Andrew Keys tritt DARMA Capital als Managing Partner bei

DARMA möchte quantitative systematische Alpha-Generierung von Web3-Protokollen bereitstellen

DARMA ist bei der CFTC registriert und Mitglied der NFA

Flaggschifffonds ist eine Ether Optimized Long-Strategie mit einem verwalteten Vermögen von 100 Millionen US-Dollar

ConsenSys ist der erste Unternehmenskunde für Treasury-Risk-Management

Andrew Keys joins Digital Asset Risk Management Advisors (DARMA Capital) as Managing Partner. (Photo: Business Wire)

Andrew Keys joins Digital Asset Risk Management Advisors (DARMA Capital) as Managing Partner. (Photo: Business Wire)

NEW YORK--()--Andrew Keys schließt sich Digital Asset Risk Management Advisors (DARMA Capital) als Managing Partner an. DARMA Capital verwaltet aktuell über 100 Millionen US-Dollar an digitalen Assets, seit seines öffentlichen Soft-Launchs Anfang 2019. DARMA Capital möchte quantitative systematische Alpha-Generierung von Web3-Blockchain-Protokollen bereitstellen. DARMAs Flaggschifffonds ist ein Optimized Long Ether-Fonds für Investoren, die eine Netto-Long-ETH-Position vor negativen Preisschwankungen schützen und mehr Ether sammeln möchten. Andrew wird für die globale Geschäftsentwicklung und Produktstrategie von DARMA Capital verantwortlich sein.

Die anderen Partner von DARMA Capital sind James Slazas, ehemaliger Leiter des Bereichs Capital Markets bei ConsenSys, und John Slazas, Gründer von JSTrading Services, ein Unternehmen für quantitative Handelsanalyse. DARMAs erster Unternehmenskunde für Risikomanagement ist ConsenSys. DARMA Capital ist ein Investmentfonds, der bei der US-Warenterminhandelsaufsichtsbehörde (Commodity Futures Trading Commission, CFTC) als Terminverwalter (Commodity Pool Operator, CPO) und Terminhandelsberater (Commodity Trading Adviser, CTA) registriert ist, und Mitglied der National Futures Association (NFA).

Vor seiner Anstellung bei DARMA Capital war Andrew Mitgründer von ConsenSys Capital. Außerdem war er Leiter für globale Geschäftsentwicklung bei ConsenSys, die weltweit größte Ethereum-Softwareentwicklungsfirma. Während Andrews Beschäftigungszeit bei ConsenSys war er dafür verantwortlich, Zentralbanken und Fortune 500-Unternehmen über die Bedeutung von Blockchain-Technologie für die Digitalisierung der Weltwirtschaft aufzuklären. Darüber hinaus war Andrew an der Entwicklung des ersten Ethereum Blockchain-as-a-Service-Angebots mit Microsoft beteiligt und half, die Enterprise Ethereum Alliance (EEA) ins Leben zu rufen – eine branchenübergreifende Open-Source-Initiative mit Fokus auf der Durchdringung von Ethereum-Technologie durch Unternehmensumfelder. Die EEA ist mittlerweile eine der größten vorhandenen Open-Source-Blockchain-Initiativen.

Andrew kommentierte seinen Beitritt bei DARMA Capital mit den Worten: „Ich freue mich sehr, gemeinsam mit DARMA Capital Blockchain-Systeme weiter ausreifen zu dürfen. Unser Vorhaben, quantitative systematische Alpha-Generierung von Web3-Protokollen bereitzustellen, wird Unternehmen und Institutionen dabei unterstützen, Risiko im aufkommenden und unbeständigen Blockchain-Ökosystem effektiv zu verwalten. Durch die Registrierung bei der CFTC und dank erstklassiger Kreditoren, wie z. B. Greenberg Traurig als unser Rechtsberater und Opus als unser Fondsverwalter, haben wir uns vorgenommen, zum Goldstandard für institutionelle Investitionen zu werden.“

Joseph Lubin, Gründer und CEO von ConsenSys, bemerkte: „Als Gründungsmitglied von ConsenSys Solutions war Andrew eine treibende Kraft, um das Ethereum-Ökosystem Unternehmen zugänglich zu machen. Als Mitglied der Ethereum-Community pflegt Andrew viele freundschaftliche Beziehungen und stiftet in vielen Situationen Einheit. Ich gehe davon aus, dass Andrews neue Rolle bei DARMA ihn in die Lage versetzen wird, seine Arbeit für die Stärkung und Förderung der Kommunikation und der Kohäsion in unserem Ökosystem fortzusetzen. Natürlich freuen wir uns auch darauf, zu beobachten, wie Andrew und das brillante Team bei DARMA zu Hochleistungen auffahren.“

Über DARMA Capital

DARMA ist ein Investmentfonds, der bei der US-Warenterminhandelsaufsichtsbehörde (Commodity Futures Trading Commission, CFTC) als Terminverwalter (Commodity Pool Operator, CPO) und Terminhandelsberater (Commodity Trading Adviser, CTA) registriert ist, und Mitglied der National Futures Association (NFA). Der Fonds hat eine Cayman-Delaware Master-Feeder-Struktur, wobei die offene Handelsgesellschaft und Investitionsberater in Puerto Rico ansässig sind. Alle Investoren sind qualifizierte teilnahmeberechtigte Teilnehmer (Qualified Eligible Participants, QEP). Zu den Unterstützern des Fonds zählen erstklassige Dienstleister, darunter Greenberg Traurig und Walkers Global als Rechtsberater, Duff & Phelps für Compliance und Opus Fund Services für die Fondsverwaltung.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Dorado, Puerto Rico, mit zusätzlichen Handelsbetrieben in Chicago und Dubai. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.darma.capital.

Offenlegung

Dieser Fonds ist nur für qualifizierte teilnahmeberechtige Teilnehmer verfügbar. Investoren sollten die Anlageziele, Risiken, Gebühren und Kosten des Fonds sorgfältig prüfen, bevor Sie eine Anlage in Betracht ziehen. Bitte wenden Sie sich für ein privates Platzierungsmemorandum (Private Placement Memorandum) per E-Mail an info@darma.capital.

Diese Pressemitteilung dient lediglich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots oder eine anderweitige Empfehlung zum Kauf von Finanzinstrumenten dar und darf nicht als solche ausgelegt oder als Grundlage einer Investitionsentscheidung benutzt werden.

Eine Investition in den Fonds bringt Risiken mit sich; wesentliche Verluste sind möglich. Der Fonds ist nicht für alle Investoren geeignet. Der Fonds ist neu und hat eine kurze geschäftliche Historie. Vor einer Investitionsentscheidung wird potenziellen Investoren geraten, den Emissionsprospekt (Private Offering Memorandum), die Vereinbarung zur begrenzten Partnerschaft sowie zugehörige Zeichnungspapiere sorgfältig zu lesen und sich mit ihren Steuer- bzw. Finanzberatern und Rechtsberatern zu beraten.

DARMA LLC ist ein Mitglied der NFA und unterliegt der Regulierungsaufsicht und den aufsichtsrechtlichen Prüfungen der NFA. DARMA LLC hat Grundgeschäfte oder Kassageschäft zu digitalen Assets in einem DARMA Optimized Long-ETH-Fonds durchgeführt bzw. kann sich an diesen beteiligen. Auch wenn DARMA LLC und sein DARMA Optimized Long-ETH-Fonds dem Zuständigkeitsbereich der NFA unterliegt, sollten Sie zur Kenntnis nehmen, dass die NFA keine Befugnis zur Regulierungsaufsicht von Grundgeschäften bzw. Kassageschäften zu digitalen Assets und verwandten Produkten, digitalem Austausch, Treuhändern oder Märkten hat. Bitte beachten Sie auch, dass angesichts bestimmter Materialeigenschaften dieser Produkte, einschließlich fehlender zentralisierter Preisquelle und der Undurchsichtigkeit des Markts für digitale Assets, aktuell keine fundierte oder akzeptierbare Praxis für die NFA besteht, um die Eigentümerschaft und Kontrolle über digitale Assets oder den von DARMA LLC zugeschriebenen Wert eines digitalen Assets angemessen zu verifizieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Claire Nishimura
(787) 209-9354
investor-relations@darma.capital

Contacts

Claire Nishimura
(787) 209-9354
investor-relations@darma.capital