One Peak Partners meldet Vereinbarung zum Verkauf von HighQ an Thomson Reuters

LONDON--()--One Peak Partners, ein führender europäischer Wachstumskapitalinvestor, hat eine endgültige Vereinbarung über den Verkauf seines Anteils an HighQ Holdings Limited („HighQ“), einem führenden Anbieter von Lösungen im Bereich Kollaboration, Workflow-Automatisierung und Content-Management als Software-as-a-Service, an Thomson Reuters (TSX/NYSE:TRI) abgeschlossen.

Gegründet 2001 von Ajay Patel, bietet HighQ eine marktführende cloudbasierte Kollaborationsplattform für juristische Berufe. Das Unternehmen mit Hauptsitz in London beschäftigt weltweit mehr als 300 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen in den USA, Deutschland, den Niederlanden, Australien und Indien. HighQ betreut derzeit mehr als 400 Kunden, darunter mehr als die Hälfte der 100 größten Kanzleien der Welt.

One Peak ging im Dezember 2015 eine bedeutende Minderheitsbeteiligung an HighQ ein und unterstützte ein bereits starkes Managementteam unter der Leitung von Ajay Patel, um bei der Beschleunigung des Wachstums und dem Aufbau eines segmentbestimmenden Marktführers in einem schnell wachsenden Markt für Softwarelösungen im Bereich Kollaboration, Workflow-Automatisierung und Content Management für juristische Berufe zu helfen.

One Peak arbeitete bei der Förderung des Wachstums durch organische und strategische Initiativen, darunter die erfolgreiche Übernahme von Legal Anywhere, einem nordamerikanischen Anbieter von Kollaborationssoftwarelösungen, eng mit HighQ zusammen.

„Seit Anbeginn unserer Beziehungen hat sich One Peak als vertrauenswürdiger Partner erwiesen, der mit Leidenschaft zur Verwirklichung unseres Potenzials und unserer Vision beiträgt“, sagte Ajay Patel, Gründer von HighQ. „Mit einem tiefen Verständnis des rechtlichen Technologieumfelds und einer umfassenden betrieblichen Kompetenz mit Fokus auf Wachstum hat One Peak einen sofortigen und unermesslichen Wertbeitrag für unsere Wachstumsbemühungen geleistet.“

Humbert de Liedekerke, Mitbegründer und Managing Partner von One Peak, ergänzte: „Die Zusammenarbeit mit dem HighQ-Team in einer Phase beeindruckenden Wachstums war eine große Ehre. Seit unserer Investition im Jahr 2015 hat das Unternehmen seine internationale Präsenz erfolgreich ausgebaut, Produktentwicklungsinitiativen vorangetrieben und dadurch den Umsatz mehr als verdreifacht und HighQ zu einer äußerst strategischen Plattform entwickelt. Wir danken Ajay und dem gesamten HighQ-Team für das Vertrauen und den unermüdlichen Einsatz und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Fortsetzung des Wachstumskurses als Teil von Thomson Reuters.“

Über die finanziellen Bedingungen wurde Stillschweigen vereinbart.

Über One Peak Partners

One Peak Partners (http://www.onepeakpartners.com) ist ein Wachstumskapitalunternehmen, das in technologie- und technologieorientierte Unternehmen investiert. Es bietet Wachstumskapital sowie betriebliche und strategische Beratung für außergewöhnliche Unternehmer mit dem Ziel, innovative und schnell wachsende Unternehmen in langfristige, segmentbestimmende Branchenführer zu verwandeln.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Humbert de Liedekerke
info@onepeakpartners.com

Contacts

Humbert de Liedekerke
info@onepeakpartners.com