Sisvel gewinnt als Inhaber von Telekommunikationspatenten an Bedeutung

LUXEMBURG--()--Die Sisvel Group stützt sich auf langjährige Investitionen in Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, die in Sisvel Technology ausgeführt werden, um neue Technologien und zugehörige Patentpositionen zu entwickeln, und arbeitet mit Dritten zusammen, die wertvolle Patentportfolios veräußern möchten. Zudem ist Sisvel Inhaber von mehr als 320 Patentfamilien, darunter vor allem im Bereich der Unterhaltungselektronik und Telekommunikation.

Sisvel gewinnt als Inhaber von mehr als 1.100 weltweiten Patenten allein auf dem Gebiet der Mobilkommunikation zunehmend an Bedeutung. Dies erzeugt Synergien mit den Aktivitäten des Unternehmens als Lizenzverwalter in diesem Bereich, in dem es derzeit sein generationenübergreifendes Lizenzierungsprogramm für Patente verwaltet, die für den 3G- und 4G-Standard essenziell sind. Es handelt sich dabei um das Mobile Communication Program, zu dem alle relevanten Ressourcen von Sisvel beigesteuert werden.

Sisvel, das am Anfang des zweiten Quartals 2019 die Übernahme neuer Portfolios abgeschlossen hat, verfügt derzeit über mehr als 70 Patentfamilien, die für 3G und/oder LTE unerlässlich sind. Zu diesen Familien gehören unter anderem ca. 200 Patente, die ursprünglich von Blackberry und LG Electronics angemeldet wurden.

„Wir schauen mit neuer Zuversicht auf unsere Lizenzierungsaktivitäten im Bereich der Mobilkommunikation: Mit einem Portfolio von Ressourcen, das nach sorgfältiger Auswahl zusammengestellt und Hunderte von Patenten mit Gültigkeit bis in die 2030er Jahre umfasst, sind wir überzeugt, dass unsere gemeinsamen Lizenzierungsprogramme und unsere Ressourcen auch in Zukunft auf dem Markt nachgefragt werden“, erklärte Mattia Fogliacco, CEO der Sisvel Group. „Unsere Investitionen unterstützen die Konsolidierung verschiedener Portfolios in einem optimierten Angebot, das im Rahmen unserer Programme verfügbar ist.“

Fortgesetzte Investitionen mit dem Ziel, unsere gemeinsamen Aktivitäten weiter auszubauen – wobei der Fokus heute auf der Kooperation mit Forschungs- und Entwicklungszentren liegt – werden das anhaltende Wachstum der Portfolios und Programme von Sisvel sicherstellen.

Aus diesem Grund ist Sisvel heute einer der wichtigsten Akteure im Bereich der Lizenzierung von Ressourcen für die Mobilkommunikation.

Über Sisvel
Sisvel International S.A. ist die Muttergesellschaft der Sisvel Group. Sisvel ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich der Verwaltung von geistigem Eigentum und der Maximierung des Werts von Patentrechten. Die Sisvel Group wurde 1982 gegründet. Sie ist weltweit präsent und bedient Kunden rund um den Globus, mit Unternehmen in Italien, den USA, Hongkong, Japan, Deutschland, Luxemburg und Großbritannien sowie Fachkräften mit Expertise in den Bereichen Technik, Recht und Lizenzierung. Sisvel blickt auf eine lange Erfolgsgeschichte der Verwaltung von Patentportfolios zurück, darunter in Verbindung mit den Audiokompressionsstandards MP3 und MPEG Audio.
Sisvel betreibt derzeit Patentpools und gemeinsame Lizenzprogramme für die DVB-T2-, DVB-S2X-, MCP-, LTE-/LTE-A-, 3G- und Wi-Fi-Standards sowie für Recommendation Engine, in Kombination mit seinem Sisvel-Wireless-Lizenzprogramm und seinem DSL-Lizenzprogramm.
Weitere Informationen sind verfügbar unter: www.sisvel.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Ansprechpartner der Sisvel Group für Medien:
Giulia Dini
Communications Manager
Tel.: +44 203 053 6930
giulia.dini@sisvel.com

Contacts

Ansprechpartner der Sisvel Group für Medien:
Giulia Dini
Communications Manager
Tel.: +44 203 053 6930
giulia.dini@sisvel.com