Mary Kay Inc. fördert die 34. Annual Grand Convention der Philippines Medical Alumni Society of America

Die Förderung ist die jüngste in einer Reihe von Partnerschaften zwischen der globalen Kosmetikmarke und wissenschaftlichen und akademischen Gemeinschaften

DALLAS--()--Mary Kay Inc., ein führender Anbieter von Hautpflegeprodukten, setzte sein jahrzehntelanges Engagement für die Wissenschaft durch die Unterstützung der 34. Annual Grand Convention (AGC) der medizinischen Alumni-Gesellschaft der Universität der Philippinen in Amerika (University of the Philippines Medical Alumni Society of America, UPMASA) in Dallas fort. Die Konferenz, die vom 2. bis 6. Juli im Fairmont Hotel stattfand, versammelte mehr als 500 Ärzte aus den USA und den Philippinen, um Themen von der Dermatologie über Orthopädie bis hin zur Neurologie zu diskutieren.

UPMASA ist eine gemeinnützige Organisation, die medizinische Hilfe leistet und die medizinische Ausbildung auf den Philippinen unterstützt. Mit 20 Ortsgruppen und einer Mitgliederbasis von über 2.000 Ärzten, die hauptsächlich in den USA und auf den Philippinen tätig sind, gehören zu den Mitgliedern Ärzte aus der klinischen Praxis, der Forschung, der akademischen medizinischen Ausbildung und Leistungen auf Gemeindeebene.

„Wir fühlen uns geehrt, an Veranstaltungen wie der UPMASA-Jahrestagung teilzunehmen und diese zu fördern, um Technologie und Bildung rund um Gesundheit und Hautpflege voranzutreiben“, so Dr. Lucy Gildea, wissenschaftliche Leiterin bei Mary Kay. „Wir freuen uns, dass unsere Patenschaft ebenfalls dazu beitragen wird, die humanitären Bemühungen der Ortsgruppe UPMASA Texas zum Wohle des Johnson County Children's Advocacy Center und des Boys and Girls Club of Dallas zu unterstützen.“

UPMASA unterstützt die philanthropischen Aktivitäten des University of the Philippines College of Medicine (UPCM) und des Philippine General Hospital (PGH). Die Organisation hilft dem Cäsiumprojekt des PGH Cancer Institute durch die Bereitstellung von medizinischem Material zur Behandlung von mittellosen Krebspatienten.

Auf der Grand Convention veranstaltete Mary Kay darüber hinaus eine Ausstellung mit dem TimeWise® Miracle Set 3D® und einem Blick auf die Wissenschaft hinter den Schönheitsprodukten.

„Mary Kays großzügiges Sponsoring ermöglicht es UPMASA, ihre Unterstützung für die Gesundheitsversorgung und medizinische Ausbildung sowohl auf den Philippinen als auch in Nordamerika fortzusetzen“, so Dr. Ponciano Cruz, Vorsitzender der UPMASA AGC. „Es hilft uns ebenfalls, weiterhin philanthropische Aktivitäten wie die Ausstattung der Fakultät, Stipendien für Medizinstudenten sowie physische Infrastruktur und Ausrüstung über das Phillipines General Hospital durchzuführen.“

Über Mary Kay

Mary Kay Ash, eine der ursprünglichen bahnbrechenden Powerfrauen, gründete vor mehr als 55 Jahren ihr Kosmetikunternehmen mit drei Zielen: Frauen lohnende Möglichkeiten zu bieten, unwiderstehliche Produkte herstellen und die Welt zu einem besseren Ort machen. Dieser Traum hat sich zu einem Multimilliarden-Dollar-Unternehmen mit Millionen von unabhängigen Außendienstmitarbeitern in fast 40 Ländern entwickelt. Mary Kay widmet sich der Erforschung der Wissenschaft hinter der Schönheit und der Herstellung von hochmoderner Hautpflege, Farbkosmetik und Nahrungsergänzungsmitteln. Über die Mary Kay Foundation℠ hat das Unternehmen mehr als 78 Millionen Dollar für die Krebsforschung und Unterkünfte für Opfer häuslicher Gewalt bereitgestellt. Mary Kay Ashs ursprüngliche Vision glänzt weiterhin—mit einem Lippenstift nach dem anderen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Mary Kay Inc. Unternehmenskommunikation
marykay.com/newsroom
972 687 5332 oder media@mkcorp.com

Contacts

Mary Kay Inc. Unternehmenskommunikation
marykay.com/newsroom
972 687 5332 oder media@mkcorp.com