Veteran der 3D-Druckbranche leitet europäische Betriebe von Aleph Objects

Jeroen Wijnen, Aleph Objects new European Managing Director, will facilitate the development of Aleph Objects Netherlands B.V. to provide 3D printing solutions for the specific needs of customers and resellers in Europe. (Photo: Business Wire)

LOVELAND, Colorado--()--Dank dem anhaltenden Erfolg der preisgekrönten 3D-Drucker der LulzBot-Reihe hat sich Aleph Objects, Inc. unlängst einen neuen Standort in Europa ausgesucht und freut sich nun ankündigen zu können, dass mit Jeroen Wijnen ein europäischer Geschäftsführer gefunden wurde. Wijnen wird 3D-Drucklösungen anbieten, die sich an den spezifischen Bedürfnissen von Kunden und Wiederverkäufern in Europa ausrichten.

Aufbau einer starken Präsenz

Als Veteran des 3D-Drucks stellte Wijnen das Produktmanagementteam von Ultimaker zusammen und brachte Raise 3D nach Europa. Er bringt nahezu 20 Jahre Erfahrung in der High-Tech-Branche und im globalen Marketingsektor in seine neue Rolle bei Aleph Objects ein.

„Der Aufbau einer starken Präsenz für LulzBot, durch die unsere bestehenden und neuen Kunden und Wiederverkäufer in Europa unterstützt werden können, hat für mich oberste Priorität“, sagte Wijnen. „Ich bin davon überzeugt, dass das Engagement von LulzBot im Hinblick auf die Zuverlässigkeit der 3D-Drucker sowie der beispiellose Kundendienst des Unternehmens auf dem europäischen Markt gut ankommen werden. Dadurch wird LulzBot die Möglichkeit erhalten, bei der Bekanntgabe bevorstehender Produkteinführungen neue Maßstäbe zu setzen. Ich freue mich, zu diesem Team zu gehören.“

Neue europäische Zentrale

Diese Woche gab Aleph Objects bereits seine neue europäische Zentrale in der niederländischen Metropole Rotterdam bekannt. Mit strategisch günstiger Lage an einem europäischen Verkehrsknotenpunkt in der Nähe von Den Haag wird Aleph Objects Netherlands B.V. als regionale Präsenz für Produktvorführungen sowie Support- und Beratungsleistungen fungieren.

Wijnen wird die Entwicklung von Aleph Objects Netherlands B.V. vorantreiben. Er wird zudem alle europäischen Wiederverkäufer von LulzBot-3D-Druckern fördern und betreuen und zusätzlich logistische Aufgaben koordinieren und sämtliche europäischen Umsätze überwachen.

Angesichts der ausgezeichneten Zuverlässigkeit der LulzBot-Produktreihe, der in der gesamten Branche am besten bewerteten technischen Kundenbetreuung sowie mehrerer mit Spannung erwarteter neuer Produkte im Jahr 2019 dürften die Umsatzsteigerungen auf dem europäischen Markt dreistellige Werte erreichen.

Über Aleph Objects, Inc.

Aleph Objects, Inc., ist der in Colorado ansässige Designer und Hersteller der preisgekrönten LulzBot®-3D-Drucker-Serie. LulzBot ist eine vertrauenswürdige Marke für Bereiche wie Automobilindustrie, Konsumgüter, Luft- und Raumfahrt/Verteidigung, Medizin und Bildung auf der ganzen Welt. Die Kernwerte von Aleph Objects – kostenlose Software, freie Innovation und Open-Source-Hardware – ermöglichen es Anwendern, sowohl Software als auch Hardware auf einzigartige Weise zu modifizieren, um ihre Fantasie zum Leben zu erwecken. Weitere Informationen finden Sie unter www.LulzBot.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

Jeroen Wijnen
Europäischer Geschäftsführer
Aleph Objects Netherlands B.V.
jeroen@alephobjects.com
Mobiltelefonnummer +31 6 50 213 123

Kontaktperson für Pressevertreter:
Hob Wubbena, VP
hob@alephobjects.com

Contacts

Jeroen Wijnen
Europäischer Geschäftsführer
Aleph Objects Netherlands B.V.
jeroen@alephobjects.com
Mobiltelefonnummer +31 6 50 213 123

Kontaktperson für Pressevertreter:
Hob Wubbena, VP
hob@alephobjects.com