Umfangreiches Update von Electroneum macht ETN zur weltweit sichersten dezentralisierten und umweltfreundlichen Kryptowährung und reduziert Blockvergütungen um 75 %

CEO Richard Ells erklärt, dass das disruptive Software-Update für Electroneum eine umwälzende zweite Hälfte 2019 nach sich ziehen werde.

Electroneum gesellt sich zu Unternehmen wie IBM und Facebook, indem es ein neues Konzept eines offenen Ledgers namens Moderated Blockchain einführt.

Die ETN-Kryotowährung von Electroneum wird in der Unternehmenswelt sowie für Regierungen zunehmend attraktiv, indem sie den Weg für Partnerschaften ebnet, die zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen beitragen, während sie gleichzeitig auf dem Weg in Richtung Nachhaltigkeit führend ist.

LONDON--()--Seit dem äußerst erfolgreichen ICO im September 2017 hat sich Electroneum darauf konzentriert, Fortschritte zu erzielen und sich in der Welt der Kryptowährungen und darüber hinaus durch technologische disruptive Entwicklungen von der Konkurrenz abzuheben. Als Ergebnis dieser unablässigen Kreativität des hochqualifizierten Technikteams ist nun die Zeit für ein weiteres transformatorisches Software-Update gekommen. Und da das Update die neue Moderated Blockchain (eine Art kontrollierte Blockchain) von Electroneum auf dasselbe Niveau hievt wie Hyperledger von IBM oder das angekündigte Libra-Netzwerk von Facebook, macht es seine Kryptowährung ETN zu einer der sichersten und umweltfreundlichsten weltweit.

Das Update bedeutet, dass Electroneum seine bestehende Blockchain einer gravierenden Veränderung unterzogen hat, um zwei neuartige Konzepte einzuführen. Die neue Blockchain von Electroneum ist unter der Bezeichnung Moderated Blockchain bekannt und beruht auf ihrem einzigartigen Proof-of-Responsibility (PoR) System, das eine Vielzahl von Vorteilen mit sich bringt, darunter die praktische Unverwundbarkeit gegenüber 51 Prozent aller Angriffe, eine größere Skalierbarkeit und die Öffnung für weitere bedeutsame Unternehmenspartnerschaften.

Dies ist von besonderer Bedeutung, da Electroneum für größere Unternehmen und Regierungen zunehmend an Attraktivität gewinnt, denn es war das erste Unternehmen, das seine Kryptowährungen AML- und KYC-konform machte und somit den Weg für Verträge mit größeren Unternehmen und Partnerschaften mit einflussreichen Nichtregierungsorganiationen (NRO) ebnete. Dies wird die massenhafte Verbreitung fördern und einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität von vielen Menschen rund um den Globus leisten, die gegenwärtig noch von der Finanzwelt ausgeschlossen sind.

Electroneum priorisiert überdies die Nachhaltigkeit und konnte hierbei seine Kohlenstoffbilanz deutlich reduzieren. Die Moderated Blockchain unterstützt diese Zielsetzung dadurch, dass sie es ermöglicht, die Hashrates um das Millionenfache zu reduzieren, und zwar von mehreren Gigahashs auf weniger als ein Kilohash. Somit zählt das ETN-Token des Unternehmens heute zu den umweltfreundlichsten Kryptowährungen rund um den Globus.

Richard Ells, CEO von Electroneum, erklärte, dass das beispiellose Software-Update dazu beitragen werde, eine fantastische zweite Jahreshälfte 2019 einzuleiten. „Es macht die Kryptowährung praktisch unverwundbar gegenüber 51 Prozent der Attacken, während es die Emissionen von ETN an Miner um enorme 75 Prozent reduziert.

„Der Übergang zum sogenannten Proof of Responsibility (PoR) System versetzt uns nun in die Lage, NROs in unseren Zielgebieten über die Vorteile einer Kryptowährung aufzuklären“, so Richard Ells. „Eine Förderung des Verständnisses für Kryptowährungen durch die Erlaubnis für NROs, direkt von der Blockvergütung zu profitieren, war noch niemals zuvor erfolgt. Dies öffnet nun die Türen für NROs, ETN denjenigen ohne Bankkonto und auch jenen mit eingeschränktem Zugang zu einem Bankinstitut direkt zugänglich zu machen. Nun, da Double-Spend, das doppelte Ausgeben, kein Problem mehr für uns ist und wir gegenüber 51 Prozent der Angriffe unempfindlich sind, können wir die Transaktionsgeschwindigkeit unserer Blockchain deutlich erhöhen. Somit können diejenigen, die am wichtigsten sind, nun auch in hohem Maß davon profitieren: unsere Nutzer.“

Das Upgrade und eine um 75 Prozent reduzierte Blockvergütung beeinträchtigen die Nutzer nicht und auch in keiner Weise ihre mobilen Cloudmining-Vergütungen. Sie werden alle weiterhin ETN im Wert von bis zu 3 US-Dollar monatlich erhalten.

Die Reduzierung der Blockvergütungen wirkt sich jedoch nicht auf jene Nutzer aus, die Blocks auf der Blockchain mit speziell angefertigter Mining-Ausrüstung validieren. Vor dem Übergang erhielten die großen Mining-Pools ihre Blockvergütungen und verkauften sie direkt an den Börsen. Dies wird nicht länger der Fall sein.

Bei der Erklärung der neuen Moderated Blockchain erläuterte Chris Harrison, Head of Blockchain bei Electroneum: „Wir haben einen intelligenten und absolut einzigartigen Weg gefunden, die privaten Key00s der Prüfer vor einem Angriff oder Double-Spend zu schützen, falls die Hacker Zugang zu den Miner-Servern erhalten sollten.“

Chris Harrison ergänzte, dass Electroneum „nur minimale Eingriffe vornimmt, da es nur diejenigen kontrolliert, die über Miningmöglichkeiten im Netzwerk verfügen. Dieses Sicherheitsniveau auf der Blockchain macht Electroneum zu einer sichereren Lösung als alle anderen dezentralisierten Kryptowährungen, indem das Netzwerk kontrolliert und eine frühzeitige Erkennung von Hackerangriffen ermöglicht wird, um somit das Eskalieren einer Attacke zu verhindern.“

Für diejenigen, die an dem technischen Aufbau des PoR Blockchains von Electroneum interessiert sind, kann erläutert werden, dass das Netzwerk nach wie vor dezentralisiert bleibt. Im Rahmen einer Handauswahl einer begrenzten Anzahl vertrauenswürdiger Miner ist Electroneum darüber hinaus in der Lage, jeden Miner mit einzigartigen Authentifizierungsschlüsseln zu authentifizieren. Eine Abschaltung kann also jederzeit erfolgen und das Risiko von Angriffen um 51 Prozent reduziert werden.

„In dem unwahrscheinlichen Fall, dass sowohl die Ausrüstung eines Miners als auch der Authentifizierungscode gehackt werden, wird das System Electroneum über ein potenzielles Risiko unterrichten und somit in die Lage versetzen, den Miner praktisch umgehend zu stoppen“, so Chris Harrison.

Die Ankündigung von Electroneum beinhaltet disruptive Veränderungen, da die neuen vertrauenswürdigen ETN Miner tatsächlich NROs sind - einige davon werden in den kommenden Tagen bekanntgegeben. Dies erfolgt in Übereinstimmung mit der Vision und Zielsetzung von Electroneum, d. h. die Menschen in den ärmsten Regionen rund um den Globus zu befähigen und ihre Lebensqualität zu verbessern.

„Vor unserem Übergang zu PoR konsultierten wir gewissenhaft äußerst einflussreiche NROs, um ihr Interesse an einem Mining von ETN beurteilen zu können, und waren anschließend äußerst erstaunt über die erhaltenen Antworten“, so Conor Doyle, Chief Marketing Officer von Electroneum. „Während diese Organisationen für den Moment noch anonym bleiben, werden sie jedoch mit ihren Mining-Aktivitäten schon bald an die Öffentlichkeit treten, um die großartigen Initiativen, die sie durch das ETN-Mining ermöglichen konnten, zu präsentieren.“

Am 13. Mai 2019 schrieb IBM: „Obwohl anonyme öffentliche Blockchains eine Reihe leistungsstarker Funktionen bieten, sind sie für die meisten Unternehmen nicht geeignet, insbesondere für diejenigen aus regulierten Branchen.“

Hyperledger von IBM, das auch auf einer Permissioned Blockchain läuft, erhielt enorme Unterstützung von globalen Giganten, darunter Walmart, Amazon, JPMorgan, Cargill und viele andere.

Electroneum zeichnet sich aus zahlreichen Gründen besonders aus: als einziges Kryptowährungsunternehmen hat es ein erschwingliches 80-US-Dollar-Smartphone mit verbessertem ETN-Mining eingeführt und es unterstützt finanziell benachteiligte Menschen dabei, ihr Leben nach eigenen Wünschen zu leben.

Daher ist Electroneum heute eines der ganz wenigen Blockchain-Projekte, das sich zu Unternehmen wie IBM und Facebook gesellt, die ihr eigenes und völlig einzigartiges Hauptnetz entwickeln und dabei authentifizierte anstelle von anonymen Minern einsetzen, um den Nutzern, Minern und Börsen ein 100-prozentig sicheres Netzwerk zu garantieren.

BETRACHTEN SIE BITTE UNSER ANKÜNDIGUNGSVIDEO UNTER

https://www.youtube.com/watch?v=OuhHKFRiuzw&t=5s

Über Electroneum

Durch die Gewinnung von nahezu 3,1 Millionen Nutzern innerhalb eines Zeitraums von weniger als zwei Jahren unternimmt Electroneum gewaltige Schritte auf dem Weg zur Verwirklichung seiner Vision - der massenhaften Verbreitung in Entwicklungsregionen:

  • Erste wirklich mobile Kryptowährung, die einen „mobilen Cloudminer“ bietet, der es Nutzern ermöglicht, jeden Monat ETN im Wert von bis zu 3 US-Dollar zu verdienen.
  • Weltweit erste KYC/AML-Kryptowährung, die gewährleistet, dass Electroneum von Regierungen und Finanzinstituten weltweit positiv angenommen wird.
  • Erste Kryptowährung im Rahmen der In-App-Einführung, die es Nutzern erlaubt, Sendezeit und Daten mit ETN aufzustocken.
  • Erste Kryptowährung im Rahmen der Einführung einer Aktivierungskampagne vor Ort in Südafrika, wobei die Grundlagenvermittlung bei der Aufnahme neuer Nutzer tagtäglich stattfinden soll.
  • Erste Kryptowährung im Rahmen der Einführung eines erschwinglichen 80-US-Dollar-Smartphones, das es den Menschen in Entwicklungsregionen ermöglichen soll, ein neues Mobiltelefon zum Preis eines überholten Geräts zu erwerben.
  • Erste Kryptowährung im Rahmen der Ausstellung auf der weltweit größten Messe der Mobilfunkbranche; Mobile World Congress (Electroneum als Aussteller im zweiten Jahr in Folge).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Olivier Acuna
PR Manager

olivier.acuna@electroneum.com

Contacts

Olivier Acuna
PR Manager

olivier.acuna@electroneum.com