MSCI ernennt Salli Schwartz zum Head of Investor Relations and Treasurer

NEW YORK--()--MSCI Inc. (NYSE: MSCI), ein führender Anbieter entscheidungsrelevanter Support-Tools und Dienstleistungen für die globale Investmentgemeinschaft, gab heute die Ernennung von Salli Schwartz zum Head of Investor Relations and Treasurer mit Wirkung zum 16. September 2019 bekannt.

Wir sind hoch erfreut, Salli bei MSCI willkommen zu heißen. Mit ihren 20 Jahren Erfahrungen mit Finanzdienstleistungen, insbesondere bei der Entwicklung und Umsetzung von Kapitalstrategien, der Einführung stabiler Investor-Kommunikationsprogrammen und der systematischen Kontaktpflege zu Aktionären, Rating-Agenturen und Sell-Side-Analysten wird sie die kontinuierliche Maximierung des Unternehmenswerts sicherstellen“, so Linda S. Huber, Chief Financial Officer von MSCI.

MSCI setzt sein rasches Wachstum durch kontinuierliche Weiterentwicklung fort. Daher freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Linda und dem Vorstand bei der Erweiterung der Kapitalmanagementstrategie und darauf, das Unternehmen der Investorengemeinschaft näher zu bringen“, erklärte Schwartz.

Schwartz war zuvor als Global Head of Strategic Capital Management and Treasurer bei Moody’s Corporation tätig. Sie formte die Strategic Capital Management Group von Moody’s, indem sie die Investor Relations- und Treasury-Teams zu einem Team mit 20 globalen Experten zusammenfasste. Während ihrer 12-jährigen Tätigkeit für Moody’s Corporation hatte Schwartz verschiedene weitere leitende Posten inne, darunter Global Head of Investor Relations and Communications sowie verschiedene Rollen im Bereich der Unternehmensentwicklung. Schwartz begann ihrer Karriere in der Investmentbanking-Gruppe von Legg Mason und war Teil des Finanzmanagement-Rotationsprogramms der Citigroup.

Schwartz erwarb einen MBA-Abschluss an der Johnson Graduate School of Management at Cornell University und einen BA-Abschluss in Geschichte und Wissenschaftssoziologie an der University of Pennsylvania.

Über MSCI Inc.

MSCI ist ein führender Anbieter entscheidungsrelevanter Support-Tools und Dienstleistungen für die globale Investmentgemeinschaft. Mit über 45 Jahren Erfahrung in den Bereichen Forschung, Daten und Technologie ermöglichen wir bessere Investitionsentscheidungen, indem wir unseren Kunden ein besseres Verständnis der wichtigsten Treiber für Risiken und Renditen vermitteln und ihnen helfen, auf dieser Basis effektivere Portfolios aufzubauen. Wir entwickeln branchenführende, analysengestützte Lösungen, mit denen Kunden Einblicke in die Investitionsprozesse erhalten und von einer verbesserten Transparenz profitieren können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.msci.com. MSCI#IR

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf künftige Ereignisse oder künftige finanzielle Leistungen und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Geschäftsaktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder angedeuteten künftigen Ergebnissen, Geschäftsaktivitäten, Leistungen oder Erfolgen abweichen. In manchen Fällen sind zukunftsgerichtete Aussagen an Wörtern wie „können“, „könnten“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „planen“, „anstreben“, „voraussichtlich“, „überzeugt sein“, „schätzen“, „vorhersagen“, „potenziell“ oder „fortsetzen“, der Verneinung dieser Ausdrücke oder anderen vergleichbaren Begriffen zu erkennen. Sie sollten kein übermäßiges Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen setzen, weil diese mit bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren behaftet sind, die sich in manchen Fällen unserer Kontrolle entziehen und unsere tatsächlichen Ergebnisse, Geschäftsaktivitäten, Leistungen oder Erfolge maßgeblich beeinflussen könnten.

Andere Faktoren, die unsere tatsächlichen Ergebnisse, Geschäftsaktivitäten, Leistungen oder Erfolge maßgeblich beeinflussen könnten, finden sich im Jahresbericht von MSCI für das am 31. Dezember 2018 zu Ende gegangene Geschäftsjahr auf Formblatt 10-K, das am 22. Februar 2019 bei der Securities and Exchange Commission („SEC“) eingereicht wurde, sowie in den Quartalsberichten auf Formblatt 10-Q und in aktuellen Berichten auf Formblatt 8-K, die vom Unternehmen bei der SEC eingereicht oder beigebracht werden. Falls irgendwelche dieser Risiken oder Unwägbarkeiten eintreffen oder sich die zugrundeliegenden Annahmen als unrichtig erweisen sollten, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Prognosen von MSCI abweichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung spiegeln die aktuellen Ansichten von MSCI im Hinblick auf künftige Ereignisse wider und verstehen sich vorbehaltlich dieser und anderer Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen in Bezug auf Betriebe, Betriebsergebnisse, Wachstumsstrategie und Liquidität von MSCI. MSCI übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen aus irgendeinem Grund öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, auch wenn in Zukunft neue Informationen, Ereignisse oder andere Gegebenheiten vorliegen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Presseanfragen
PR@msci.com

Sam Wang +1 212 804 5244
Melanie Blanco +1 212 981 1049
Laura Hudson +44 20 7336 9653

MSCI Global Client Service
EMEA Client Service + 44 20 7618.2222
Americas Client Service +1 888 588 4567 (gebührenfei)
Asia Pacific Client Service + 852 2844 9333

Contacts

Presseanfragen
PR@msci.com

Sam Wang +1 212 804 5244
Melanie Blanco +1 212 981 1049
Laura Hudson +44 20 7336 9653

MSCI Global Client Service
EMEA Client Service + 44 20 7618.2222
Americas Client Service +1 888 588 4567 (gebührenfei)
Asia Pacific Client Service + 852 2844 9333