GSMA gibt die Gewinner der Asia Mobile Awards 2019 bekannt

SHANGHAI--()--Die GSMA hat die Gewinner der Asia Mobile Awards 2019 (AMO Awards) bekanntgegeben, die im Rahmen der AMO-Preisverleihung und des Networking-Empfangs beim Mobile World Congress Shanghai 2019 vorgestellt wurden. Mit den Auszeichnungen werden die wichtigsten Leistungen und Innovationen gewürdigt, die die Mobilfunkindustrie im asiatisch-pazifischen Raum voranbringen.

„Wir gratulieren hier beim MWC19 Shanghai allen Gewinnern und Nominierten der Asia Mobile Awards“, so John Hoffman, CEO von GSMA Ltd. „Mit den AMO Awards werden die innovativsten mobilen Technologien, Produkte und Dienstleistungen gewürdigt. Gleichzeitig präsentieren sie die positiven Effekte der Mobilfunktechnologie auf Einzelpersonen, Unternehmen und die Gesellschaft in der gesamten Region Asien-Pazifik. Wir möchten allen Teilnehmern, Juroren und Partnern für ihre Unterstützung bei den Asia Mobile Awards 2019 danken.“

Die Gewinner der Asia Mobile Awards 2019 sind:

Besonders wegweisende Leistung für die Mobilfunktechnologie in Asien

SK Telecom für die innovative Roaming-Technologie „baro“

Beste IoT-Innovation für Mobilfunknetze in Asien

Telstra Corporation Limited und Ericsson für die weltweit erste Implementierung eines landesweiten NB-IoT-Netzes hoher Reichweite mit einer Reichweite von bis zu 100 km

5G-Innovationspreis Asien

KT für weltweite Pionierarbeit im Bereich 5G

Bestes Smartphone 2019

Huawei für Huawei P30 und P30 Pro

Bester mobilfunktechnischer Service für „Connected Living“ in Asien

ZTE für Air-to-Ground-Breitbandservice für „Connected Living“ in der Zivilluftfahrt

Beste Mobilfunktechnik-Innovation für Smart Cities in Asien

China Mobile, Huawei, Tendency und Zhengzhou Public Security Bureau für E-Bike-Schutz und -Verwaltung per NB-IoT im großen Maßstab

Herausragender mobilfunktechnischer Beitrag zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung der UNO in Asien

China Mobile, Huawei und das 301 Hospital der chinesischen Regierung für die weltweit erste erfolgreiche 5G-Fernoperation per 5G DN an einem lebenden Menschen

Herausragender Beitrag zur asiatischen Mobilfunkindustrie

Takashi Tanaka, Chairman von KDDI

Women4Technology – Auszeichnung für weibliche asiatische Führungskräfte in der Industrie

Xinmei Cai, Google Japan

Präsentation des 4YFN Award Shanghai 2019

Am Freitag, den 28. Juni, wird im Rahmen der 4YFN in Halle E7 des SNIEC der „4YFN Award Shanghai 2019“ präsentiert. Ab 14:00 Uhr werden die fünf Finalisten vor einer Jury sowie vor Investoren und dem Publikum eine Präsentation halten und sich auf diese Weise um die Auszeichnung bewerben. Der Gewinner wird live bekannt gegeben.

Die Gewinner der AMO Awards 2019 wurden aus 150 Bewerbungen und Nominierungen in sechs Kategorien ausgewählt und von mehr als 70 weltweit führenden unabhängigen Experten, Analysten, Journalisten, Wissenschaftlern und in einigen Fällen auch von Vertretern von Mobilfunknetzbetreibern bewertet.

Unterstützende Partner bei den AMO Awards sind 36kr, Asia Pacific Daily, AVING News, Smart Cities Association und Yesky. Space and Tomato ist Sponsor der Kategorie „Mobile Technology Award“. Weitere Informationen zu den Gewinnern der AMO Awards finden Sie unter: www.mwcshanghai.com/conference-programmes/asia-mobile-awards/winners/.

Beteiligen auch Sie sich am Mobile World Congress Shanghai 2019

Folgen Sie den neuesten Entwicklungen und Neuigkeiten zum Mobile World Congress Shanghai 2019 über unsere Social-Media-Kanäle – folgen Sie uns auf Twitter unter @GSMA und verwenden Sie #MWC19. Regelmäßige Updates erhalten Sie auf unserer LinkedIn-Showcase-Seite unter www.linkedin.com/showcase/mwcshanghai/. Folgen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/mwcshanghai. In China können Sie uns auf Sina Weibo unter weibo.com/mwcshanghai folgen oder in WeChat nach „GSMA_MWCS“ suchen.

-ENDE-

Über die GSMA

Die GSMA vertritt die Interessen der weltweiten Mobilfunkindustrie. Die Organisation vereint über 750 Netzbetreiber sowie nahezu 400 Unternehmen aus dem Umfeld der mobilen Kommunikation, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Software-Unternehmen, Ausrüstungsanbieter, Internetfirmen und Unternehmen aus angrenzenden Branchen. Die GSMA organisiert zudem die branchenweit führenden MWC-Kongresse, die jährlich in Barcelona, Los Angeles und Shanghai stattfinden, sowie die Regionalkonferenzen der Mobile 360 Series.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Im Auftrag der GSMA
April Tsui
Tel. +852 2533 9956
atsui@webershandwick.com

Beau Bass
Tel. +44 79 7662 4962
beau.bass@webershandwick.com

Pressebüro des Mobile World Congress Shanghai 2019
press@mwcshanghai.com

 

Contacts

Im Auftrag der GSMA
April Tsui
Tel. +852 2533 9956
atsui@webershandwick.com

Beau Bass
Tel. +44 79 7662 4962
beau.bass@webershandwick.com

Pressebüro des Mobile World Congress Shanghai 2019
press@mwcshanghai.com