Moody’s Analytics im Chartis IFRS 17 Report zum „Category Leader“ gekürt

(Graphic: Business Wire)

LONDON--()--Moody’s Analytics, ein globaler Anbieter von Finanzdienstleistungen, belegte im „IFRS 17 Technology Solutions: Market and Vendor Landscape 2019“, einem neuen von Chartis herausgegebenen Bericht zur Bewertung der 10 führenden Anbieter von IFRS 17 Lösungen, den Spitzenplatz in mehreren Kategorien.

In dem Bericht werden die Anbieter nach sechs Kriterien bewertet. Moody’s Analytics wurde als Anbieter „Klassenbester“ in drei Kategorien (Datenmanagement, Reporting sowie Validierungs- und Modellfähigkeiten), sowie als Anbieter als „Advanced“ in drei weiteren Kategorien (Data Warehouse, Versicherungskontrakteinstufung sowie Bilanzierung) gewürdigt.

Die von Moody’s Analytics angebotene Plattform RiskIntegrity™ IFRS 17 ist eine cloudfähige, ‚out oft he box‘ Lösung, die Versicherern hilft, die neuen Berichterstattungsauflagen des International Financial Reporting Standard (IFRS) 17 zu erfüllen.

Die Plattform wurde speziell für die hohen Ansprüche von Aktuaren, Buchhaltern und IT-Fachleuten konzipiert und bringt alle Funktionen mit, die für eine effiziente Implementierung von IFRS 17 notwendig sind. Sie ist als SaaS-Lösung (Software-as-a-Service) verfügbar.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass Chartis unser IFRS-17-Angebot als herausragend ausgezeichnet hat“, erklärte Christophe Burckbuchler, Head of Insurance Strategy and IFRS 17 Solutions bei Moody’s Analytics. „IFRS 17 stellt Versicherer vor zahlreiche operative Herausforderungen, wie etwa Datenaufbereitung, Modellierung und Governance, die versicherungsmathematische und rechnungslegungsbezogene Funktionen gleichsam betreffen. Unsere Lösung RiskIntegrity IFRS 17 agiert innerhalb der bestehenden Infrastruktur der Kunden und schafft effiziente Prozesse, die den verschiedenen Disziplinen die Zusammenarbeit erleichtern.“

Interessierten, die mehr über die Lösung RiskIntegrity IFRS 17 erfahren möchten, legen wir gerne nahe, an einer kostenlosen Veranstaltung der IFRS 17 Roadshow teilzunehmen. Im Rahmen dieser Veranstaltungsserie nehmen Experten von Moody’s Analytics und der Versicherungsbranche zusammen die Herausforderungen - und Chancen - der Implementierung von IFRS 17 unter die Lupe. Veranstaltungen finden derzeit in ganz Europa und in Südafrika statt.

Weitere Informationen über die neuesten Erkenntnisse von Moody’s Analytics zu IFRS 17 erhalten Sie im IFRS 17 Thought Leadership Center.

Im vergangenen Jahr erhielt Moody’s Analytics auch Auszeichnungen von Chartis Research für ModellvalidierungCECLKreditrisiko (Banking Book) und Bilanz-Management als kategorieführende Lösungen.

Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen über die Lösung RiskIntegrity™ IFRS 17.

Über Moody’s Analytics

Moody’s Analytics unterstützt die schnellere und bessere Entscheidungsfindung führender Unternehmen mit Tools für Financial Intelligence und Analysen. Unsere tiefgreifende Expertise in Sachen Risiko, umfassenden Informationsressourcen und innovative Technologieanwendung sind unseren Kunden behilflich, sich in einem im Wandel befindlichen Markt souverän zu behaupten. Unsere branchenführenden und preisgekrönten Lösungen mit Recherchen, Daten, Software und Beratungsdiensten sind weithin dafür bekannt, ein nahtloses Kundenerlebnis zu gewährleisten. Mit unserem Engagement für Qualität, aufgeschlossenen Ansatz und Fokus auf die Erfüllung der Kundenanforderungen sind wir ein zuverlässiger Partner von Tausenden von Organisationen in der ganzen Welt. Weitere Informationen über Moody’s Analytics erhalten Sie auf unserer Website oder nehmen Sie auf Twitter und LinkedIn mit uns Verbindung auf.

Moody's Analytics, Inc. ist eine Tochtergesellschaft der Moody's Corporation (NYSE: MCO). Die Moody’s Corporation wies im Jahr 2018 Umsatzerlöse von 4,4 Milliarden US-Dollar aus, beschäftigt rund 13.200 Mitarbeiter weltweit und ist in 42 Ländern vertreten.

Über Chartis Research

Chartis Research ist der führende Anbieter von Recherchen und Analysen im globalen Markt der Risikomanagementtechnologie. Chartis gehört zu InfoPro Digital, einem Inhaber branchenführender Marken wie Risk und Waters Technology. Das Ziel von Chartis besteht darin, die Kunden in den Bereichen Risikomanagement, Corporate Governance und Compliance zu unterstützen und auf diese Weise deren Leistungsfähigkeit zu stärken. Des Weiteren unterstützt Chartis seine Kunden durch Bereitstellung detaillierter Analysen und praktische Beratung zu nahezu allen Facetten der Risikomanagementtechnologie bei einer fundierten technologiebezogenen und geschäftlichen Entscheidungsfindung. Weitere Informationen finden Sie unter chartis-research.com.

RiskTech Quadrant®, RiskTech100® und FinTech Quadrant™ sind eingetragene Marken von Infopro Digital Services Limited.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

JUSTIN BURSZTEIN 
Moody’s Analytics Communications 
001.212.553.1163 
justin.bursztein@moodys.com

TRACEY SCOTT 
Moody’s Analytics Communications 
+44.207.772.5207 
tracey.scott@moodys.com

Moody’s Analytics Media Relations

moodysanalytics.com 
twitter.com/moodysanalytics 
linkedin.com/company/

Contacts

JUSTIN BURSZTEIN 
Moody’s Analytics Communications 
001.212.553.1163 
justin.bursztein@moodys.com

TRACEY SCOTT 
Moody’s Analytics Communications 
+44.207.772.5207 
tracey.scott@moodys.com

Moody’s Analytics Media Relations

moodysanalytics.com 
twitter.com/moodysanalytics 
linkedin.com/company/