Zscaler erweitert Edge Computing, jetzt in über 150 Rechenzentren eingesetzt

Marktführer bei Cloud-Sicherheit bietet Unternehmen standortunabhängig den kürzesten Weg zu Anwendungen

SAN JOSE, Kalifornien (USA)--()--Zscaler, Inc., der Marktführer für Cloud-Sicherheit, gab heute bekannt, dass die Plattform Zscaler™ nun in über 150 Rechenzentren eingesetzt wird, und dass das neueste Rechenzentrum des Unternehmens in Val-de-Reuil, Normandie, Frankreich, eröffnet wird. Die Erweiterung ist Teil der fortgesetzten Mission des Unternehmens, Unternehmensnutzern standortunabhängig schnellen, sicheren und zuverlässigen Zugriff auf Anwendungen und Dienste zu ermöglichen, so dass Unternehmen ihre Cloud-Annahme mit Sicherheit beschleunigen können.

Die Plattform Zscaler, die auf der mandantenfähigen Cloud-Architektur von Zscaler basiert, vereint sichere Internet-Gateway-Services, Cloud-Sandbox, Cloud-Firewall der nächsten Generation, Vorsorge gegen Datenverlust, SSL-Entschlüsselung, Bandbreitenkontrolle und mehr, mit vereinfachter Richtlinienverwaltung und Berichterstattung. Inzwischen wird sie in mehr als 150 Rechenzentren auf sechs Kontinenten eingesetzt, so dass Nutzer von jedem Gerät, an jedem Ort und über jedes Netzwerk sicher auf Internet und Cloud-Services zugreifen können.

„Die Aufstellfläche und End-to-End-Kontrolle des Netzwerks, Infrastruktur und Codebasis unserer globalen Cloud sind entscheidend für Verfügbarkeit, Sicherheit und skalierbare Performance für Kunden, die auf die Cloud umsteigen“, sagte Amit Sinha, CTO und President of R&D, Operations & Customer Service von Zscaler. „Bei der Architektur der Zscaler-Cloud haben wir Computing am Rand – in jedem Point of Presence (POP) – platziert, um minimale Latenz zwischen Nutzer und Anwendung zu gewährleisten.“

Die globale Verteilung der Zscaler-Cloud bedeutet, dass Nutzer den kürzesten Weg zu geschäftskritischen Anwendungen haben, und Zscaler ist mit hunderten ISPs und Cloud-Serviceanbietern in großen Internetknotenpunkten auf der ganzen Welt für hohe Leistung und Zuverlässigkeit verbunden.

„Wenn eine Bedrohung irgendwo erkannt wird, sind Kunden überall innerhalb von Sekunden geschützt. Jedes Mal, wenn eine neue Bedrohung in einer der mehr als 70 Milliarden Anfragen identifiziert wird, die täglich in der Zscaler-Cloud verarbeitet werden, wird sie überall für alle Nutzer von Zscaler blockiert“, so Sinha weiter.

Hauptvorteile:

Elastische Skalierung: Die globale Zscaler-Cloud skaliert elastisch, um sich ändernde Bandbreitenanforderungen zu erfüllen, und die Cloud kann rechenintensive Dienste wie skalierte SSL-Entschlüsselung bei jedem POP durchführen, was die Nutzerfreundlichkeit verbessert, ohne Sicherheit zu beeinträchtigen.

Cloud-Effekt: Jede neue Bedrohung, die von der Zscaler Cloud Sandbox entdeckt wird, wird sofort für alle Nutzer in der Zscaler-Cloud blockiert.

Schnelle Nutzererfahrung: Die Nutzer verbinden sich direkt mit dem nächsten Rechenzentrum von Zscaler – einem von über 150 weltweit – und nehmen den kürzesten Weg zur Anwendung oder zum Internet-Ziel.

Transparenz und Berichte: Das Administrationsportal von Zscaler bietet Einblick in den gesamten Datenverkehr, alle Nutzer und Geräte im gesamten Unternehmen.

Identische Sicherheit On-Net und Off-Net: Richtlinien folgen Nutzern, so dass der Schutz überall gleich ist, wo sie sich verbinden.

Über Zscaler

Zscaler (NASDAQ: ZS) ermöglicht den weltweit führenden Organisationen die sichere Transformation ihrer Netzwerke und Anwendungen für eine mobile und Cloud-First-Welt. Zscaler Internet Access™ und Zscaler Private Access™, die Vorzeigedienste des Unternehmens, schaffen schnelle, sichere Verbindungen zwischen Nutzern und Anwendungen, unabhängig von Gerät, Ort oder Netzwerk. Die Dienstleistungen von Zscaler werden vollständig über die Cloud erbracht und bieten Einfachheit, erweiterte Sicherheit sowie eine verbesserte Nutzererfahrung, wie es mit traditionellen Anwendungen nicht möglich ist. Zscaler, das über Anwender in über 185 Ländern verfügt, betreibt eine Multitenant-Plattform mit verteilter Cloud-Sicherheit, die Tausende von Kunden vor Cyberangriffen und Datenverlust schützt. Erfahren Sie mehr auf zscaler.com oder folgen Sie uns auf Twitter @zscaler.

Zscaler™, Zscaler Internet Access™ und Zscaler Private Access™, ZIA™ und ZPA™ sind entweder (i) eingetragene Marken oder Dienstleistungsmarken oder (ii) Marken oder Dienstleistungsmarken von Zscaler, Inc. in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Micheline Nijmeh
Chief Marketing Officer
mnijmeh@zscaler.com

Contacts

Micheline Nijmeh
Chief Marketing Officer
mnijmeh@zscaler.com