Verimatrix und Ocilion wollen als Partner eine sichere und zukunftsfähige IPTV-Versorgung in ganz Österreich ermöglichen

Mehrere führende österreichische Betreibergesellschaften erschließen sich langfristige Vorteile mit Ocilion-IPTV-Technologien, die von Verimatrix gesichert werden

KÖLN, Germany--()--Verimatrix, führend in der Neudefinition des Standards für vernetzte Geräte und Dienste mit einer innovativen Kombination aus Sicherheit und Datenanalyse, und das IPTV-Technologieunternehmen Ocilion stellten heute zwei große österreichische Betreibergesellschaften als ihre neuesten Kunden vor: kabelplus und Salzburg AG haben sich jeweils für Vor-Ort-IPTV-Lösungen von Ocilion entschieden, die von Verimatrix gesichert werden und flexiblere und zukunftssichere Video-Bereitstellungsmodelle ermöglichen.

Beide Betreiber entschieden sich unabhängig voneinander für Vor-Ort-Implementierungen, die in ihren firmeneigenen Infrastrukturen gehostet werden und größere Teilnehmerzahlen optimal betreuen, wobei die neuen homogenen 4K-Set-Top-Boxen (STBs) der P400-Familie von Ocilion zum Einsatz kommen, die Innovation, Design, Funktionalität und Effizienz miteinander kombinieren. Die hochmoderne und anpassungsfähige Technologie bietet die nötige Flexibilität, um verschiedene Bereitstellungsmodelle - ob hybrid, FTTH oder OTT - unterstützen zu können, während der integrierte Verimatrix-Client das Digital Rights Management (DRM) für IP, IP/DVB-C und OTT unterstützt.

“kabelplus und Salzburg AG traten mit einzigartigen Herausforderungen und Bedürfnissen an uns heran, die wachsen und sich weiterentwickeln werden, da sich auch die Verbraucherwünsche und Sicherheitsanforderungen weiterhin schnell ändern”, sagte Ocilion-CEO Hans Kühberger. “Wir freuen uns sehr, ihre Anforderungen an immer anspruchsvollere und moderne High-End-IPTV-Dienste mit unserer zukunftssicheren Vor-Ort-Lösung - unter anderem unserer neuen P400-Lösung - zu erfüllen und die damit verbundenen komplexen Sicherheitsanforderungen zusammen mit unserem Partner Verimatrix zu bewältigen.”

Für kabelplus, den größten Kabelnetzbetreiber in Niederösterreich und im Burgenland, ergab sich die Entscheidung, ein eigenes IPTV-Produkt auf den Markt zu bringen, aus der Notwendigkeit, sein Portfolio für das eigene HFC-Netz um zusätzliche Produkte und Dienstleistungen zu erweitern, und zwar mitten im FTTH-Ausbau und -Rollout. Um einen Wettbewerbsvorteil zur Festigung seiner Position als Top-Service-Provider zu erzielen, erkannte kabelplus die Partnerschaft zwischen Ocilion und Verimatrix als perfekte Lösung, um sein Produktportfolio durch neue Premium-Funktionen und Bündelungsmöglichkeiten zu erweitern.

Als die reine DVB-C-Bereitstellung nicht mehr ausreichte, um den Wünschen der Kunden der Salzburg AG gerecht zu werden, wandte sich der Salzburger Energie-, Transport- und Telekommunikationsanbieter an Ocilion und Verimatrix, um die Voraussetzungen dafür zu schaffen, Premium-Service-Erweiterungen anbieten und Upselling-Geschäftschancen bei langfristiger Anpassbarkeit maximieren zu können.

Durch diese Implementierungen legen die österreichischen Betreibergesellschaften zugleich den Grundstein für sichere UHD-Ökosysteme mit der STB-Produktlinie P400 von Ocilion, die offiziell die Zertifizierung "Verimatrix 4.0 Ultra Security" erhalten hat. Diese Zertifizierung unterstreicht die Bereitschaft des Unternehmens, die UHD-Sicherheitsanforderungen vollständig zu erfüllen, und gewährleistet, dass die Richtlinien für UHD-Inhalte erfüllt werden, die in den MovieLabs-Spezifikationen für Next Generation Video und Enhanced Content Protection festgelegt sind.

“Die Ultra Security-Zertifizierung bedeutet, dass die hochmodernen STBs von Ocilion Premium-Inhalte in größtmöglicher Qualität und unter Einhaltung der strengsten Sicherheitsanforderungen der Premium-Rechteinhaber an die Kunden von kabelplus und der Salzburg AG liefern”, so der Kommentar von Verimatrix-COO Steve Oetegenn. “Letztlich entsteht durch die kombinierten Stärken von Ocilion und Verimatrix eine enorme Barriere gegen Piraterie, die problemlos aktualisiert werden kann und gewährleistet, dass diese Betreibergesellschaften mit der sich entwickelnden Bedrohungslandschaft Schritt halten können.”

Über Ocilion

Ocilion ist ein Softwareunternehmen, das seit 2004 individuelle, durchgängige IPTV-Plattformen für Netzbetreiber im deutschsprachigen Teil Europas (Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein) anbietet. Die White-Label-IPTV-Plattform eignet sich für alle Netzwerktopologien (HFC, FTTH, VDSL, OTT) und enthält neben Content-, Dienst- und Premium-TV-Funktionen (Replay, PVR, VoD) eine komplette Familie von vorintegrierten 4K-Set-Top-Boxen und -Anwendungen (Smartphone, Tablet, Apple TV, Amazon Fire TV). Operators haben die Wahl zwischen Vor-Ort-Systemen (die in ihrer eigenen Infrastruktur gehostet werden) und einer (für mittelgroße Betreiber optimierten) Mietoption, die von Ocilion gehostet wird. Seit 2009 entwickelt der IPTV-Spezialist IPTV-Lösungen für Hotels, Krankenhäuser, Schiffe, Firmengebäude und andere Projekte (Produktbezeichnung: iptv500). Weitere Informationen finden Sie unter www.ocilion.com.

Über Inside Secure/Verimatrix

Inside Secure/Verimatrix (Euronext Paris – INSD) efiniert den Standard für vernetzte Geräte und Dienste mit einer innovativen Kombination aus Sicherheit und Datenanalyse neu, die den Umsatz maximiert, den guten Ruf schützt und Wachstum ermöglicht. Das Unternehmen bedient unterschiedliche Branchen und Märkte, darunter die Unterhaltungsindustrie, Mobilfunkbetreiber, Computernetzwerke und das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT). Das Unternehmen bietet einfach bedienbare Softwarelösungen, Cloud-Dienste und chipbasierte IP-Lösungen, die ein Höchstmaß an Sicherheit und Business Intelligence ermöglichen. Mit mehr als 24 Jahren Erfahrung und einem hohen Ansehen schützt Inside Secure/Verimatrix die wertvollen Inhalte, Transaktionen, Anwendungen und Mitteilungen der Kunden. Mit 18 Bürostandorten, die in 12 Ländern über 1.200 Kunden betreuen, ist das Unternehmen ausgezeichnet dafür aufgestellt, die vernetzte Zukunft zu ermöglichen und zu sichern. Weitere Informationen finden Sie unter www.insidesecure.com und www.verimatrix.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Kelly Foster, Verimatrix
+1 619 224 1261
kfoster@verimatrix.com

Contacts

Kelly Foster, Verimatrix
+1 619 224 1261
kfoster@verimatrix.com