Inside Secure gibt Firmennamen, neue Identität und neues Handelssymbol bekannt

Gemeinsamer Firmenname Verimatrix soll breiteren Vision und Lösungsangeboten Ausdruck verleihen

AIX-EN-PROVENCE, Frankreich und SAN DIEGO--()--Aufsichtsrechtliche Nachrichten:

Inside Secure hat den Firmennamen offiziell in Verimatrix geändert und wird ab heute an der Börse Euronext in Paris unter dem Tickersymbol „VMX“ gehandelt. Mit dem geänderten Namen und Logo kann das Unternehmen seine Vision besser unterstützen, die vernetzte Zukunft zu ermöglichen und zu sichern und gleichzeitig seine Mission umsetzen, durch zuverlässige Geschäftseinblicke und freundliche Sicherheit in seinem erweiterten Lösungsangebot den Erfolg möglich zu machen.

Als Ausdruck der Synergien und Integration der Unternehmen kombiniert die neue Identität den Namen Verimatrix mit dem Logo von Inside Secure und dem Slogan „Driving trust“.

Die inzwischen flächendeckende Konnektivität führt dazu, dass bislang nicht verwandte Branchen nun zusammenarbeiten. So verwenden Automobilhersteller beispielsweise auf Android basierende Systeme, die geschützt werden müssen, und Geräte sind mit einem Clouddienst vernetzt, der sichere Netzwerkprotokolle erfordert. Diese Branchenfusion baut auf die Sicherheitsexpertise und das Lösungsportfolio mehrerer Branchen und genau das bringt das neue Unternehmen mit seinen gemeinsamen Ressourcen auf den Markt“, sagte Amedeo D'Angelo, Chairman und CEO von Verimatrix. „Wir sind für die Sicherung der neuen vernetzten Welt am besten aufgestellt, unabhängig davon, welche Geräte oder Daten geschützt werden müssen.“

Mit dem Zusammenschluss bietet das Unternehmen seinen Kunden und Aktionären viele Vorteile wie:

Cloudbasierte Lösungen über die Bereiche Embedded-Sicherheit, Unterhaltung und mobile Industrien hinaus – Das Unternehmen kann seine Erfahrung und Reputation in der Telekommunikations-, Unterhaltungs-, Mobil- und Halbleiterindustrie zu nutzen, um das zukünftige Wachstum in weiteren aufstrebenden Märkten wie Automobile und Internet der Dinge (IoT) zu unterstützen. Die fortschrittlichen software- und cloudbasierten Lösungen von Verimatrix können die Sicherheitsschwachstellen neuer vernetzter Geräte und Dienste effizienter beheben und gleichzeitig vertrauliche und sensible Informationen sammeln und schützen.

Innovative Kombination von Sicherheit und Datenanalytik – Während der Markt robuste Sicherheitslösungen zum Schutz des geistigen Eigentums benötigt, wird die Datenanalytik das zukünftige Umsatzwachstum durch eine verbesserte Aktivierung des Geschäftsmodells unterstützen, so das Verständnis von Verimatrix. Die Leistungsstärke von Business Intelligence rührt aus Daten, die – auf äußerst sichere Weise - gesammelt, analysiert und geteilt werden müssen. Das Unternehmen kann durch seine sichere Datenanalytik, welche die Privatsphäre der Endbenutzer und den Ruf seiner Kunden schützt, den Vorteil als Erstanbieter in seinen Märkten nutzen.

Verimatrix beschäftigt mehr als 400 Top-Experten aus Sicherheit und Analytik in 18 Niederlassungen in 12 Ländern. Über 1.000 Kunden mit mehr als 2 Milliarden geschützten Geräten vertrauen den Lösungen des Unternehmens mit seiner mehr als zwei Jahrzehnte währenden Erfahrung.

Bei Fragen oder Anliegen bezüglich der Namensänderung können sich Kunden oder Partner an ihren bekannten Account-Manager wenden oder eine E-Mail an info@verimatrix.com schreiben.

Über Verimatrix

Verimatrix (Euronext Paris - VMX) ist ein weltweiter Anbieter von Sicherheits- und Analytiklösungen, die Geräte, Dienste und Anwendungen in verschiedenen Märkten schützen. Viele der weltweit größten Dienstanbieter und Innovationsführer vertrauen auf Verimatrix, wenn es um den Schutz von Systemen geht, die für mobile Anwendungen, Unterhaltung, Banken, Gesundheitswesen, Kommunikation und Transport tagtäglich zum Einsatz kommen. Verimatrix bietet benutzerfreundliche Softwarelösungen, Clouddienste und Silizium-IP, die einzigartige Sicherheit und Business Intelligence ermöglichen. Verimatrix ist stolz darauf, seine Kunden seit mehr als zwei Jahrzehnten zu unterstützen und zu schützen und betreut IoT-Softwareentwickler, Gerätehersteller, Halbleiterhersteller, Serviceprovider und Content-Anbieter. Weitere Informationen finden Sie unter www.insidesecure.com und www.verimatrix.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Investoren und Medien

Investor Relations
Richard Vacher Detournière
General Manager und CFO
+33 (0)4 42 905 905
finance@verimatrix.com

Medien
Kelly Foster
+1 619 224 1261
kfoster@verimatrix.com

Contacts

Investoren und Medien

Investor Relations
Richard Vacher Detournière
General Manager und CFO
+33 (0)4 42 905 905
finance@verimatrix.com

Medien
Kelly Foster
+1 619 224 1261
kfoster@verimatrix.com