Solasia gibt bekannt, dass bei der Patientenregistrierung für die Phase-2-Schlüsselstudie mit Darinaparsin für T-Zellen-Lymphom die angestrebte Anzahl von Fällen erreicht wurde

TOKIO--()--Solasia Pharma K.K. (TSE:4597, Hauptsitz: Tokio, Präsident und CEO: Yoshihiro Arai, nachfolgend „Solasia“), ein Spezialpharmaunternehmen mit Sitz in Asien, hat heute bekanntgegeben, dass bei der Patientenregistrierung für die Phase-2-Studie mit Darinaparsin die angestrebte Anzahl von Fällen erreicht wurde.

Die Phase-2-Studie wird durchgeführt als multinationale, multizentrische, einarmige, nicht-randomisierte Open-Label-Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit und Sicherheit einer Darinaparsin-Monotherapie bei Patienten in Japan, Südkorea, Taiwan und Hongkong mit peripherem T-Zellen-Lymphom (nachfolgend „PTCL“), die Rückfälle erlitten oder nicht auf eine Therapie ansprechen. Die Patienten erhalten maximal sechs Zyklen Darinaparsin, und als Hauptkriterium für die Wirksamkeit wird das Ansprechen des Tumors gemessen.

Diese Studie stellt eine (endgültige) Schlüsselstudie für PTCL nach vorheriger Abstimmung mit der zuständigen Stelle dar. Solasia geht aktuell davon aus, die Studienergebnisse im Jahr 2020 bekanntgeben zu können.

Solasia besitzt eine exklusive weltweite Lizenz zur Entwicklung und Vermarktung von Darinaparsin. Für den japanischen Markt hat Solasia bereits einen exklusiven Lizenzvertrag mit der Meiji Seika Pharma Co., Ltd. für die Vermarktung von Darinaparsin abgeschlossen; für Lateinamerika ist HB Human BioScience SAS Lizenzpartner. Im Zukunft wird sich Solasia aktiv nach Lizenzpartnern außerhalb Asiens umsehen.

Über die aktive Entwicklung von Darinaparsin wird Solasia weiterhin an möglichen neuen Behandlungsoptionen für PTCL-Patienten arbeiten. Außerdem wird Solasia weiterhin der Möglichkeit nachgehen, nach PTCL weitere Indikationen im Bereich der Krebstherapie zu entwickeln.

Über Darinaparsin
Darinaparsin ist ein neuartiger, auf die Mitochondrien ausgerichteter Wirkstoff (organische Arsenverbindung), der für die Behandlung verschiedener Blutkrebsarten und solider Tumore entwickelt wird. In einer in den USA durchgeführten Phase-2-Studie konnte für Darinaparsin Evidenz klinischer Aktivität bei Lymphomen gezeigt werden, insbesondere bei PTCL. Außerdem war sowohl für die in den USA durchgeführten Phase-1-Studie als auch für die panasiatische Phase-1-Studie das Ergebnis bei Wirksamkeit und Sicherheit positiv. Darinaparsin wurde in den USA und in der EU als Orphan-Arzneimittel ausgewiesen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.solasia.co.jp/en/pipeline/sp-02.html

Über Solasia
Solasia ist ein Spezialpharmaunternehmen mit Sitz in Asien, das den Auftrag verfolgt, „bessere Medizin für eine sonnigere Zukunft“ zu schaffen. Um den ungedeckten medizinischen Bedarf im Bereich der Onkologie zu decken, entwickeln wir innovative Medikamente, um zur Gesundheit der Patienten beizutragen und Behandlungsoptionen für die Anbieter im Gesundheitswesen zu liefern. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.solasia.co.jp/en/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Solasia Pharma K.K.
Rie Toyoda, Öffentlichkeitsarbeit und Anlegerpflege,
Tel. +81 3 5843 8049
info@solasia.co.jp

Contacts

Solasia Pharma K.K.
Rie Toyoda, Öffentlichkeitsarbeit und Anlegerpflege,
Tel. +81 3 5843 8049
info@solasia.co.jp