JAKKS Pacific meldet Erhalt einer zusätzlichen Interessenbekundung

SANTA MONICA, Kalifornien (USA)--()--JAKKS Pacific, Inc. (NASDAQ: JAKK) (das „Unternehmen“) gab heute bekannt, dass es eine zusätzliche unverbindliche Interessenbekundung erhalten hat, alle Aktien des Unternehmens zu einem angegebenen Preis von zwischen 0,85-0,90 US-Dollar pro Aktie auf vollständig verwässerter Basis zu erwerben.

Wie bereits im aktuellen Bericht auf Formular 8-K vom 9. August 2019 angekündigt, in dem der erfolgreiche Abschluss der Rekapitalisierungstransaktion (wie darin definiert) mit der Ad-hoc-Gruppe (wie darin definiert), Oasis (wie darin definiert) und Wells Fargo (wie darin definiert) angekündigt wurde, führte das Unternehmen weiterhin Gespräche mit einer anderen Partei, die zuvor ein unverbindliches Angebot zum Erwerb aller Aktien des Unternehmens zum angegebenen Preis von 0,80 US-Dollar je Aktie auf vollständig verwässerter Basis gemacht hatte. Wie bereits in diesem Bericht angekündigt, wurden diese Gespräche zusätzlich zu den vorherigen Verhandlungen mit der Hong Kong Meisheng Cultural Company Limited („Meisheng“) über den geplanten Kauf von neu ausgegebenen Stammaktien des Unternehmens geführt. Dies folgte Verzögerungen bei der Erteilung der erforderlichen Genehmigungen für die Meisheng-Transaktion, einschließlich der Genehmigungen durch die chinesischen Aufsichtsbehörden.

Das Unternehmen und seine Berater haben mit den interessierten Parteien Gespräche über die unverbindlichen Angebote geführt und ihnen im Rahmen der Due Diligence Informationen zur Verfügung gestellt. Alle diese jüngsten Diskussionen befinden sich in einem frühen Stadium, und es wurden keine Vereinbarungen oder Absprachen in Bezug auf solche Vorschläge getroffen, und die oben genannten Preise können sich auch in einem endgültigen Angebot ändern, falls ein solches abgegeben wird.

Stephen Berman, CEO und Mitbegründer des Unternehmens, bemerkte: „Wie gesagt, die Rekapitalisierungstransaktion hat es uns ermöglicht, unsere Geschäftsziele mit neuer Kraft und Entschlossenheit weiter zu verfolgen. Wir sind weiterhin bestrebt, unseren Geschäftsplan in den kommenden Monaten und Jahren umzusetzen. Gleichzeitig prüft das Unternehmen jedoch die in dieser Ankündigung beschriebenen alternativen Transaktionen.“

Es kann nicht garantiert werden, dass die vorstehend beschriebenen laufenden Diskussionen und Verhandlungen zu einem Abschluss einer Transaktion mit einer der vorstehend genannten Parteien oder mit einer anderen Partei führen werden und dass, selbst wenn eine Transaktion abgeschlossen wird, ihre endgültigen Bedingungen den vorstehend beschriebenen Bedingungen entsprechen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann „zukunftsgerichtete Aussagen” (im Sinne der Bedeutung des Private Securities Litigation Reform Act von 1995) enthalten, die auf aktuellen Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zu den Geschäften von JAKKS Pacific basieren, die wiederum zum Teil auf Annahmen der Unternehmensleitung basieren. Diese Aussagen stellen keine Gewährleistung für zukünftige Leistungen dar und unterliegen Risiken, Unsicherheiten und Annahmen, die sich schwer vorhersagen lassen. Daher können die tatsächlichen Ergebnisse und Erfolge wesentlich davon abweichen, was in diesen Aussagen geäußert oder prognostiziert wird. Dies liegt an zahlreichen Faktoren, darunter etwa, aber nicht ausschließlich: die oben beschriebenen, Änderungen bei der Nachfrage nach den Produkten von JAKKS Pacific, der Produktmix, der Zeitpunkt von Kundenaufträgen und -lieferungen, der Einfluss von Konkurrenzprodukten und Preisen sowie Schwierigkeiten mit der Integration übernommener Unternehmen. Die hier enthaltenen „zukunftsgerichteten Aussagen” gelten nur an dem Tag, an dem sie getroffen wurden, und JAKKS übernimmt keinerlei Verpflichtung, irgendetwas davon hinsichtlich Ereignissen oder Umständen nach dem Datum dieser Mitteilung zu aktualisieren.

Über JAKKS Pacific, Inc.

JAKKS Pacific, Inc. (NASDAQ: JAKK) ist ein führender Designer, Hersteller und Vermarkter von Spielzeug und Verbrauchsgütern, die weltweit verkauft werden. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im kalifornischen Santa Monica. Zu den beliebten Eigenmarken von JAKKS Pacific zählen MorfBoard®, Perfectly Cute®, Squish-Dee-Lish™, TP Blaster®, Disguise®, Moose Mountain®, Funnoodle®, Maui®, Kids Only!®; ein breites Angebot an Unterhaltungs-inspirierten Produkten mit erstklassigen lizensierten Merkmalen, sowie C’est Moi®, eine Marke für Make-up und die Pflege junger Haut. Über JAKKS Cares, das gemeinnützige Programm des Unternehmens, trägt JAKKS dazu bei, das Leben von Kindern positiv zu beeinflussen. Besuchen Sie uns auf www.jakks.com und folgen Sie uns auf Instagram (@jakkstoys), Twitter (@jakkstoys) und Facebook (JAKKS Pacific).

©2019 JAKKS Pacific, Inc. Alle Rechte vorbehalten

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

JAKKS Pacific
Rachel Griffin
RGriffin@jakks.net
+1 424 268 9553

Gateway
Sean McGowan
smcgowan@gatewayir.com
+1 949 574 3860

Contacts

JAKKS Pacific
Rachel Griffin
RGriffin@jakks.net
+1 424 268 9553

Gateway
Sean McGowan
smcgowan@gatewayir.com
+1 949 574 3860