CZ-11 WEY läutet mit erfolgreichem Start bei Chinas erstem Raketenstart von See aus neue Ära ein

CASC und WEY reichen sich um Auftakt einer neuen Entwicklungsphase die Hände

(Photo: Business Wire)

BAODING, China--()--Am 5. Juni 2019 um 12.06 Uhr startete das Festtreibstoff Space Launch Vehicle (CZ-11 WEY) erstmalig vom Gelben Meer aus und sendete erfolgreich sieben Satelliten in ihre vorgesehene Erdumlaufbahn, um eine neue Ära der CASC-Entwicklung einzuläuten. Die führende chinesische Luxus-SUV-Marke WEY ist erster Geschäftspartner von CASC. Beide Seiten verleihen dieser Trägerrakete den Namen „CZ-11 WEY”. Dies stellt einen wichtigen Durchbruch für das Geschäftsmodell von CASC dar. Darüber hinaus ist das gemeinsam von CASC and WEY initiierte Joint Technology Innovation Center bestrebt, Technologien in den Bereichen Qualitätssysteme und Erprobung, autonome Fahrtechnologie, Anwendung neuer Materialien und Wasserstoffantriebstechnologie im Rahmen fortwährender Weiterentwicklung in die Praxis umzusetzen, sodass diese Luft- und Raumfahrttechnologie problemlos zur Verfügung gestellt werden kann.

Das CZ-11 Space Launch Vehicle ist das erste und einzige Festkörpertreibstoff-Trägerraketensystem aus der CZ Trägerraketenfamilie. Mit einem Gewicht von 58 Tonnen ist es nahezu 21 Meter lang. Beim Start weist es ein Gewicht von 120 Tonnen auf und kann eine Nutzlast von bis zu 500 kg in einen sonnensynchronen Orbit in einer Höhe von 500 km transportieren. Dieser Start der CZ-11 Wey vom Meer aus markiert die Durchbrüche einer Reihe von Technologien, wie beispielsweise Funkfernbedienung für die vorder- und rückseitigen Terminals, unabhängige, intelligente Sicherheitskontrolle für Raketenstartgeräte als Voraussetzung für eine mobile Basisstation und einen Raketenstart vom Meer aus. Das CZ-11 Space Launch Vehicle hat nicht nur den ersten Start von einer chinesischen Station vom Meer aus und mit geringer Neigung erfolgreich bewältigt, sondern auch eine neue Startmethode für Raumfahrtflüge mithilfe chinesischer Trägerraketen geschaffen.

In Zusammenhang mit diesem Start von See aus forcieren CASC und WEY fortwährend technische Veränderungen und die Zusammenarbeit in zwei Bereichen. Beide Seiten werden die Zusammenführung in folgenden Bereichen fördern: Qualitätssysteme und Erprobung, autonome Fahrtechnologie, Anwendung neuer Materialien und Wasserstoffantriebstechnologie. Sie sind bestrebt, die unabhängige Forschung und Entwicklung sowie Fertigung deutlich zu stärken und dabei bessere Marktchancen zu schaffen, um den wirtschaftlichen Wert von CASC zu erhöhen. Durch Technologieanwendungen in der Automobilindustrie kann diese Luft- und Raumfahrttechnologie problemlos zur Verfügung gestellt werden.

Es ist erwähnenswert, dass eine derartige Creative Experience Activity im Rahmen des „Dialogs mit einem Paralleluniversum” von WEY und CASC gemeinsam durchgeführt werden soll. Mithilfe eines CZ-11 WEY Satelliten, der mit digitalen Transmittern ausgerüstet ist, werden die Stimmen einer Vielzahl von Anwendern in Form von elektrischen Wellen in den Weltraum für einen „Dialog im All” mit einem anderen Selbst im Paralleluniversum übertragen. Im Vergleich zu dem internationalen Programm durch den Aufruf „Senden Sie Ihren Namen mit dem nächsten Mars-Rover der NASA zum Mars”, bedeutet dieser Start vom Meer aus eine außergewöhnliche Leistung, welche die Stimmen und Namen von Menschen bereits früher im Weltall ankommen lässt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Great Wall Motor
Liu Jian
Tel.: +8618241766066
liujian@dsconsulting.com

Contacts

Great Wall Motor
Liu Jian
Tel.: +8618241766066
liujian@dsconsulting.com