Sumitomo SHI FW erhält Auftrag für ZWS-Kessel in Taiwan

  • Zuschlag für ZWS-Dampferzeuger für das Werk Chupei von CLC in Taiwan
  • Einsatz der fortschrittlichen Technologie mit zirkulierender Wirbelschicht (ZWS)

ESPOO, Finnland--()--Sumitomo SHI FW (SFW) gab heute bekannt, dass es von der Cheng Loong Corporation (CLC) einen Auftrag für einen ZWS-Dampferzeuger für sein Werk Chupei in Taiwan erhalten hat. Der kommerzielle Betrieb der neuen Kesselanlage ist für Juli 2021 geplant.

SFW wird den ZWS-Dampferzeuger mit einer Leistung von 19 MWe und die Nebenanlagen planen und liefern sowie technische Beratung bei der Montage und Inbetriebnahme leisten. Der ZWS-Kessel wird als Primärbrennstoff Papierfabrik-Ausschuss und als Sekundärbrennstoffe Schlämme und Kohle aus der Papierfabrik verwenden. Dies ist sie zweite ZWS-Kesselanlage, die SFW an CLC ausliefert. Im Jahr 2012 lieferte Sumitomo Heavy Industries (SHI) als Lizenznehmer von SFW einen ZWS-Kessel mit einer Leistung von 35 MWe, der Kohle und aus Reifen gewonnene Brennstoffe für die Fabrik Houli von CLC befeuert.

Tomas Harju-Jeanty, CEO von Sumitomo SHI FW sagte:

„Wir freuen uns, dass wir erneut von CLC ausgewählt wurden, um unseren fortschrittlichen ZWS-Dampferzeuger für ihre Fabrik zu liefern. Dieser wird es CLC ermöglichen, strengere Umweltemissionsstandards bei der Verbrennung von Abfallbrennstoffen zu erfüllen. Die Lösung ist eine Win-Win-Lösung für CLC und die Umwelt.“

Hinweise für Redakteure:

Sumitomo SHI FW (www.shi-fw.com) ist ein weltweit führender Anbieter von Verbrennungs- und Dampferzeugungstechnologien. Das Unternehmen hat mehr als 500 ZWS-Kesselanlagen rund um den Globus verkauft und stellt damit Versorgungsunternehmen, unabhängigen Energieerzeugern und industriellen Kunden hochwertige Technologielösungen zur Verfügung. Unsere Führungsposition im Bereich der ZWS-Kesselfeuerung ist auf unser Streben zurückzuführen, Spitzenkonstruktionen für hohe Effizienzgrade, Brennstoffflexibilität und niedrige Emissionen bereitzustellen. Unsere Energielösungen gehen über Wirbelschicht-Technologien hinaus und decken eine breite Palette an Umweltprodukten, Abhitzekesseln sowie eine Reihe von Aftermarket-Dienstleistungen ab.

Weitere Informationen zu Sumitomo SHI FW finden Sie unter https://www.shi-fw.com/

Stichwörter

Kohle, Kesselanlagen, Kraftwerke, Energieerzeugung, Emissionen, Emissionskontrolle, ZWS-Technologie, ZWS, zirkulierende Wirbelschicht, Brennstoffflexibilität, ZWS-Kessel, Biomasse, Sumitomo SHI FW

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Pressekontakt
Sumitomo SHI FW
Jan Rogers, +1-908-713-3288

Release Summary

Sumitomo SHI FW awarded CFB boiler contract utilizing SFW’s advanced circulating fluidized-bed (CFB) boiler technology

Contacts

Pressekontakt
Sumitomo SHI FW
Jan Rogers, +1-908-713-3288