Infinera und SIAE MICROELETTRONICA demonstrieren SDN-fähige Multi-Domain-Service-Orchestrierung für 5G-Netzwerke

MAILAND--()--Infinera (NASDAQ: INFN) und SIAE MICROELETTRONICA, ein führender Anbieter von drahtloser Kommunikation, gaben heute die erfolgreiche Fertigstellung einer durchgängigen Service-Orchestrierung über SDN (Software Defined Networking) für den integrierten IP/Multiprotocol Label Switching-Transport (MPLS) bekannt und Mikrowellen/Millimeterwellen-Transportdomänen. Die Machbarkeitsstudie wurde in Zusammenarbeit mit einem führenden Tier-1-Mobilfunkbetreiber durchgeführt und demonstrierte die Fähigkeit, Operationen mit mehreren Domänen und Anbietern zu vereinfachen und zu automatisieren, um Mobilfunknetze für die Unterstützung neuer 5G-Dienste mit hoher Kapazität und Latenz weiterzuentwickeln.

Die Studie belegt ein nahtloses Zusammenspiel von SIAE MICROELETTRONICA SM-DC-Mikrowellen-Domain-Controller, Infinera IP-Domain-Controller, SIAE MICROELETTRONICA AGS20 Layer3-Mikrowellen-Plattform, Infinera Transcend Orchestrator und IP/MPLS-Plattformen der Serie Infinera 8600 Smart Router. Die integrierte IP/MPLS- und Mikrowellen-Transportlösung nutzte offene standardbasierte Programmierschnittstellen und stellte ein Multi-Domain- und Multi-Vendor-Framework für eine Vielzahl an Anwendungsfällen wie die Erstellung von SDN-fähigen Diensten und Verkehrsmanagement bereit, darunter:

  • Erkennung und Visualisierung von Netzwerken und Diensten, einschließlich Erkennung der vorhandenen Netzwerkelemente, der Verbindungstopologie (Layer 0-3) und der Netzwerkdienste (Layer 2-3)
  • Umfassende Multi-Domain-Service-Bereitstellung wie Layer-2-Ethernet-Pseudowire- und Layer-3-IP-Virtual-Private-Networks über Mikrowellenverbindungen
  • Closed-Loop-Automatisierung und Multi-Domain-Optimierung wie automatisches IP-Layer-Traffic-Shaping auf der Grundlage von Mikrowellenmodulation und Bandbreitenänderungen

Die integrierte Lösung reduziert nicht nur die Betriebskosten durch vereinfachte Betriebsabläufe und Servicebereitstellung, sondern ermöglicht Netzbetreibern außerdem, bei steigenden Kapazitätsanforderungen der Endnutzer die Kapitalkosten durch eine optimale Nutzung der vorhandenen Infrastruktur zu senken.

„Diese Lösung baut auf unseren weit verbreiteten Tier-1-Edge-Router-Lösungen auf und bietet eine einfache Möglichkeit zur Verbesserung der betrieblichen Effizienz mit einem evolutionären Ansatz für die SDN-Migration, der die vorhandene Infrastruktur nutzt“, so Mikko Hannula, Vice President, Engineering und Produktmanagement bei Infinera. „Unsere gemeinsame Lösung mit SIAE MICROELETTRONICA schafft eine neue Ebene der dynamischen Netzwerkoptimierung für Multi-Domain-, Multi-Layer- und Multi-Vendor-Netzwerke und stärkt gleichzeitig die operativen Vorteile von Open Networking.“

„Diese Implementierung zeigt, wie Netzwerkressourcen adressiert werden können, um Dienste in Echtzeit für verschiedene Transporttechnologien und Netzwerkbereiche einzurichten“, erklärt Paolo Galbiati, Product Line Management Director bei SIAE MICROELETTRONICA. „Damit ist bewiesen, dass SDN den Betreibern bei der Gestaltung ihrer Netzwerke und der vollständigen Nutzung des existierenden Netzwerkpotenzials signifikante Vorteile bietet.“

Über SIAE MICROELETTRONICA
SIAE MICROELETTRONICA, ein führender Anbieter kabelloser Kommunikationstechnologie, stellt Betreibern fortschrittliche technologische Lösungen für Transport, Serviceleistungen und Design im Bereich Mikrowellen- und Millimeterwellen-Transport bereit. SIAE MICROELETTRONICA entwickelt und produziert seine eigenen HF-Komponenten in einem eigenen HF-Labor und Reinraumanlagen, während die Produkte in einem intelligenten 4.0 SMT-Fertigungswerk der nächsten Generation montiert werden.
Nähere Informationen: http://www.siaemic.com

Über Infinera
Infinera ist ein globaler Anbieter innovativer Netzwerklösungen, mit denen Netzbetreiber, Cloud-Betreiber, Regierungen und Unternehmen die Netzwerkbandbreite skalieren, Service-Innovationen beschleunigen und den Netzwerkbetrieb automatisieren können. Das umfassende Infinera-Portfolio paketoptischer Lösungen bietet branchenführende Wirtschaftlichkeit und Leistung bei Langstrecken- und Unterwasser-Datenübertragung, Rechenzentrums-Zusammenschaltungen und U-Bahn-Transportanwendungen. Um mehr über Infinera zu erfahren, besuchen Sie www.infinera.com, folgen Sie uns auf Twitter @Infinera, und lesen Sie unsere neuesten Blogbeiträge unter www.infinera.com/blog.

Infinera und das Infinera-Logo sind eingetragene Marken der Infinera Corporation.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Infinera Medien:
Anna Vue
Tel.: +1 (916) 595-8157
avue@infinera.com

SIAE MICROELETTRONICA Medien:
Fabio Gavioli, Head of Marketing
marketing@siaemic.com

Infinera Investoren:
Ted Moreau
Tel.: + 1 (408) 542-6205
tmoreau@infinera.com

Contacts

Infinera Medien:
Anna Vue
Tel.: +1 (916) 595-8157
avue@infinera.com

SIAE MICROELETTRONICA Medien:
Fabio Gavioli, Head of Marketing
marketing@siaemic.com

Infinera Investoren:
Ted Moreau
Tel.: + 1 (408) 542-6205
tmoreau@infinera.com