Strategische Partnerschaft für Modernisierung der Regierung in Jordanien-VAE startet Initiative „Eine Million jordanische Programmierer“ (One Million Jordanian Coders Initiative)

Launching of the One Million Jordanian Coders initiative under the patronage and in the presence of His Royal Highness Crown Prince Al Hussein bin Abdullah II and His Excellency Mohammed bin Abdullah Al Gergawi, Minister of Cabinet Affairs and the Future in UAE (Photo: AETOSWire)

AMMAN, Jordanien--()--Die jordanische Hauptstadt Amman erlebte den Start der Initiative „Eine Million jordanische Programmierer“ unter der Schirmherrschaft und in Anwesenheit Seiner Königlichen Hoheit Kronprinz Al Hussein bin Abdullah II als Teil einer strategischen Partnerschaft zur Modernisierung der Regierung zwischen den VAE und Jordanien.

Eine hochrangige Delegation der VAE unter der Leitung von S.E. Mohammed bin Abdullah Al Gergawi, Minister für Kabinettsangelegenheiten und die Zukunft, nahm an der Eröffnung teil.

„Eine Million jordanische Programmierer“ strebt danach, junge Jordanier im Bereich Programmierung auszubilden, damit sie mit der rasanten Entwicklung der Informatik Schritt halten und ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt verbessern können. Die Initiative zielt darauf ab, sie mit den notwendigen Instrumenten auszustatten, um den künftigen Bedürfnissen des Landes gerecht zu werden, die Entwicklung seiner digitalen Wirtschaft voranzutreiben und die bestehende digitale Lücke in der arabischen Welt zu schließen, um Jordanien zu einem der fortschrittlichsten Länder im Programmierungsbereich zu machen.

Die Initiative ist inspiriert von der Initiative „Eine Million arabische Programmierer“ (One Million Arab Coders), die von Seiner Hoheit Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vizepräsident und Premierminister der VAE und Herrscher von Dubai, ins Leben gerufen wurde, um zur Wiederherstellung der arabischen Zivilisation zu ihrer früheren Größe beizutragen, den Status der Region zu erhöhen und ihre Wettbewerbsfähigkeit auf der globalen Bühne zu verbessern. Außerdem soll die Innovation bei jungen Menschen gefördert, in ihre Fähigkeiten investiert und diese befähigt werden, eine aktive Rolle beim Aufbau einer wissensbasierten Wirtschaft zu übernehmen.

Die von der Crown Prince Foundation verwaltete Initiative „Eine Million jordanische Programmierer“, die in Partnerschaft mit Microsoft, Udacity, Facebook und Bayt.com durchgeführt wird, umfasst die Einführung einer Online-Plattform, die kostenlose Trainingskurse für junge Menschen in Jordanien anbietet, die daran interessiert sind, ihre digitalen Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen zu entwickeln.

Die Plattform schafft ein virtuelles Zuhause für eine Community von Programmierungsstudenten, Ausbildern und Experten. Sie bietet Online-Programmierskurse, wobei erfolgreiche Teilnehmer akkreditierte Zertifikate erhalten, sowie E-Foren für diejenigen, die sich für Programmierung interessieren, sowie Listen mit verfügbaren Stellen für zertifizierte Absolventen. Studierende, die sich in den Kursen auszeichnen, können ebenfalls Stipendien für international anerkannte Ausbildungsprogramme erhalten.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Initiative außergewöhnlichen Absolventen die Möglichkeit bieten, durch kostenlose sechsmonatige Fortbildungskurse zu Weltklasse-Softwareentwicklern zu werden. Die Absolventen erhalten ein weltweit anerkanntes Programmierungszertifikat.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

APCO Worldwide
Tasnim Hijazi, Senior Account Manager, +971521607687
thijazi@apcoworldwide.com

Contacts

APCO Worldwide
Tasnim Hijazi, Senior Account Manager, +971521607687
thijazi@apcoworldwide.com