ExaGrid kündigt neue Softwareversion 5.2.2 an

Das Unternehmen erhöht die Effizienz der Datendeduplizierung und erweitert den Technologiesupport

MARLBOROUGH, Mass.--()--ExaGrid®, ein führender Anbieter von intelligenten hyperkonvergenten Speicherlösungen für die Datensicherung mit Datendeduplizierung, kündigte heute die neue Softwareversion 5.2.2 an, die Kunden zahlreiche Erweiterungen bietet. ExaGrid hat bereits ein führendes Deduplizierungsverhältnis von durchschnittlich 20:1 sowie die Mehrheit der Marktanteile bei den Backup-Anwendungen erreicht. Jetzt hat ExaGrid seinen Deduplizierungsalgorithmus für Veeam VM-Backup-Daten, Change Block Tracking (CBT) und inkrementelle Backups auf ein neues Niveau gehoben. Außerdem unterstützt die Software Windows Active Directory und Veritas NetBackup Accelerator.

Zu den neuen Funktionen zählen:

  • Optimierte Datendeduplizierung für Veeam-Software
  • Optimierte Datendeduplizierung für CBT und inkrementelle Backups
  • Möglichkeit der weiteren Deduplizierung von per Commvault deduplizierten Daten
  • Unterstützung von Windows Active Directory
  • Unterstützung von Veritas NetBackup Accelerator

Optimierte Datendeduplizierung für Veeam Software
Veeam Software ist ein Alliance- und Technologiepartner von ExaGrid. Die Deduplizierung von ExaGrid arbeitet mit Veeam-Deduplizierung und ermöglicht diese sowie eine „Dedup-kompatible“ Komprimierung als Best Practice. Durch die Kombination aus der Deduplizierung von Veeam und der „Dedup-kompatiblen“ Komprimierung sowie der Deduplizierung von ExaGrid kann jetzt ein kombiniertes Deduplizierungsverhältnis von 14:1 für VM-Backups erreicht werden. ExaGrid hat bereits in der Vergangenheit Veeam-Daten dedupliziert; jetzt bieten seine optimierten Algorithmen jedoch ein deutlich höheres Deduplizierungsverhältnis. Mit linearer Skalierbarkeit und einer erweiterten Deduplizierung, die alle anderen Produkte auf dem Markt, einschließlich der Dell EMC Data Domain, übertrifft, bietet ExaGrid das Beste aus beiden Welten. ExaGrid ist die einzige Lösung, die bereits mit Veeam deduplizierte Daten zusätzlich dedupliziert und das aktuellste Backup im ursprünglichen Veeam-Format speichert und auf diese Weise die schnellsten VM-Boots erreicht. Veeam kann eine VM in Sekunden oder Minuten von ExaGrid starten, im Gegensatz zu Stunden, die Deduplizierungsanwendungen wie Dell EMC Data Domain benötigen, die nur deduplizierte Daten speichern und für jede Datenabfrage eine Datenaufbereitung erfordern. ExaGrid speichert langfristig deduplizierte Vorhaltungsdaten in einem Repository, das zur Steigerung der Speichereffizienz von der Landing Zone getrennt ist.

Optimierte Datendeduplizierung für CBT und inkrementelle Backups
Der neue Deduplizierungsalgorithmus von ExaGrid verbessert die Deduplizierungsverhältnisse gegenüber seiner Vorgängerversion bei Backup-Anwendungen, die mit CBT oder inkrementellen Backups arbeiten. ExaGrid unterstützt über 25 Backup-Anwendungen und Dienstprogramme, von denen die meisten CBT nutzen, um die Backup-Effizienz zu steigern.

Möglichkeit der weiteren Deduplizierung von per Commvault deduplizierten Daten
Mit ExaGrid können Commvault-Kunden jetzt die Commvault-Deduplizierung aktiviert lassen und den ExaGrid-Zielspeicher nutzen. ExaGrid dedupliziert mit Commvault deduplizierte Daten zusätzlich und verbessert das Deduplizierungsverhältnis um das Dreifache bis zu einem kombinierten Verhältnis von 20:1. Bei der Commvault-Deduplizierung können DASH Fulls und DASH Copies jetzt zwecks effizienteren Backup- und Retention-Managements aktiviert werden.

Für Commvault-Kunden, die wöchentliche, monatliche und jährliche Backup-Erhaltungskopien pflegen, ist ExaGrid eine kosteneffektive Lösung. ExaGrid ist deutlich günstiger als Low-Cost-Festplatten, da es durch die zusätzliche Deduplizierung der mit Commvault deduplizierten Daten weitaus weniger Speicherplatz belegt. Außerdem bietet ExaGrid lineare Skalierbarkeit (Scale-Out-Architektur), damit Kunden Appliances einfach gemäß wachsendem Datenvolumen hinzufügen können. Dieses Konzept, das mit der Kapazität auch Rechenleistung hinzufügt, stellt sicher, dass das Backup-Fenster bei steigendem Datenvolumen eine feste Länge behält.

Unterstützung von Windows Active Directory
Die grafische Benutzeroberfläche (GUI) von ExaGrid wurde im Hinblick auf Einfachheit gestaltet. Die Anmeldeinformationen von Windows Active Directory können für die Steuerung des Zugriffs auf die Verwaltungsschnittstelle von ExaGrid genutzt werden, um die für die Web-GUI erforderliche Authentifizierung und Autorisierung zu liefern. Auf diese Weise können IT-Mitarbeiter auf die webbasierte Verwaltungsschnittstelle von ExaGrid zugreifen und zusätzlich gezielt eine gemeinsame Zugriffskontrolle für CIFS oder Veeam Data Mover einrichten.

Unterstützung von Veritas NetBackup Accelerator
Die NetBackup Accelerator-Technologie von Veritas sorgt für eine deutliche Verkleinerung der Backup-Fenster. Dazu überträgt sie nur die Änderungen für inkrementelle und beschleunigte Voll-Backups. Auf diese Weise wird mithilfe der OST-Schnittstelle eine Synthetisierung des Voll-Backup gegenüber vorherigen Backups erreicht. ExaGrid nimmt NetBackup Accelerator-Daten auf, dedupliziert sie und legt zusätzlich das beschleunigte Backup in seiner Landing Zone an, sodass das ExaGrid-System Daten schnell wiederherstellen kann und unverzögerte VM-Boots sowie schnelle Offsite-Kopien ermöglicht – eine einzigartige und exklusive Funktion von ExaGrid. Im Gegensatz dazu speichern alle Inline-Deduplizierungs-Appliances lediglich die deduplizierten Daten. Wenn eine Wiederherstellung, ein VM-Start, eine Bandkopie usw. erforderlich ist, müssen diese Appliances eine zeitaufwändige Datenaufbereitung durchführen.

„Mit den neusten Funktionen hebt sich ExaGrid noch deutlicher von seinen Mitbewerbern ab“, so Bill Andrews, President und CEO von ExaGrid. „Wir arbeiten weiterhin unermüdlich an Innovationen, um die Deduplizierungseffizienz, die Backup-/Restore-Leistung und die lineare Skalierbarkeit zu optimieren. Damit bringen wir die Produktivität auf ein neues Niveau und senken gleichzeitig die Kosten.“

ExaGrid meistert die Herausforderungen traditioneller Backup-Appliances
ExaGrid bietet ein einzigartiges und innovatives Konzept der Backup-Speicherung für langfristige Datenvorhaltung. ExaGrid hat erkannt, dass ein einfaches Einbinden der Inline-Deduplizierung in Backup-Anwendungen oder Scale-up Speicher-Appliances zwar die Kosten des Backup-Speichers senkt, gleichzeitig aber auch die Backup- und Restore-Leistung sowie die Skalierbarkeit beeinträchtigt. Deduplizierung ist extrem rechenintensiv und sorgt für eine deutliche Reduzierung der Backup-Geschwindigkeit, wenn sie während eines Backup-Fensters durchgeführt wird. Andere Backup-Appliances speichern deduplizierte Daten lediglich, sodass Wiederherstellungsanforderungen, VM-Boots, Offsite-Bandkopien usw. Stunden dauern, da die Daten wieder aufbereitet werden müssen.

ExaGrid hat die Herausforderungen traditioneller Backup-Speichersysteme mit Inline-Deduplizierung und Scale-up-Architekturen gemeistert. ExaGrid verwendet die einzige Deduplizierung auf Zonenebene, die mit Erkennung von Ähnlichkeiten statt mit genauen Übereinstimmungen arbeitet. Dieses Deduplizierungskonzept ist mit einer Architektur gekoppelt, die gezielt für Backup-Deduplizierungsspeicher konstruiert wurde. Dank seiner einzigartigen Landing Zone schreibt ExaGrid Backups direkt auf Festplatte, ohne sie zu deduplizieren, und ist somit drei Mal schneller als die Inline-Deduplizierung. Die aktuellsten Backups werden in einem nicht deduplizierten, nativen Backup-Format gespeichert, das sofort wiederhergestellt, gestartet, kopiert usw. werden kann, da keine Datenaufbereitung erforderlich ist. Durch die Verwendung einer Scale-Out-Architektur, die Rechenleistung und Kapazität hinzufügt, sorgt ExaGrid bei wachsendem Datenvolumen für ein unverändertes Backup-Fenster und eliminiert sowohl kostspielige und disruptive Forklift-Upgrades (kompletter Systemaustausch) als auch erzwungene Produktveralterung.

ExaGrid hat bisher über 360 Kundenerfolgsgeschichten und Unternehmenserfolgsgeschichten veröffentlicht, mehr als alle anderen Anbieter in diesem Bereich zusammen. Diese Geschichten zeigen, wie zufrieden die Kunden mit dem einzigartigen Architekturansatz, den differenzierten Produkten und dem konkurrenzlosen Kundenservice von ExaGrid sind. Die Kunden sagen immer wieder, dass das Produkt nicht nur das Beste seiner Klasse ist, sondern auch, dass „es einfach funktioniert“.

Über ExaGrid
ExaGrid bietet intelligente, hyperkonvergente Sekundärspeicher für Backups mit Datendeduplizierung, eine einzigartige Landing Zone und Scale-out-Architektur. Die Landing Zone von ExaGrid ermöglicht die schnellsten Sicherungen, Wiederherstellungen und sofortige VM-Wiederherstellungen. Die Scale-out-Architektur umfasst vollumfängliche Appliances in einem Scale-out-System und sorgt für ein Backup-Fenster von vorgegebener Länge bei zunehmendem Datenvolumen, sodass keine umfangreichen Aufrüstungen erforderlich sind. Besuchen Sie uns auf exagrid.com oder verbinden Sie sich mit uns auf LinkedIn. Sehen Sie selbst, was ExaGrid-Kunden über ihre eigenen Erfahrungen mit ExaGrid zu sagen haben, und warum sie nun beträchtlich weniger Zeit für Backups aufwenden.

ExaGrid ist eine eingetragene Marke von ExaGrid Systems, Inc. Alle anderen genannten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Stacey Foster
ExaGrid
sfoster@exagrid.com
508-898-2872 x0248

Contacts

Stacey Foster
ExaGrid
sfoster@exagrid.com
508-898-2872 x0248