem modifiziert der Bazillus auch die Aktivität der Verdauungsenzyme, verbessert die Blutgesundheit, die oxidative Stressreaktion und die Expression wachstumsbezogener Gene. Dies führt zu einer erheblichen Verbesserung des Zuchtertrags nach allen Leistungsmesswerten - endgültiges Gewicht (FBW), Gewichtszunahme (WG), spezifische Wachstumsrate (SGR) und Futterverwertungskoeffizient (FER). Darüber hinaus wiesen die getesteten Fische dickere Schleimhäute und längere Zotten auf, die die Nahrungsverwertung fördern, sowie eine signifikant gesteigerte Amylase-, Lipase- und Protease-Aktivität. Diese Faktoren können die drastischen Verbesserungen der Leistungsmesswerte teilweise erklären.

Feed LP20® mit HK L-137 modifizierte nachweislich die Hämatokrit- und Hämoglobinwerte, RBC- und WBC-Werte (P < 0,05), während das Gesamtcholesterin und GBT zurückgingen. Darüber hinaus wurde die Aktivität antioxidativer Enzyme (SOD und CAT) erheblich gesteigert (P < 0,05), während die MDA-Werte gesenkt wurden. Mit HK L-137 gefütterte Fische wiesen des Weiteren verbesserte Werte für Serumprotein insgesamt und IgM auf.

House Wellness Foods leistet Pionierarbeit als weltweit vorrangiger Hersteller immunbiotisch fungierender Futtermittel. Das für die Landwirtschaft und Aquakultur bestimmte Produkt des Unternehmens, Feed LP20®, enthält HK L-137 und weist dieselben Eigenschaften auf wie das beliebte und bewährte Nahrungsergänzungsmittel des Unternehmens, Immuno LP20®, insbesondere hohe Löslichkeit, Zersetzungsresistenz sowie beispiellose Haltbarkeit und Stabilität. Mit diesem Ansatz können Nahrungsmittel insbesondere in größeren Mengen hergestellt werden, die zudem sicherer und nahrhafter sind, ohne dass natürliche Ressourcen unter Einsatz von Antibiotika und Desinfektionsmitteln geplündert würden.

Das von House Wellness Foods entwickelte immunbiotisch-basierte Futtermittel Feed LP20® bietet eine vorausschauende und dabei umsichtige Lösung mit Vorteilen, die über die Behebung des unmittelbaren Problems hinausgehen. Daraus ergibt sich Hoffnung auf die künftige Beseitigung von Hunger und Mangelernährung mit ihren demoralisierenden und destruktiven Folgen. Wir laden Sie ein, diese vielversprechenden Forschungsergebnisse und andere Themen im Oktober mit uns auf der Aquaculture Europe zu diskutieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Herr Satoru Onoda von House Wellness Foods
Onoda_Satoru@house-wf.co.jp

Contacts

Herr Satoru Onoda von House Wellness Foods
Onoda_Satoru@house-wf.co.jp