Fiverr reicht Zulassungsantrag für den geplanten Börsengang ein

TEL AVIV, Israel--()--Fiverr International Ltd. gab heute bekannt, dass es einen Zulassungsantrag auf Formular F-1 bei der U.S. Securities and Exchange Commission („SEC“) im Zusammenhang mit einem geplanten Börsengang ihrer Stammaktien öffentlich eingereicht hat. Die Anzahl der Aktien, die angeboten werden soll, und deren Kursspanne sind noch nicht festgelegt worden. Fiverr beabsichtigt, seine Stammaktien an der New Yorker Börse unter dem Tickersymbol „FVRR“ zu notieren.

J.P. Morgan Securities LLC und Citigroup Global Markets Inc. werden als führende Joint-Book-Running-Manager für das geplante Angebot fungieren. BofA Merrill Lynch und UBS Securities LLC werden ebenfalls als Book-Running-Manager für das geplante Angebot fungieren. Oppenheimer & Co. Inc., JMP Securities LLC und Needham & Company, LLC werden als Co-Manager für das geplante Angebot fungieren.

Der Börsengang wird ausschließlich mittels eines Emissionsprospekts erfolgen. Kopien des vorläufigen Prospekts im Zusammenhang mit dem Angebot können Sie, sobald verfügbar, bei J.P. Morgan Securities LLC, c/o Broadridge Financial Solutions, 1155 Long Island Avenue, Edgewood, New York 11717, oder telefonisch unter: 1-866-803-9204, oder via E-Mail an: prospectus-eg_fi@jpmchase.com; oder Citigroup Global Markets Inc., c/o Broadridge Financial Solutions, 1155 Long Island Avenue, Edgewood, New York 11717, oder per Telefon unter 1-800-831-9146 bekommen.

Ein Antrag auf Börsenzulassung hinsichtlich dieser Wertpapiere wurde bereits bei der SEC eingereicht, ist aber noch nicht rechtskräftig. Diese Wertpapiere dürfen weder verkauft noch dürfen Kaufangebote angenommen werden, bevor der Zulassungsantrag bewilligt wurde. Diese Pressemitteilung soll kein Verkaufsangebot und kein Ansuchen für ein Kaufangebot darstellen und es soll gleichfalls kein Verkauf dieser Wertpapiere in Ländern oder Gerichtsbarkeiten stattfinden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung nach dem Wertpapiergesetz des jeweiligen Landes oder der jeweiligen Gerichtsbarkeit unzulässig wäre.

Über Fiverr

Die Mission von Fiverr ist es, die Art und Weise zu verändern, wie die Welt zusammenarbeitet. Die Fiverr-Plattform verbindet Unternehmen mit Freelancern, die digitale Dienstleistungen in mehr als 200 Kategorien in 8 vertikalen Branchen anbieten, darunter Grafikdesign, digitales Marketing, Programmierung, Video und Animation. Seit ihrer Gründung hat die Plattform über 50 Millionen Transaktionen ermöglicht. Die globale Gemeinschaft der Freelancer von Fiverr erstreckt sich über mehr als 160 Länder.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Anleger- und Medienkontakte
The Blueshirt Group, für Fiverr
Investoren:
Whitney Kukulka
whitney@blueshirtgroup.com

Medien:
Siobhan Aalders
Siobhan.Aalders@Fiverr.com

Contacts

Anleger- und Medienkontakte
The Blueshirt Group, für Fiverr
Investoren:
Whitney Kukulka
whitney@blueshirtgroup.com

Medien:
Siobhan Aalders
Siobhan.Aalders@Fiverr.com