Citco bringt ein Serviceleistungspaket speziell für institutionelle Investoren auf den Markt

NEW YORK--()--Der Firmenverbund Citco („Citco“) gab heute die Markteinführung von Citco Institutional Services („CIS“) bekannt. Dieses Serviceteam für die Verwaltung und Berichterstattung von Anlagen ist aus der langjährigen Erfahrung von Citco im Umgang mit globalen Multi-Asset-Portfolios hervorgegangen. Nick Eisenlau wurde zum Head of Institutional Services ernannt. Er wird die Entwicklung des Geschäftsbereichs leiten.

CIS wird eng mit den Kernteams von Citco kooperieren, robuste Asset-Verarbeitungskapazitäten nutzen und neue Serviceleistungen anbieten, die für die besonderen Anforderungen von Pensionsplänen, Stiftungen, Outsourced Chief Investment Offices und Family Offices optimiert sind. Aufgrund des legislativen und aufsichtsrechtlichen Drucks können Investoren, die sich stark auf Gebührentransparenz und Performance-Reporting konzentrieren, auf eigenständige Angebote zugreifen, um ihre derzeitigen Prozesse zu erweitern. CIS wird der erste Vermögensverwalter sein, der die Überprüfung der Fondsgebühren sowohl für offene als auch für geschlossene Fonds anbietet, einschließlich Verwaltungs-, Incentive- und Carry-Strukturen sowie die Bereitstellung standardisierter Berichte.

Zusätzlich zur Buchhaltung und Portfoliodokumentation bietet CIS ein Performance Book of Record (PBOR) an, sodass Investoren uneingeschränkte Transparenz hinsichtlich ihrer Anlagen genießen, und zwar unter Einbeziehung aller historischen Anpassungen. Die Berichterstellung über die Performance kann je nach Kundenbedarf abgestuft werden. Dazu zählen auch Datenservices für andere Anwendungen, Berichts-Dashboards sowie interaktive Benutzeranalysetools. CIS wird zudem eine Auswahl standardisierter Outsourcing-Serviceleistungen für die Datenerfassung von Alternativen und die Qualitätskontrolle anbieten, um der wachsenden Komplexität von Multi-Asset-Portfolios gerecht zu werden.

„Citco betreut seit 75 Jahren Investorenvermögen. Citco Institutional Services ist eine natürliche Weiterentwicklung unserer Kernkompetenzen und wird unsere Beziehungen zu Investoren auf der ganzen Welt erweitern“, so Roald Smeets, President von Citco. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Nick Eisenlau einen besonders erfahrenen Experten gewinnen konnten, der den Aufbau dieses Angebots vorantreiben wird.“

Eisenlau war zuletzt als Head of Strategy and Analytics bei Citco tätig, wo er die Entwicklung und Einführung von CitcoOne leitete, der führenden Webdatenanalyse- und Visualisierungsplattform der Asset-Service-Branche, die über 400 Kunden Nutzungsqualität der nächsten Generation bietet.

---ENDE---

HINWEISE FÜR REDAKTEURE

Über den Firmenverbund Citco (Citco)

Der Firmenverbund Citco (Citco) ist ein führender Anbieter von Asset-Servicing-Lösungen für die globale alternative Investmentbranche. Mit einem verwalteten Vermögen von über 1 Billion USD und 6.500 Mitarbeitern in 40 Ländern ist Citco ein verlässlicher Partner, der seine Kunden seit mehr als vier Jahrzehnten mit einer einzigartigen Innovationskultur und kundenorientierten Lösungen betreut. Der Citco-Geschäftsbereich Fund Services, der organisch zu einem der größten Vermögensverwalter der Branche herangewachsen ist, bietet eine lückenlose Palette von Middle-Office- und Back-Office-Dienstleistungen an, darunter Kassenwesen und Kreditabwicklung, tagesaktuelle Nettoinventarwert-Berechnungen und Investorendienstleistungen, Unternehmens- und Rechtsdienstleistungen, aufsichtsrechtliche Berichterstattung und Risikoberichterstattung sowie Dienstleistungen in den Bereichen Steuern und Rechnungslegung. Citco investiert stark in Innovation und Technologie und treibt zugleich die Weiterentwicklung seiner derzeitigen Palette von kundenfreundlichen Lösungen voran. Citco wird auch künftig ein Vorreiter der Vermögensverwaltungsbranche sein.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Peregrine Communications
Darius Athill / Aryna Kastavetskaya
Tel. +1 646 274 1350 / +44 (0) 20 30400871
citco@peregrinecommunications.com

Contacts

Peregrine Communications
Darius Athill / Aryna Kastavetskaya
Tel. +1 646 274 1350 / +44 (0) 20 30400871
citco@peregrinecommunications.com